Logo brilliant-tourism.com
Erster saudi-arabischer Themenpark, in dem die längste, höchste und schnellste Achterbahn der Welt gebaut wurde

Erster saudi-arabischer Themenpark, in dem die längste, höchste und schnellste Achterbahn der Welt gebaut wurde

Anonim

Während einer Zeremonie zur Enthüllung des Designs von Six Flags Qiddiya in Saudi-Arabien gaben die Verantwortlichen des Themenparks bekannt, dass in der Anlage mehrere rekordverdächtige Fahrten stattfinden würden, darunter die längste, höchste und schnellste Achterbahn der Welt.

Laut The National wird Six Flags Qiddiya als Teil des Plans der Qiddiya Investment Company gebaut, eine neue Stadt außerhalb von Riad zu errichten. Der Themenpark wird voraussichtlich 2023 für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Zusätzlich zu der als längste, höchste und schnellste Achterbahn der Welt bezeichneten Falcon's Flight-Achterbahn gaben die Verantwortlichen des Themenparks bekannt, dass der Sirocco Tower nach seiner Fertigstellung die höchste Fallturmfahrt der Welt werden würde.

Während Six Flags Qiddiya besagt, dass die Attraktionen mehrere Rekorde brechen werden, wurden genaue Details zu Höhe, Geschwindigkeit und Entfernung nicht bekannt gegeben.

Aktuelle Nachrichten! Six Flags #Qiddiya, Saudis erster Themenpark, bietet mehrere rekordverdächtige Fahrten. Halten Sie Ihre Sitze fest und erleben Sie die längste, höchste und schnellste Achterbahn der Welt, "Falcon's Flight"! # QiddiyaSoMuchMore pic.twitter.com/gcZ1dzQ9gd

- Qiddiya (@qiddiya) 26. August 2019

Michael Reininger, CEO von #Qiddiya, Stabschef Faisal Almoither, und David McKillips von @SixFlags enthüllen das Design von Six Flags Qiddiya mit all dem Spaß, Nervenkitzel und den Attraktionen, die in Saudis erstem Themenpark zu erwarten sind. #QiddiyaSoMuchMore pic.twitter.com/yOakv7qg4r

- Qiddiya - Qiddiya (@qiddiya) 26. August 2019

"Unsere Vision ist es, Six Flags Qiddiya zu einem Themenpark zu machen, der all den Nervenkitzel und die Aufregung bietet, die Zuschauer auf der ganzen Welt von der Marke Six Flags erwarten, und diese Erfahrungen mit authentischen Themen, die mit dem Ort verbunden sind, zu steigern." Michael Reininger, CEO von Qiddiya, sagte gegenüber The National.

Insgesamt wird der erste Themenpark in Saudi-Arabien 28 Fahrgeschäfte und Attraktionen in den sechs Ländern bieten, die als "Die Stadt des Nervenkitzels", "Discovery Springs", "Steam Town", "Twilight Gardens", "Valley of Fortune" und "Grand Exposition" bezeichnet werden.

Neben dem Themenpark wird die Unterhaltungsentwicklung Qiddiya auch Motorsporteinrichtungen und einen Safaripark umfassen.