Logo brilliant-tourism.com
Es richtig verstehen

Es richtig verstehen

Anonim

Die Wahl einer Host-Agentur ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die ein Agent auf Homebasis treffen kann. Es ist auch keine leichte Entscheidung. Bei der Suche nach dem richtigen Host müssen zahlreiche Faktoren berücksichtigt und Fragen gestellt werden.

Trish Gastineau aus Montgomery, Alain Simply Europe Travel, ein Unternehmen der Host Agency Travel Experts, gibt an, dass sie häufig Anrufe von anderen Agenten erhält, um Rat zu erhalten, wonach in einer Host Agency gesucht werden soll.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Gastineau hat einige Ratschläge für den Beginn dieses Prozesses. "Eines der allerersten Dinge, die ich Reiseprofis erzähle, die mich anrufen, ist, Ihre Einstellung zu ändern", sagt sie. "Die meisten Agenten, insbesondere diejenigen von uns, die schon seit einiger Zeit in der Branche tätig sind, kommen eher aus der Einstellung der Mitarbeiter als aus der Einstellung der Unternehmer, und das ist ein großer Fehler."

Sie ruft die Agenten dazu auf, sich daran zu erinnern, dass sie bei der Auswahl einer Host-Agentur auf dem Fahrersitz sitzen. "Wenn Sie ein unabhängiger Auftragnehmer sind, sind Sie tatsächlich ein Unternehmer, der eine Host-Agentur einstellen möchte", sagt Gastineau. "Die Agentur des Gastgebers zahlt Ihnen nichts, aber Sie zahlen entweder einen Prozentsatz Ihrer Provision oder eine monatliche Gebühr. Das macht Sie zum Chef in dieser Beziehung."

BLICK ÜBER KOMMISSIONSSPALTEN HINAUS

Holly Lombardo, die auf Luxusreisen bei Classic Travel Advisors mit Sitz in Atlanta spezialisiert ist und mit Travel Experts verbunden ist, gibt an, seit 21 Jahren ein unabhängiger Vertragspartner (Independent Contractor, IC) zu sein und über die Jahre eine Reihe von Host-Agenturen gehabt zu haben.

"Am Anfang ging es darum, welches Flugbuchungssystem sie verwendeten und wie die Provisionsaufteilung aussehen würde", sagt Lombardo. "Jetzt, da ich mit einem guten Geschäftsbuch vollständig im Luxusmarkt etabliert bin, ist es weiterhin (ungefähr), was die Provisionsaufteilung ist, aber auch zwei andere Schlüsselfaktoren."

Lombardo empfiehlt Reisebüros, die Fähigkeit eines Gastgebers zu beurteilen, Technologieunterstützung anzubieten - und dies schließt die Beantwortung von Fragen oder Anfragen nach Beratung ein. "Das bedeutet, mich wie einen Kunden zu behandeln und ein Gespräch mit" Hast du alles bekommen, was du brauchst? "Zu beenden. Sie sagt.

BEURTEILEN SIE DIE REPUTATIONEN DER GASTGEBER

Der Ruf eines Gastgebers auf dem Luxusmarkt ist ebenfalls ein zentrales Thema. "Es ist wichtig, dass ich mit einer angesehenen Agentur zusammen bin und dass die Agentur und ihre Mitarbeiter als ideale Reiseprofis gelten. Ich möchte, dass die Anbieter, mit denen ich zusammenarbeite, mir helfen können", sagt Lombardo. "Wenn ich mit einer XYZ-Agentur zusammen wäre, die voller Aufregung und Drohung war und andere Mitarbeiter hätte, die nicht professionell sind, dann würden diese Anbieter vielleicht eine gewisse Verpflichtung für sich empfinden, aber sie werden nicht darüber hinausgehen, wenn sie noch nie mit mir zusammengearbeitet haben persönlich vor ".

Erhalten Sie Feedback von BDMs

ICs sollten sich bei den Business Development Managern (BDMs) ihrer Top-Lieferanten erkundigen, um den Ruf der Host-Agentur herauszufinden, sagt Gastineau. "Das BDM hat viele Informationen und sie reden miteinander", sagt sie.

