Logo brilliant-tourism.com
Globales Wachstum bedeutet doppelt so viel Umsatz wie Uber, Lyft

Globales Wachstum bedeutet doppelt so viel Umsatz wie Uber, Lyft

Anonim

Bild über Flickr

Beim Teilen geht es nicht mehr um Pflege. Dies entspricht einem Umsatz von 6, 5 Milliarden US-Dollar, über den Unternehmen wie Lyft und Uber bis 2020 verfügen werden.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Das ist das neueste Ergebnis von Juniper Research, das sich zusammengekauert und die Sharing Economy und ihre Dynamik im Backend des Jahrzehnts untersucht hat.

Laut dem Bericht machen Mitfahrgelegenheiten im Jahr 2015 weltweit einen Umsatz von 3, 3 Milliarden US-Dollar aus.

Und wie wir bereits verwöhnt haben, wird sich diese Zahl bis 2020 aufgrund einer Reihe von Faktoren voraussichtlich verdoppeln. Das wichtigste scheint die zunehmende Wahrscheinlichkeit zu sein, dass Dienste wie Uber und Lyft weiter wachsen und ihre Reichweite weltweit ausdehnen.

Juniper Research weist auf eine kürzlich erfolgte Ankündigung hin, die für die kommenden Jahre typisch ist.

In der Studie heißt es: "Die Ankündigung von Uber im Februar, seinen UberMOTO-Dienst in Indien zu starten, eröffnet einen enormen potenziellen Markt - allein in Bangalore sind 3, 5 Millionen Motorräder registriert, und Indien erlaubt bereits die Buchung von Motorradtaxis durch Anmeldungen in zwei Staaten ".

Eine Grafik zeigt, wie sich die Dinge im nächsten Jahrzehnt entwickeln.

Im Jahr 2015 entfielen auf Amerika 56 Prozent der Einnahmen für gemeinsame Transportplattformen, die bis 2020 auf 40 Prozent sinken sollen.

In dieser Zeit sollte der europäische Sektor um vier Punkte zulegen, während der Markt, der als "Rest der Welt" ausgewiesen ist, bis zum Ende des Jahrzehnts von einem Marktanteil von 22 Prozent am Umsatz auf 34 Prozent anstieg.

Im Wesentlichen gibt es eine große Bevölkerungsgruppe, die noch nicht erschlossen ist. Und vermutlich gibt es eine funktionsfähige Infrastruktur, die die Mitfahrgelegenheitstechnologie nutzen und für die jeweilige Ecke der Welt einsetzen kann.

Die offensichtliche Annahme bleibt wahr: Mitfahrgelegenheiten und -dienste sind nicht überall verfügbar. Wir meinen, sie bleiben sehr lange.

Weil sie genau überall hingehen und Geschäfte in Länder und Städte bringen, die nach einer einfachen Transportlösung verlangen.

Folgen Sie @gabezal