Anonim

Bild über Twitter

Geschäftsreisende sind dank der großen Neuigkeiten von Trippeo der Abwicklung aller Geschäftsreisen in der App einen Schritt näher gekommen.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

In einer Pressemitteilung gab Trippeo bekannt, dass Reisende nun Flüge über das Spesenmanagement-Dashboard buchen können.

Patrick Tsang, der Chief Technology Officer von Trippeo, erklärte in den Nachrichten: "Diese Veröffentlichung gibt Trippeo einen entscheidenden Hinweis: Wir haben unsere App weiterentwickelt und die Verfahren optimiert, die ein Unternehmen benötigt, um seine Mitarbeiter produktiv und konform zu halten."

Entsprechend gefeiert hat die Corporate Travel Expense Management App auch in den sozialen Medien:

FLÜGE MIT TRIPPEO BUCHEN: '?'? '? pic.twitter.com/pyISskL5lK

- Trippeo (@trippeo), 26. Januar 2016

Potenzielle Reisende können nun über einen einzigen Kanal das regeln, was für viele in der Branche zu Kopfschmerzen geworden ist.

LESEN SIE MEHR: Geschäftsreisebranche boomt erneut

Die Veröffentlichung spiegelt die Meinung wider: "Flights for Trippeo zentralisiert die Durchsetzung von Reiserichtlinien und die Verwaltung von Reiserouten, um kostspielige Fehler und Zeitverschwendung zu vermeiden. Reisekosten und Kosten sind jetzt in einer eleganten und erschwinglichen Lösung vereint."

Zum Glück konnten wir uns mit Adarsh ​​Pallian, dem CEO von Trippeo, austauschen. Pallian nahm ein paar Fragen auf und ging auf die verschiedenen Aspekte dieser Veröffentlichung ein. Pallian hat auch unser Interesse an anderen Updates geweckt, die in Zukunft erscheinen könnten.

Hier ist zunächst ein kurzes Video, in dem die unerfahrenen Benutzer der aufstrebenden App vorgestellt werden, die sich auf dem von ihr bedienten Markt weiterentwickelt:

TravelPulse: Was war der Anstoß, eine so hilfreiche Innovation wie die Flugbuchung aufzunehmen?

Adarsh ​​Pallian: Die Flugbuchung war schon immer ein zentraler Bestandteil der Produkt-Roadmap von Trippeo. Mit dieser neuen Einführung können Finanzadministratoren und Reisekoordinatoren Reiserichtlinien festlegen, mit denen sich die Ausgaben für Geschäftsreisen reduzieren und verwalten lassen. Wir stellten fest, dass unsere Kunden immer zwei Lösungen zur Verfolgung der Ausgaben verwenden mussten - eine für die tägliche Verfolgung und Berichterstattung von Belegen und eine für die Buchung von Flügen.

Mit Trippeo Flights müssen Buchungen für verschiedene OTAs, die nicht den Reiserichtlinien des Unternehmens entsprechen, nicht mehr einzeln manuell verarbeitet werden. Auf diese teuren und arbeitsintensiven Prozesse zu verzichten bedeutet, dass Unternehmen mit geringeren Transaktionskosten, einem optimierten System-Overhead und der garantierten Einhaltung von Reiserichtlinien rechnen können. Darüber hinaus sind alle Unternehmensrabatte und -verhandlungen in die Buchungsplattform integriert, um optimale Einsparungen zu erzielen.

TP: Wie sehen Sie die Geschäftsreisebranche in den nächsten fünf Jahren in Bezug auf Unternehmensausgaben für Apps und Innovationen?

AP: Wir fangen gerade erst an! Unternehmens-Ausgaben-Apps sind traditionell nur langsam innovativ. Egal wie groß das Unternehmen ist, die Lösung ist immer noch sehr manuell. Sie müssen Quittungen fotografieren, Berichte erstellen, an die Finanzabteilung senden und warten, bis die Erstattung in ein paar Wochen eintrifft. Die tausendjährige Generation hat dafür weder die Zeit noch die Geduld. In fünf Jahren werden wir über unsere heutigen Ausgaben lachen.

LESEN SIE MEHR: Wie Millennials Geschäftsreisen verändern

Wir hier bei Trippeo stellen uns eine Welt voller Automatisierung mit maschinell erlernten Bots vor, die Ihren Reiseplan anhand Ihres Kalenders, Ihrer E-Mails oder Chats vorhersagen (think Slack) und Ihnen automatisch Ausflüge vorschlagen (Flug- und Hotelbuchung) sowie verfolgen können Alle Ausgaben für unterwegs während der Reise - alles ohne Berührung durch den Benutzer. Als letztes möchten wir, dass unsere Kunden die Trippeo-App öffnen, um die Ausgaben manuell zu verfolgen. In unserem Bereich finden Sie in den kommenden Monaten weitere Informationen zur Automatisierung.

CFOs müssen ihren Verstand retten! Die Automatisierung der Spesenabrechnung kann helfen. pic.twitter.com/RQLuNZfUqi

- Trippeo (@trippeo), 3. Januar 2016

TP: Nun, da Sie die Flugbuchung eingeführt haben, was hat Trippeo für den Rest des Jahres oder darüber hinaus auf Lager?

AP: Flugbuchung kratzt nur an der Oberfläche - wir führen als nächstes die Echtzeit-Flugverfolgung ein, zusammen mit ein paar Überraschungen, die die Art und Weise, wie Sie reisen, verändern.

TP: Welche Partnerschaften sehen Sie, wenn bei Trippeo Flugbuchungen angeboten werden?

AP: Die Flugbuchung eröffnet uns einige interessante Möglichkeiten, mit einigen unserer Konkurrenten im Bereich AP, Payroll und Expense Management zusammenzuarbeiten. Wir haben in den nächsten Monaten weitere Ankündigungen dazu. Ich wünschte, ich könnte jetzt mehr sagen, aber bis dahin … bleibt dran!

TP: Gibt es noch andere Dinge, die unsere Leser über Trippeo und sein letztes Update wissen sollten?