Logo brilliant-tourism.com
Erkundung des Florida Panhandle

Erkundung des Florida Panhandle

Anonim

Ausflug!

Wenn Sie ein Abenteuer auf offener Straße suchen, begeben Sie sich zu Enterprise Rent-A-Car und erkunden Sie das Florida Panhandle. Der nordwestliche Teil des Bundesstaates bietet Hunderte von Kilometern aufregender Orte, die es zu sehen und zu tun gibt.

Es ist schwierig, alle Highlights einzugrenzen. Hier sind einige der Punkte, die ganz oben auf Ihrer Liste stehen sollten:

Das National Naval Aviation Museum : Auch wenn Sie kein militärischer Fan sind, sollten Sie eines der meistbesuchten Museen in Florida besuchen. Das Hotel liegt in Pensacola, diese riesige 350.000-sq.-ft. Das Museum ist für alle kostenlos. Hier sehen Sie die Flugzeuggeschichte der Marine, des Marine Corps und der Küstenwache und können sich sogar hinter die Kontrolle dieser Warbirds setzen. Erfahren Sie mehr über Frauen in der Marinefliegerei und über die Doppeldecker des Ersten Weltkriegs. Einer der spektakulärsten Teile Ihres Besuchs ist die Beobachtung der Proben der Blauen Engel, der Flugdemonstrationsstaffel der United States Navy.

Sevilla-Viertel : Wenn es Zeit ist, aus dem Auto zu steigen und die Nacht durch zu essen, zu trinken und zu tanzen, ist das Sevilla-Viertel, das sich ebenfalls in Pensacola befindet, einer der berühmtesten Orte, um dies im Panhandle zu tun. Das Sevilla-Viertel besteht aus sieben Räumen. Besuchen Sie eine oder besuchen Sie alle. Beginnen Sie mit dem Original Rosie O'Grady's, wo Sie guten alten Dixieland-Jazz finden. Genießen Sie eine Tasse Cappuccino am Morgen im Palace Café oder genießen Sie Ihren Groove im Phineas Phogg's Dance Club. Es gibt auch Lili Marlenes Aviators Pub aus dem Ersten Weltkrieg, Apple Annie's, Fast Eddie's Billard, The End of the Alley und Palace Café.

LESEN SIE MEHR: Unternehmen erhält den Sustainability Products and Services Award

Pensacola Lighthouse: Nur 177 Schritte trennen Sie von einer der schönsten Aussichtspunkte an der Golfküste. Der Leuchtturm und das Museum von Pensacola wurden 1859 erbaut. Sie müssen sich nicht vorstellen, wie cool es wäre, die Übungen der Blauen Engel von der Spitze des Leuchtturms aus zu sehen, da der Veranstaltungsort die Möglichkeit bietet, sie vom Laufsteg aus auf Augenhöhe zu sehen . Sie bieten auch "Geistertouren" und eine Tour durch das Richard C. Callaway Museum an, das das restaurierte Wächterquartier von 1869 ist. Lesen Sie mehr über die lokale Geschichte des Bürgerkriegs, die Geschichte der US-Küstenwache, die Seegeschichte und die lokale Archäologie.

Das Tallahassee Automobil- und Sammlermuseum: Heilige Fahrzeuge Batman! In der Hauptstadt von Florida gibt es viel zu tun, aber Sie sollten auf keinen Fall das Tallahassee Automobile and Collectibles Museum verpassen, in dem Sie die ersten Autos in Amerika kennenlernen, die Geschichte des Automobils im Laufe der Jahrhunderte kennenlernen und sogar sehen können echte Batmobile in den Filmen verwendet. Hier gibt es 150 seltene und historische Autos, darunter Abraham Lincolns Leichenwagen, das erste Automobil, das 1894 von den Duryea-Brüdern entworfen wurde, dampfbetriebene Autos, Muscle-Cars, Tretautos und mehr. Das Museum beherbergt auch andere einzigartige Sammlungen, darunter Messer, Artefakte der amerikanischen Ureinwohner, Messingregister und mehr. Planen Sie viel Zeit hier zu verbringen.

Panama City Beach: Sie können Florida nicht besuchen, ohne einen Strand zu betreten. Werfen Sie also das Auto in den Park, ziehen Sie Ihre Flip-Flops an und fahren Sie zum Panama City Beach. Es gibt 27 Meilen von schönen Stränden zur Auswahl, darunter Shell Beach, eine ca. 7 Meilen lange unerschlossene Barriereinsel mit Kiefernhängematten und ein Binnensee, in dem Geister-Krabben und vom Aussterben bedrohte Arten wie Choctawhatchee Beach Mäuse leben.