Logo brilliant-tourism.com
Evil Spirits Forced Airliner Notlandung

Evil Spirits Forced Airliner Notlandung

Anonim

Es gibt viele Gründe, warum ein Pilot eine Notlandung forderte, aber ein böser Geist ist normalerweise keiner von ihnen.

Laut der Daily Mail wurde eine Frau in den Fünfzigern auf dem Air China-Flug CA 4102 vom internationalen Flughafen Beijing Capital zum internationalen Flughafen Chengdu Shuangliu in Sichuan ohnmächtig, was bei den Teilnehmern Alarm auslöste.

Der Kapitän des Fluges forderte, dass das Flugzeug zurück nach Peking umgeleitet werde, damit die Frau medizinische Hilfe erhalten könne. Die Angestellten verwendeten eine Sauerstoffmaske, um der Frau beim Atmen zu helfen, nachdem sie feststellten, dass ihr Puls schwach war.

MEHR Airlines & Flughäfen Getty Images - plane

Wie sich der Flugverkehr verändert hat und was die Zukunft bringt

Close-up of a surfer riding a large blue wave

Alaska Airlines bietet Hawaii Flugrabatte basierend auf …

A plane flies above Los Angeles International Airport, LAX

Reisende in LAX äußern sich weiterhin frustriert über neue…

Schließlich wachte die Passagierin auf und wurde emotional instabil.

Die Frau erzählte den Flugbegleitern immer wieder, dass etwas ihren Körper besaß und eine Szene auslöste. Als mehrere Personen, darunter Besatzungsmitglieder und Mediziner, versuchten, sie zu beruhigen, fing sie an zu schreien und kratzte sich sogar an einem der Luftsicherheitsbeamten.

Sobald das Flugzeug 40 Minuten nach dem Start sicher in Peking gelandet war, wurde die Passagierin von der Station entfernt und zur Untersuchung in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

LESEN SIE MEHR: Werfen Sie keine Münzen für viel Glück in Flugzeugtriebwerke

Insgesamt verzögerte der Vorfall den Flug um fünf Stunden.

Folgen Sie @Donald_Wood