Die Beziehung eines Hosts zu Lieferanten ist in der Tat ein wichtiger Bereich, den ICs bei der Auswahl eines Hosts berücksichtigen müssen. "Ich suchte nach einer Organisation, die eine starke Präsenz bei den für mich wichtigen Anbietern hatte", sagt RD Gavel vom Travel Repertoire in Harvard, Massachusetts, einem Tochterunternehmen von Travel Experts. "Wir können uns bei dieser Wahl sowohl von der Art des Geschäfts, in dem wir bereits tätig sind, als auch von der Richtung leiten lassen, in die wir gehen möchten. Die richtige Passform zu finden, bedeutet, dass Sie von den Lieferanten unterstützt werden, die bei der Unterstützung am nützlichsten sind diese Ziele erreichen ". Ebenso wichtig sind die privilegierten Beziehungen zu Lieferanten, fügt Gavel hinzu. "Die Möglichkeit, den Hörer abzunehmen und eine bestimmte Person anzurufen, um Hilfe bei speziellen Services, Problemen und Fragen zu erhalten, ermöglicht es uns, ein Serviceniveau anzubieten, das wirklich über das hinausgeht."

Die von einem Gastgeber und seinem Konsortium gebotenen Gelegenheiten, "diese Beziehungen zu lernen, zu treffen und zu festigen", waren der wichtigste Faktor bei der Entscheidung von Gavel, sich für einen Gastgeber zu entscheiden. "Großartige Gastgeber verfügen oft über engagierte BDMs und Lieferantenbetreuer, Mitgliedschaften in exklusiven Hotel- und Tourprogrammen und eine Vielzahl von Tools, die den Berater dabei unterstützen, die Erfahrung jedes Kunden zu etwas Besonderem zu machen", sagt sie.

SCHULUNGSPROGRAMME BEWERTEN

Für Vernon Hale III, einen in Dallas ansässigen IC bei Cruises Inc., waren die Schulung und der fortlaufende Support seine Hauptanliegen bei der Zusammenarbeit mit einer Host-Agentur. "Neben der Ausbildung und der Vorgeschichte benötigte ich laufende Unterstützung, um mein Geschäft aufzubauen", sagt Hale. "Dazu gehört eine kostenlose benutzerdefinierte Website mit Supportfunktionen, Zugriff auf alle Buchungsmaschinen, Werbung, die Zugehörigkeit zu professionellen Organisationen wie CLIA und die Annahme von Kreditkartenzahlungen."

Und als Neuling im Reisebürogeschäft suchte Hale nach einem Gastgeber, der Dienste anbot, die ihm dabei halfen, sein Geschäft so reibungslos wie möglich zum Laufen zu bringen. "Ich bin von Natur aus pragmatisch, und deshalb drehte sich meine Hauptfrage darum, welche Agentur mir dabei helfen könnte, in einem angemessenen Zeitrahmen zu erschwinglichen Kosten Fuß zu fassen", sagt er. "Mir ist aufgefallen, dass ich mit null Erfahrung angefangen habe. Deshalb wollte ich, dass die Agentur diesen Hintergrund für mich hat."

Für neue Agenten ist das Training besonders wichtig, stimmt Melody Moser von Journeys Near and Far in der Nexion-Agentur Mays Landing, NJ, zu. "Schulungen waren für mich wichtig, da ich neu im Verkauf war und ein eigenes Unternehmen hatte. Es war auch wichtig, dass ich mein Unternehmen so gestalten und brandmarken konnte, wie ich es wollte", sagt sie. "Ich wollte einen Gastgeber, der groß genug ist, um eine Vielzahl hervorragender Schulungs-, Marketing- und Technologievorteile zu bieten, aber ich wollte auch die Mitarbeiter und anderen Agenten der Gastagentur kennenlernen, und ich dachte, dass ich die Gelegenheit hätte, daran teilzunehmen persönliche Konferenzen oder Besprechungen würden helfen ".

ERHALTEN SIE EIN RÜCKGESPRÄCH VON MITGLIEDSAGENTEN

Aus der Sicht von Travel Repertoire's Gavel kann das Kennenlernen der Mitglieder einer Gastagentur sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene hilfreich sein. "Kunden suchen nach einer spezifischen Beratung, die auf ihren persönlichen Bedürfnissen basiert, und nicht nach allgemeinen Informationen. Ich glaube, wir alle verstehen, dass kein Mensch ein Experte für die ganze Welt sein kann, aber genau diese Fachkenntnis wünscht sich jeder Kunde", sagt sie. "So werden die Beziehungen innerhalb der Gastagentur unglaublich wertvoll".

Sie merkt an, dass diese Beziehungen den Agenten helfen können, ihre Verkaufszahlen zu erweitern. "Es ist von unschätzbarem Wert, sich an eine Gruppe kompetenter und vertrauenswürdiger Kollegen wenden zu können, um Ratschläge und Empfehlungen zu Zielen und Produkten zu erhalten, die Sie noch nicht selbst erlebt haben", sagt Gavel. "Sie können mit Autorität über jede Art von Reise sprechen, die Ihr Kunde in Betracht zieht".