Logo brilliant-tourism.com
G Adventures erfrischt und veredelt sein Yolo-Produkt als '18 to Thirtysomethings '

G Adventures erfrischt und veredelt sein Yolo-Produkt als '18 to Thirtysomethings '

Anonim

G Adventures hat sein Yolo-Produkt aufgefrischt und umbenannt, acht neue Routen hinzugefügt und das Produkt in "18-to-Thirtysomethings" umbenannt, um zu bestätigen, dass das Produkt eindeutig auf den tausendjährigen Markt ausgerichtet ist.

Der Tourstil soll deutlich machen, dass er für Personen zwischen 18 und 39 Jahren gedacht ist. Er soll jedoch auch zu diesem wachstumsstarken Geschäftsbereich von G Adventures passen, der seit seiner Einführung im Jahr 2012 einen starken Zuwachs verzeichnet das weltweite Passagierwachstum um 85 Prozent gesteigert. Dieses Wachstum übertrifft alle acht anderen Reisestile von G Adventures im selben Zeitraum.

Jetzt im Trend Millennial Travel Millennial travelerGroup of friends on the beach having fun

Millennials und Gen-Z bereuen keine Reiseschulden

Eigenschaften & Beratung Petra, Jordan

Top-Reiseziele für Millennials

Reiseziel & Tourismus arms man and woman holding glasses with white wine

26 Gründe, warum Millennials europäische Flusskreuzfahrten lieben

Agenten können mit Contiki gewinnen

Reiseveranstalter

"Unsere jüngeren Kunden haben uns erzählt, dass sie nach realistischeren sozialen Erfahrungen suchen, die über ihr digitales Leben hinausgehen, und sie lieben die Möglichkeit, Schnappschüsse und Geschichten ihrer Abenteuer mit ihren sozialen Netzwerken zu teilen", sagt Bruce Poon Tip, Gründer von G Adventures. "Diese wachsende Nachfrage nach einem sozial erstem und erschwinglichen Reiseerlebnis hat uns dazu veranlasst, anders darüber nachzudenken, wie wir unser Jugendprodukt vermarkten. Unseren Kunden sollte sofort klar sein, mit wem wir sprechen."

Für Kanadier sind Thailand, Indien, Costa Rica und Australien die Top-Reiseziele unter den Tausendjährigen. Die durchschnittliche Reisedauer in diesem Segment liegt bei 15, 7 Tagen und der durchschnittliche Reisepreis bei 1.987 USD.

Alle 185 Touren im Portfolio von G Adventures für den Zeitraum von 18 bis 30 Jahren sind erschwinglich. Die meisten kosten weniger als 2.500 USD (ohne Flugkosten). Die Reisen, die von weniger als einer Woche bis zu mehr als neun Wochen dauern, sind auf Spaß und Tempo ausgelegt und beinhalten Erlebnisse wie "Big Night Out", für Reisende, die nach einer Party noch neigen voller Abenteuertag mit Menschen in einer ähnlichen Altersgruppe.

Wie das Yolo-Produkt bieten die Touren immer noch Unterkünfte in lokalem Besitz, authentische kulturelle Erlebnisse und professionelle Reiseleitung durch speziell ausgebildete Chief Experience Officers (CEOs) - die Hauptzutaten jeder G Adventures-Tour.

"Diese soziale, digitale, tausendjährige Generation von Reisenden entwickelt sich schnell zu einem Hauptmotor der Verbraucherausgaben und zu Trendsettern der Populärkultur." sagte Aizaz Sheikh, kanadischer Marketingdirektor für G Adventures. "Wir wollten also sicherstellen, dass unser Jugendprodukt mit ihrem Geschmack Schritt hält und direkt mit ihnen spricht."

G Adventures hat für 2018 acht neue Touren von 18 bis 30 angekündigt, darunter:

Japan im Handumdrehen - Kyoto nach Osaka - sechs Tage von Kyoto nach Osaka, ab 1.599 US-Dollar

Thailand Full Moon Party - Acht Tage von Bangkok nach Koh Pha Ngan, ab 999 USD

Bali im Handumdrehen - neun Tage von Guta nach Gili Trawangan, ab 979 US-Dollar

Entdecken Sie Kerala und Sri Lanka - 18 Tage von Kochi nach Hikkaduwa, ab 2.499 CA $

Indonesien Abenteuer - Java & Bali - 21 Tage von Jakarta nach Gili Trawangan, ab $ 2.599CA

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite 18 to Thirtysomethings auf der G Adventures-Website.

Folgen Sie @TravelPulseCA