Anonim

Sie haben es schon oft auf TravelPulse gesehen. Wir beschweren uns häufig über den Zustand von US-Fluggesellschaften und Flughäfen. Und wir wissen, dass wir weit davon entfernt sind, alleine zu sein.

Social Media hat die Kakerlaken sozusagen von hinten aus dem Kühlschrank geholt. Die Fluggesellschaften erhalten sofortiges Feedback zu ihren Kundenbemühungen - oder zu deren Fehlen, was in den meisten Fällen der Fall ist.

Das US-amerikanische Flughafensystem hat fast so viele Probleme wie die Fluggesellschaften. Amerika ist so deutlich hinter den meisten unserer weltweiten Konkurrenten in Bezug auf Modernität, Technologie und Innovation zurückgeblieben, dass das Thema der US-Flughafeninfrastruktur bei den Präsidentschaftswahlen 2016 zu einem Top-Thema geworden ist. Donald Trump war für ihn der Kandidat, der die Diskussion einem größeren Publikum zugänglich machte.

. @ realDonaldTrump: "Unsere Flughäfen sind wie in einem Land der Dritten Welt … Wir sind eine Schuldnernation". pic.twitter.com/f87vroNxcr

- POLITICO (@politico), 27. September 2016

Wie ich bereits in einer früheren Kolumne erwähnt habe, arbeiten wir an einer Reihe von Geschichten, um herauszufinden, warum unsere Flughäfen so veraltet sind und unsere Finanzierung so bedauerlich hinter der Zeit liegt. Gewählte Beamte wenden sich wiederholt dem Thema zu und finanzieren keine Flughafengebühren zur Finanzierung von Flughafeninnovationen, während sich die Fluggesellschaften weiterhin eine mögliche Gebühr ausdenken, um ihre Gewinne auszugleichen.

Aber darüber hinaus wollten wir die Grundfrage beantworten: Ist der Zustand der US-Flughäfen so schlimm, wie Trump uns glauben macht?

Wir brauchen Ihre Hilfe bei der Beantwortung dieser Frage. Wenn Sie uns lesen, sind Sie wahrscheinlich ein Fan von Reisen und haben Ihren gerechten Anteil an US-Flughäfen gesehen.

Nehmen Sie sich also die Zeit, uns Ihre Meinung zu so vielen Flughäfen mitzuteilen, wie Sie bereits besucht haben. Wir bitten um ungefähr 20 Minuten Ihrer Zeit. Aus diesem Grund vergeben wir drei großartige Preise an die Leser, die uns das nützlichste Feedback geben.

Ein glücklicher Antwortender gewinnt ein stilvolles Barracuda-Handgepäcksystem im Wert von 350 US-Dollar! Dieses innovative Gepäckstück ist eines der nützlichsten Reisehilfen, auf die ich seit langem gestoßen bin (siehe Gadget Guy-Rezension in Kürze!).

Überzeugen Sie sich selbst:

Wir verlosen außerdem eine Canon DSLR Rebel-Kamera im Wert von über 250 US-Dollar und ein Paket mit Reiseartikeln im Wert von über 100 US-Dollar.

All dies, um nur die unten verlinkte Umfrage auszufüllen. Geben Sie uns also bis Dienstag, 25. Oktober, 23:59 EST Ihren besten Input. Wir werden die Gewinner bekannt geben, wenn wir Anfang November unseren Bericht über die 100 besten Flughäfen veröffentlichen.

Also, worauf wartest Du?