Anonim

Anfang dieses Jahres wurde bekannt gegeben, dass China den größten Flughafen der Welt bauen will, und Details des Projekts beginnen sich abzuzeichnen.

Laut der Beijing Times wird der neue Flughafen im Pekinger Stadtteil Daxing gebaut und wurde von der im Irak geborenen britischen Architektin Zaha Hadid entworfen, die das Thema eines Phönix in das Projekt einbezog.

Sie können auch mögen

Scale model of Beijing Daxing International Airport. Pekings gewaltiger neuer 63-Milliarden-Dollar-Flughafen beginnt … Fluggesellschaften und Flughäfen

Thailand, Phuket. View point of Kata Noi, Karon Beach and Karon Beach. (Photo via sorincolac / iStock / Getty Images Plus) Thai Tourist Hotspots, die vom US China Trade War Destination & Tourism betroffen sind

ESTUDIO Playa Mujeres Bevorzugte Hotels & Resorts 16 neue Mitglieder Hotel & Resort

Royal, Caribbean, Wonder Royal Caribbean enthüllt neuen Schiffsnamen und kündigt chinesische … Kreuzfahrtlinie und Kreuzfahrtschiff an

Emergency exit seat row in airplane Passagier öffnet Notausgang für 'Breath of … Airlines & Flughäfen

Wang Baoling, stellvertretender Direktor der SIA City Holdings Co. Ltd. in Peking, teilte der Beijing Times mit, dass das Bauprojekt zwei Phasen umfassen und bis 2040 eine Kapazität von 100 Millionen Passagieren erreichen soll.

Der Los Angeles International Airport ist derzeit der größte Flughafen der Welt mit einer Passagierkapazität von 96 Millionen pro Jahr. Nach Abschluss beider Bauabschnitte wird Peking voraussichtlich größer sein.

Die erste Bauphase soll bis 2019 abgeschlossen sein und vier Start- und Landebahnen umfassen, auf denen jährlich 45 Millionen Passagiere befördert werden können. Im zweiten Teil der ersten Phase wird durch den Neubau die jährliche Kapazität des Flughafens auf 72 Millionen Passagiere bis 2025 erweitert.

Das gesamte Bauprojekt wird voraussichtlich bis 2040 abgeschlossen sein, wenn zwei weitere Start- und Landebahnen hinzukommen und die Kapazität auf 100 Millionen Passagiere pro Jahr erhöht werden soll. Die Anlage wird auch eine Frachtkapazität von vier Millionen Tonnen haben.