Logo brilliant-tourism.com
Erhalten es en gros

Erhalten es en gros

Anonim

Wenn es um All-Inclusive-Urlaubspakete für Resorts geht, sind Agenten in vielen Fällen gut beraten, wenn es darum geht, gegen die gängige Weisheit vorzugehen und den Vermittler nicht auszuschalten. Für Makler ist es oft vorteilhafter, Hotelübernachtungen, Flugtickets und andere Urlaubskomponenten bei einem Großhändler zu kaufen, als direkt bei einzelnen Anbietern.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Für den Anfang führt die Buchung von All-Inclusive-Resorts über Großhändler ausnahmslos zu höheren Provisionen. Wenn Sie eine Pauschalreise mit einem bevorzugten Anbieter buchen - insbesondere, wenn der Agent bestimmte Verkaufszahlen erreicht hat - kann dies zu Provisionen von 12 bis 15 Prozent anstelle der Standardprovisionen von 10 Prozent führen.

Da Großhändler in großen Mengen einkaufen, können sie ihre Kaufkraft häufig nutzen, um Räume für den Wiederverkauf zu Preisen zu sichern, die so niedrig sind, dass sie eine Gewinnspanne erzielen und die Produkte dennoch zu einem niedrigeren Preis verkaufen können, als auf dem freien Markt erhältlich ist.

"Der Wert eines Großhändlers besteht darin, dass wir das gesamte Produkt zusammenfassen, das Produkt prüfen, das Produkt klassifizieren und sicherstellen, dass es unseren Betriebs- und Kundenzufriedenheitsstandards entspricht, so dass jeder, den wir in unserem Produktportfolio führen, es ist, wenn Sie will, Funjet- oder Mark Travel-approved ", sagt Mike Going, Executive Vice President der Mark Travel Corporation, die neben Funjet Vacations auch Blue Sky Tours, Southwest Vacations und United Vacations betreibt.

"Und Großhändler unterstützen die Agentengemeinschaft im Allgemeinen sehr. Für jemanden, der direkt bucht, gibt es keinen wirklichen Preisvorteil. Wenn die Leute also ihr Hotel, ihre Luft, ihre Bodentransporte, Eigenschaften und Attraktionen mit dem Großhändler oder dem Aggregator zusammenlegen können, ist es nur eine bessere Transaktion sowohl für den Agenten als auch letztendlich für den Kunden ".

Wenn Sie in großen Mengen einkaufen, können Großhändler nicht nur die besten Preise anbieten, sondern sie sind auch für All-Inclusive-Resortbetreiber von großer Bedeutung. Dies wiederum macht Sie und Ihren Kunden für Lieferanten wichtiger, als es ein einsamer Kunde sonst tun könnte.

Bei Problemen jeglicher Art - sei es mit einer Fluggesellschaft oder einem Hotel, dem Wetter oder Sicherheitsbedenken - setzen die Großhändler ihren Einfluss und ihre Schlagkraft ein, um Sie und Ihren Kunden zu unterstützen. Großhändler arbeiten Tag für Tag und Jahr für Jahr mit bestimmten Destinationen und All-Inclusive-Resorts zusammen. Sie wissen, was neu ist, was gut und was schlecht ist und was besser oder schlechter ist als früher.

LESEN SIE MEHR: Go All In With Inclusive

Ein weiterer Vorteil bei der Buchung von All-Inclusive-Resorts über Großhändler ist, dass Ihre Kunden im Rahmen ihrer Urlaubspakete häufig Sonderangebote erhalten. "Pleasant Holidays arbeitet mit Hotelpartnern zusammen, um exklusive Preise und Mehrwerte zu erhalten, die dann mit Flugpreisen und anderen Produkten zu einem umfassenden Urlaubspaket kombiniert werden", sagt Jack E. Richards, Präsident und CEO von Pleasant Holidays. "Zu den zusätzlichen Vorteilen zählen unter anderem das tägliche Frühstück, Spa-Ermäßigungen, Angebote für Kinder ohne Aufenthalt oder garantierte Zimmer mit Verbindungstür. Reisende, die sich nur Hotel- und Flugkosten leisten können, sind daher häufig angenehm überrascht von den Extras, die einen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen." Der Gesamtpaketpreis beim Vergleich von Angeboten nach Fluggesellschaften, Flugplänen und Zimmerkategorien kann abweichen. "

Insgesamt kann die Groß- und Einzelhandelspartnerschaft dies nur empfehlen. "Erfahrene Reisebüros wissen, dass die Zusammenarbeit mit einem Großhandelsreiseanbieter wie Pleasant Holidays für sie und ihre Kunden eine Win-Win-Situation sein kann", sagte Richards. "Der Reiseveranstalter verfügt über ein riesiges Netzwerk an Ressourcen, die bei jedem Schritt der Reise den Unterschied ausmachen können - sowohl für Reisebüros als auch für deren Kunden."

VORTEILE FÜR NEUE AGENTEN

Wenn Sie neu in der Branche sind, ist der Verkauf von All-Inclusive-Resort-Paketen möglicherweise eine großartige Möglichkeit, Ihren Umsatz zu steigern. Es funktionierte für Bonnie Lee von Travel Leaders in Albertville, Minnesota, die damit ihr Geschäft aufbaute.

Nach Ansicht von Lee machen es Großhändler den Agenten leicht, ihre Pakete zu verkaufen. "Alles ist da, alles, was Sie tun müssen, ist wirklich zu arbeiten, um den Reiseveranstalter zu verstehen und was er anbietet und wie er mit Reisethemen umgeht."

Für neue Agenten könnte sich das Erlernen, wie Preisfragen von potenziellen Kunden beantwortet werden, zunächst als Herausforderung erweisen. "Für Anfänger könnte es schwierig sein, über den Kommentar 'Ich habe ihn im Internet gesehen' hinwegzukommen, wenn sie nicht mit einem Anbieter zusammenarbeiten, dessen Preis tatsächlich den OTAs entspricht", sagt Lee und fügt hinzu, dass die Agenten auch lernen müssen, mit Tour zu arbeiten Buchungsmaschinen der Betreiber.

Sie merkt auch an, wie wichtig es ist, ernsthaft darüber nachzudenken, welchen Großhändler sie als bevorzugten Lieferanten wählen. "Jeder Anbieter, der Ihre Arbeit erleichtert, hinter seinem Produkt steht und sich gut um unsere gemeinsamen Kunden kümmert, sollte in der Hosentasche eines jeden Agenten sein", sagt sie.