Logo brilliant-tourism.com
Zum Erfolg getrieben

Zum Erfolg getrieben

Anonim

Der Kandidat der Hawaii Mentorship Alliance für diesen Monat ist Whitney Norman, Gewinner des Rising Star Travvy Award 2016 und Hawaii-Spezialist. Als ich Norman, Inhaber von SunLover Travel in Lubbock, Texas, zum ersten Mal traf, war ihr Unternehmen 2012 erst zwei Jahre alt. Schon damals wusste ich, dass ich einen leidenschaftlich motivierten Jungunternehmer getroffen hatte, der zum Erfolg verurteilt war.

Hier sind einige Höhepunkte aus meinem Interview mit Norman, einschließlich der Geschichte, wann sie sich zum ersten Mal in Hawaii verliebt hat und warum.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

EIN WORT BESCHREIBUNG

Ich bat Norman, ein Wort zu verwenden, um sich selbst zu beschreiben. Für Norman ist dieses Wort "getrieben". "Ich bin begeistert davon, das Leben in vollen Zügen zu leben und gleichzeitig anderen zu helfen, und ich war schon immer ein Träumer und eine große Idee", sagt sie.

REISEMITTEL WERDEN

"Als ich ein kleines Mädchen war, war ich besessen von Globen und Karten. Eines meiner Lieblingsdinge war der Atlas meiner Eltern", sagt Norman und fügt hinzu, dass ihr Vater ein Spiel namens Where in the World erstellt hat. Er würde den Globus herausnehmen, Norman würde ihre Augen schließen und er würde ihn drehen. Sobald ihr Finger irgendwo auf dem Globus landete, nahmen sie den Atlas und die Enzyklopädie heraus und lernten gemeinsam etwas über den Ort.

Als ich groß war, wollte ich nur um die Welt reisen ", sagt Norman." Nach meinem College-Abschluss im Jahr 2002 habe ich mir vorgenommen, ein Reisebüro zu werden. "Zu ihrer Überraschung haben Reisebüros sie davon abgehalten, das Feld zu betreten." Mir wurde gesagt, dass die Reisebürobranche im Sterben liegt und ich mich auf eine Branche konzentrieren sollte, die von Dauer sein würde.

Dies war ungefähr zu der Zeit, als Firmen wie Expedia Reisevermittler aus dem Geschäft drängen sollten ", sagt sie." Ich war entmutigt, aber meine Entschlossenheit setzte sich durch. Ich habe durchgehalten, einen Job auf Geschäftsreisen gefunden und zwei Jahre später mein eigenes Geschäft eröffnet. " .

Eine jüngere Kundenbasis

"Während ich im Geschäftsreisebereich arbeitete, war meine Leidenschaft für das Reisen ansteckend. Bevor ich es merkte, half ich Freunden und Familienmitgliedern beim Forschungsreisen", sagt Norman. "Die Verlässlichkeit meines Alters und die Kenntnis der richtigen Anzahl von Menschen haben mich in Schwung gebracht. Als neuer Geschäftsinhaber habe ich mit einer Buchung pro Monat gerechnet, als ich in Wirklichkeit drei bis vier Anfragen pro Woche erhielt.

EIN LEBENSVERÄNDERNDES EREIGNIS

Norman sah zu, wie ihre beste Freundin vom College einen fünfjährigen Kampf gegen Krebs verlor. In diesen Jahren inspirierte sie Norman, das Leben zu führen, das sie leben wollte - sie inspirierte sie, von ihrem Elternhaus in Lubbock nach Arizona zu ziehen. Sie war entschlossen, das Leben zu leben, das sie immer wollte. "Wenn ich andere Menschen sehe, die sich für das Leben und Reisen begeistern, treibt das meine eigene Aufregung an", sagt Norman.

Ein persönlicher Touch

Norman traf die Entscheidung, ihr Geschäft in Lubbock zu behalten. "Viele meiner Kunden sind Landwirte und bevorzugen es immer noch, persönlich mit Scheck oder Bargeld zu bezahlen", sagt sie. "Es gab eine Zeit, in der Kunden 17.000 US-Dollar in bar für ihren Urlaub bezahlt haben. Es mag verrückt klingen, aber in Städten wie Lubbock muss man physisch präsent sein." Norman unterhält ihr Einzelhandelsbüro und ihre Mitarbeiter in Texas, während sie von ihrem Büro in Arizona aus operiert.

SOZIALES ERHALTEN

Social Media ist die einzige Marketingquelle von Norman. Sie sagt, dass allein Facebook ein bis zwei neue Leads pro Monat generiert, und fügt hinzu, dass Mundpropaganda über soziale Netzwerke ihre Hauptquelle für Empfehlungen ist. Sie zieht aufgrund ihrer Bereitschaft, über Texte und E-Mails zu kommunizieren, eine größere Anzahl jüngerer Reisender in die Agentur. "Auch wenn es nur eine schnelle Antwort auf ihren Text um 22 Uhr ist, gefällt es ihnen, dass ich sofort antworte. Sie treffen ihre endgültige Auswahl aus meinen E-Mail-Empfehlungen und senden am nächsten Tag ihre Identifikations- und Zahlungsdaten", sagt Norman . "Sie können bequem Entscheidungen treffen, ohne jemals mit mir zu sprechen".

Eine Leidenschaft für Hawaii

Norman hat sich 2012 während einer Familienreise in Hawaii verliebt. Am meisten gefiel ihr die Authentizität des Reiseziels, das reiche kulturelle Erbe und die Vielfalt der Erlebnisse. Mit Oahu verband sie am meisten, weil sie sagt, dass es das "Beste aus zwei Welten" ist, einschließlich Waikikis verspielter Persönlichkeit und außergewöhnlicher Speiseoptionen, gepaart mit der entspannten Surfer-Atmosphäre des North Shore-Landes. Norman besteht darauf, dass alle ihre Kunden Oahu in ihre Reisepläne aufnehmen, und beschreibt es als "den coolsten Ort auf Erden". Sie verliebte sich auch in Maui und kehrte zu ihrem Hochzeitstag und zur Erneuerung des hawaiianischen Gelübdes auf beide Inseln zurück.

BESTE AUSWAHL

Hier sind Whitney Normans Top-Vorschläge für Reisende, die Hawaii besuchen.

ALLE INSELN

Hawaiianische Gelübdeerneuerung am Strand - auch für Hochzeitsreisende!

OAHU

Autovermietungen! Outdoor-Abenteuer auf der Kualoa Ranch Ausflug zum Sunset Beach Genießen Sie die lokale Atmosphäre in Haleiwa Town

MAUI

Eine Mahlzeit in Mamas Fischhaus Erleben Sie das alte Hawaii in Hana

DAS HAWAII DESTINATION SPECIALIST PROGRAMM

Hawaii ist ein Ort wie kein anderer. Sechs ikonische Inseln. Sechs einzigartige Erlebnisse. Erfahren Sie ungewöhnliche Details darüber, was jede Insel so einzigartig macht und doch zu einer Ohana (Familie) gehört. Sobald Sie das Hawaii Destination Specialist Program abgeschlossen haben, verfügen Sie über das Fachwissen, Kunden auf eine Reise zu schicken, um den Aloha-Geist zu erleben, der nur auf den Hawaii-Inseln zu finden ist. Sie erhalten den Urlaub ihrer Träume … und Sie erhalten unbegrenzte Möglichkeiten. Besuchen Sie Agents.GoHawaii.com.