Logo brilliant-tourism.com
G Adventures segelt nach Kroatien und ans Mittelmeer

G Adventures segelt nach Kroatien und ans Mittelmeer

Anonim

G Adventures bringt mehr Wind in ihre Verkäufe im Mittelmeerraum.

Das zunehmende Interesse an Segelabenteuern mit kleinen Gruppen im Mittelmeerraum an abgelegenen Orten in Europa hat den Abenteueranbieter G Adventures veranlasst, eine neue Reiseroute zu weniger bekannten Orten zwischen Venedig (Italien) und Zadar (Kroatien) zu starten. Die neue Reise wird nur von G Adventures angeboten und führt über den Golf von Triest zur slowenischen Küste, dann über die Istrische Halbinsel und die Kvarner Bay Islands in Kroatien, die für ihre köstlichen Meeresfrüchte und schönen Strände bekannt sind.

Sie können auch mögen

Wat Phra Kaew Ancient temple in Bangkok Thailand Kanadier auf dem Weg ins Ausland, während Amerikaner zu Hause bleiben: Das…

Exodus Quest - Nepal G Incentive-Programm für Reisebüros von Adventures gibt Reisebüros zurück

Sunwing Vacation Better Vote Sunwing in diesem Monat, plus TRAVELSAVERS, WestJet…

Hurricane Dorian over the Bahamas CHTA Auktion für Bahamas, plus Irland Tourismus, TL…

Greece Island Hopper featuring Athens, Mykonos and Santorini National Geographic Expeditions und G Adventures… Reiseveranstalter

Laut Vince Donnelly, Global Sailing Manager von G Adventures, ist die neue Reiseroute ein typisches Beispiel für das Segeln in kleinen Gruppen. Abseits der Touristenpfade erleben Sie Meereslebewesen, geheime Inseln, Grillabende am Strand, frische Meeresfrüchte und das lokale Nachtleben.

"Ein Segelabenteuer in kleinen Gruppen ist die perfekte Möglichkeit für Reisende, sich von der Hektik der Großstädte Europas zu erholen und gleichzeitig bis zu vier Länder zu sehen, während sie nur einmal auspacken Kulturinteressierte können das Segeln erlernen und die unberührten Gewässer der Adria zum Schnorcheln und Schwimmen nutzen. Ein Segeltörn ist wirklich so entspannt oder aktiv, wie unsere Reisenden es möchten.

"Jede Reise wird von einem qualifizierten örtlichen Skipper geleitet, der die Gewässer genau kennt. Sie können Reisende an abgelegene Orte bringen, um Einheimische zu treffen, an denen es keine anderen Touristen gibt. Es ist wirklich die beste Art, Europa zu erleben." Meer ", sagt Donnelly.

Die neue 10-tägige Reise „Italien nach Kroatien segeln“ kostet von Venedig nach Zadar 1.663 USD pro Person und kann auch rückwärts gebucht werden. Diese flexible Segeltour ist der beste Weg, um die verborgenen Schätze der Region zu entdecken. Beginnen Sie in Venedig und besuchen Sie die antiken Basiliken und vielseitigen Bars von Grado. Fahren Sie durch den Golf von Triest und erreichen Sie Koper, die älteste und größte Küstenstadt Sloweniens, bevor Sie auf sonnenverwöhnten Inseln und ruhigen Stränden am Kvarner-Golf segeln.

Für weitere Informationen oder um zu buchen, besuchen Sie bitte www.gadventures.com.