Logo brilliant-tourism.com
Entwicklung der Four Seasons-Pläne in Caye Chapel, Belize

Entwicklung der Four Seasons-Pläne in Caye Chapel, Belize

Anonim

Four Seasons hat Pläne für die Entwicklung der Caye Chapel, einer privaten Insel in Belize, bekannt gegeben. Geplant ist die Eröffnung des Projekts im Jahr 2021 in Zusammenarbeit mit Thor Urbana, Inmobilia Desarrollos und GFA Grupo Inmobiliario, drei führenden Immobilienentwicklungsgruppen mit Sitz in Mexiko.

Die Caye-Kapelle befindet sich auf dem Belize-Archipel in der Karibik, neben dem von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Belize Barrier Reef System, dem größten Riffsystem der nördlichen Hemisphäre. Auf der Insel wird es einen 18-Loch-Golfplatz geben, der von Greg Norman in Zusammenarbeit mit Lorena Ochoa, einem Natur- und Naturschutzinstitut von Fabien Cousteau, einem Yachthafen und einer privaten Landebahn entworfen wurde.

Sie können auch mögen

Travel agent, vacation planning, travel agency AmaWaterways Agent Academy, Bermuda-Verkauf und mehr JimBits

Hermitage Bay es un magnífico resort en una hermosa playa de arena blanca en Antigua. Tolle Hotels der Welt

Puerto Vallarta AMResorts-Einsparungen sowie Neuigkeiten von Carnival, Air Canada, …

Four Seasons Resort Los Cabos at Costa Palmas Das neue Four Seasons Los Cabos nimmt Reservierungen für das Hotel & Resort im Herbst entgegen

Villa Eyrie Hotel Happenings, Cruise News und Travel Leaders: Dies…

Die 113 Hektar große Insel ist von 9, 7 Kilometern weißen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser umgeben und 26 Kilometer von Belize City entfernt, entweder 30 Minuten mit dem Boot oder 10 Minuten mit dem Flug. Der Yachthafen und die Landebahn der Insel bieten Platz für private Boote und Flugzeuge, die von Eigentümern und Gästen aus der Ferne leicht zu erreichen sind. Die Insel ist ein eigenständiges Reiseziel und ein idealer Ausgangspunkt, um die nahe gelegenen Kultur- und Naturstätten auf dem Festland von Belize und den umliegenden Cayes zu erkunden.

Das Four Seasons Resort und die Residenzen Caye Chapel in Belize verwandeln die intime Privatinsel Caye Chapel in ein luxuriöses Reiseziel für Eigentümer und Urlauber mit rund 50 privaten Anwesen, 35 privaten Residenzen und 100 Gästezimmern und Suiten.

"Wir freuen uns, Teil der Neugestaltung von Caye Chapel zu einem exklusiven Luxuserlebnis zu sein und dies auf eine Weise, die die Naturwunder der Insel schützt und stärkt", sagt J. Allen Smith, President und CEO von Four Jahreszeiten Hotels und Resorts.

Für diejenigen, die ihre Aufenthalte auf der Insel dauerhafter gestalten möchten, stehen ungefähr 35 Four Seasons-Privathäuser und 50 Four Seasons-Privathäuser zur Verfügung, die Eigentümer bei der Planung und dem Bau nach ihren eigenen Wünschen unterstützen können. Jedes Grundstück verfügt über einen eigenen Strand- und Golfplatzzugang. Die Eigentümer können zwischen einem Standort im Osten wählen, um den Sonnenaufgang zu genießen, oder im Westen, um den Sonnenuntergang zu genießen. Das Resort wird über 100 Gästezimmer und Suiten verfügen, die von Studio Caban entworfen wurden, einschließlich einer Sammlung von Überwasserbungalows.

Zu den unzähligen Annehmlichkeiten zählen Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen, zwei Strandclubs, mehrere Restaurants und Bars mit Meerblick, Einzelhandelsgeschäfte, ein Club für junge Einwohner, ein Yachthafen, Tennisplätze und der von Greg Norman entworfene und neu erfundene 18-Loch-Golfplatz White Shark Lorena Ochoa.

Gäste und Hausbesitzer können die außergewöhnliche natürliche Wasserumgebung rund um die Insel bei Bootsausflügen, Schnorcheln, Paddle-Boarding, Tauchen und dem Fabien Cousteau Naturschutzinstitut und Abenteuerzentrum vor Ort genießen. Das Institut beherbergt Forschungs- und Bildungsinitiativen, an denen Gäste und Anwohner teilnehmen können, einschließlich eines 3D-Programms zum Drucken von Korallenriffen.

Das Four Seasons Resort und die Residenzen Caye Chapel in Belize werden eine willkommene Ergänzung der wachsenden Four Seasons Resort-Kollektion in Mittelamerika, der Karibik und Mexiko sein, einschließlich der Schwesterimmobilien in Costa Rica, den Bahamas, Anguilla, Nevis und Punta Mita, Mexiko.