Logo brilliant-tourism.com
Disney-Chef Bob Iger kündigt neue Details für Star Wars Lands an

Disney-Chef Bob Iger kündigt neue Details für Star Wars Lands an

Anonim

Bob Iger, CEO der Walt Disney Company, gab neue Details zu Star Wars bekannt: Galaxy's Edge landet im Disneyland Resort (Eröffnung im Juni) und in Disney World (Ende Herbst 2019).

Laut Barrons.com enthüllte Iger, dass die neuen 14 Hektar großen Star Wars-Gebiete sowohl in Disneyland als auch in Disney World Marktplätze unter freiem Himmel bieten würden, auf denen Charaktere, Geschäfte und intergalaktische Erlebnisse untergebracht werden könnten.

MEHR Unterhaltung Halloween, Horror, Nights

Universal Orlando gibt Termine für Halloween-Horror bekannt

Rudolph s ChristmasTown at SeaWorld Orlando.

Saisonale Feierlichkeiten von SeaWorld Orlando in Kürze…

Halloween, horror, nights

Lupita Nyong'o erlebt 'Us' Maze bei…

Disney Imagineers reisten nach Marokko und in die Türkei, um Ideen und Konzepte zu entwickeln, um die Geschäfte und Handelsposten so detailliert wie möglich zu gestalten. Neben Star Wars-Filmsets können Besucher auch anpassbare Droiden genießen, die mit dem Land interagieren.

Iger zeigte auch zusätzliche Details über die Millennium Falcon: Smuggler's Run Attraktion. Die Fahrt wird aussehen und sich anfühlen wie die Millennium Falcon und Platz für sechs Passagiere, aber es war die Bemerkung, dass die Art und Weise, wie Gäste das Schiff fliegen, ihre Zeit in Star Wars: Galaxys Edge-Land, das Reisende noch mehr begeistert, beeinflusst.

Das Konzept ist, dass die Art und Weise, wie Gäste das Raumschiff fliegen - ob außergewöhnlich gut oder schlecht - die Interaktion von Ladenbesitzern und Bürgern von Black Spire Outpost mit ihnen auf ihrem Weg durch den Park beeinflusst.

Weitere Details zu Disneys Aufstieg des Widerstands wurden ebenfalls enthüllt. Droidenfahrzeuge transportieren Besucher auf eine filmähnliche Reise, auf der Begegnungen mit Kylo Ren, AT-ATs und einer Armee von Sturmtruppen stattfinden.