Anonim

Die Schweiz: das Land der Skistädte und des Adrenalinschubs, oder?

Sie können auch mögen

Plaza de Armas in Santiago de Chile Rückblick auf die Oktoberreise des US-Außenministeriums…

ESTUDIO Playa Mujeres Bevorzugte Hotels & Resorts 16 neue Mitglieder Hotel & Resort

AmaWaterways title= AmaWaterways präsentiert zwei neue Weinrouten für Kreuzfahrtschiffe

South pond by Lincoln Park ZOO In Chicago (Photo via jaskoomerovic / iStock / Getty Images Plus) Dehnen Sie Ihren Dollar in diesen Zielen der Nebensaison aus

Young woman in Lisbon, Portugal Die 30 sichersten Länder, die in diesen Sommer reisen

Tatsächlich ist die Schweiz der perfekte Ort, um langsam zu reisen, und Rough Guides hat einige Ideen, wie Sie die perfekte Reiseroute zusammenstellen können, die alle notwendigen Ausstattungen für einen langsamen, erholsamen Urlaub vereint.

Fahren Sie zuerst nach Luzern.

"Wenn Ihr idealer Urlaub voller Seekreuzfahrten, sanfter Wanderungen und langer, gemütlicher Mittagessen ist, bei denen Sie den Abstand Ihrer Käseteller von der Kuh zum Tisch in Metern messen können, dann werden Sie von Luzern und der umliegenden Seenregion verzaubert sein. Hier erfahren Sie, wie Sie eine perfekte Flucht in langsamer Fahrt finden können ", schreibt Alice Park für Rough Guides.

Beginnen Sie Ihre Reise in der Altstadt.

"Skizzieren Sie eine hübsche mitteleuropäische Stadt, und stellen Sie sich Luzern vor, mit seinen mittelalterlichen Brücken, die das rauschende Wasser der Reuss überspannen, barocken Kirchen, Altstädtenplätzen und kunstvoll bemalten Fassaden, die die Geschichte der Stadt in Bildern erzählen." sagt Park.

Eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee - einem der schönsten Seen des Landes - vermittelt dem Reisenden einen Eindruck von seiner einzigartigen Landschaft.

"Der einzige Weg, ein Gefühl für die Form und das Drama der Landschaft zu bekommen, ist von einem Boot aus", schreibt Park. "Fünf majestätische Vintage-Raddampfer aus dem frühen 20. Jahrhundert bereisen den See und seine Dörfer."

Eine andere Möglichkeit, die Landschaft zu genießen, ist die Fahrt mit der Zahnradbahn - die steilste der Welt.

MEHR LESEN: Schweizer Tourismus sieht Wachstum mit Fokus auf Erschwinglichkeit