Anonim

Delta Vacations erweitert seine Produktlinie für 2017 und arbeitet dabei eng mit dem neuen Service der Muttergesellschaft Delta Air Lines zusammen, von dem Reisebüros an der Delta Vacations University erfahren haben. Das Unternehmen meldete auch Rekordumsätze und -gewinne für 2016, und sein Präsident John Caldwell teilte den Einzelhändlern mit, dass die Buchungen für 2017 gut angelaufen sind.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Delta Vacations University ist der neue Name für die 23-jährige Bildungsveranstaltung, die früher als MLT Vacations University bezeichnet wurde und die die Marke widerspiegelt, die heute den Kern der Geschäftstätigkeit von MLT ausmacht. Die Universität hatte in diesem Jahr auch einen neuen Veranstaltungsort - das Georgia International Convention Center neben dem internationalen Flughafen Hartsfield-Jackson Atlanta.

Neben den Angeboten für Klassen und Networking-Möglichkeiten bietet die Delta Vacations University MLT / Delta Vacations eine Plattform, um ihre Verbindungen zu ihren Reisebüropartnern zu festigen, sie über aktuelle Entwicklungen und zukünftige Pläne auf dem Laufenden zu halten und Feedback zum Produkt und zu erhalten Richtlinien.

Die Marke Delta Vacations entwickelt sich mit neuen Angeboten für die wachsende Anzahl von Zielen, die die Fluggesellschaft bedient, so das Unternehmen. Delta Vacations schickt sein Produktentwicklungsteam zu den neuen Zielen von Delta Air Lines, um bei der Zusammenstellung von Urlaubspaketen Hotelflächen und Bodendienste zu sichern.

Tatsächlich wurden die Agenten darüber informiert, dass die Fluggesellschaft ihre Kapazität im Allgemeinen erhöht, und daher wird Delta Vacations seine Produktpalette sehr intensiv erweitern, um ihnen Pakete zum Verkauf zusammen mit allen neuen Flugdiensten von Delta Air Lines anzubieten.

Die Agenten können von Delta Vacations erwarten, dass sie neue Ziele an der Westküste einführen, da die Fluggesellschaft in mehr Flüge ab Los Angeles investiert. Zum Beispiel hat Delta kürzlich neue Flüge von der Westküste nach Mexiko gestartet, wie zum Beispiel von Los Angeles nach Los Cabos, ein Zeichen dafür, dass Delta Vacations seine Programme für dieses Ziel ausbaut.

Delta plant auch, eine Verbindung von New York JFK nach Cancún herzustellen, sodass Delta Vacations weitere Urlaubsoptionen für das Reiseziel plant. Nächstes Jahr wird die Fluggesellschaft Flüge nach Edinburgh und Glasgow, Schottland, anbieten, und Delta Vacations wird die neuen Strecken mit neuen Reiseangeboten unterstützen.

Ende Dezember wird Delta Vacations eine neue Ära mit Reisen nach Kuba einläuten, die im Einklang mit Deltas neuem Service von Atlanta, New York JFK und Miami nach Havanna stehen.

Die Flugpreise sind allgemein gesunken, wurde den Agenten mitgeteilt, und dies bedeutet, dass die Paketpreise von Delta Vacations ebenfalls niedriger sind. "Der Luftpreis ist wieder gesunken, da sich die Nachfrage etwas verlangsamt hat", sagte Caldwell. Dennoch deuten die Anzeichen darauf hin, dass 2017 ein starkes Jahr sein wird.

Die Angst vor Reisen nach Europa lässt nach und die transatlantischen Flugpreise sind eher niedrig. Die Sorge um das Wahljahr wird 2017 kein Faktor sein. Und da 2016 zu Ende geht, trüben keine politischen Probleme oder Naturkatastrophen das Bild für 2017, und so sind die Geschäftsaussichten laut Caldwell gut.

An der diesjährigen Universität nahmen 187 Zulieferpartner von Delta Vacations aus der ganzen Welt teil, hauptsächlich Hotels und Destination Marketing-Organisationen. Das Bildungsprogramm umfasste 65 Klassen, von denen 22 für 2016 neu waren.

Die Bildungsveranstaltung der Delta Vacations University wird im nächsten Jahr wieder in Atlanta stattfinden. Danach sollen andere Veranstaltungsorte in Betracht gezogen werden, um Reisebüros in anderen Teilen der USA, beispielsweise an der Westküste, den Zugang zur Konferenz zu erleichtern.

Der neue Veranstaltungsort der Delta University zieht neue Reisebüros an

Der neue Veranstaltungsort der Delta Vacations University im Georgia International Convention Center neben dem internationalen Flughafen Hartsfield-Jackson Atlanta wurde aufgrund des Feedbacks von Reisebüros ausgewählt, sagte John Caldwell, der Präsident des Unternehmens. Zuvor fand die als MLT Vacations University bekannte Bildungsveranstaltung in Minnesota statt, wo MLT Vacations als Tochtergesellschaft von Northwest Airlines ansässig war. Obwohl Delta Northwest Airlines im Jahr 2008 übernommen und übernommen hatte, hielt die Reisegesellschaft bis zu diesem Jahr die MLT University in Minnesota.

"Wir haben unseren Beirat gefragt, was ihnen an der Delta Vacations University gefällt und was nicht", sagte Caldwell. "Einige Agenten schlugen vor, die Veranstaltung an einem neuen Ort abzuhalten. Viele Leute an der Ostküste wollen nicht in den Mittleren Westen, um eine Show oder ein Handelsereignis zu sehen. Vielleicht war es zu weit. Wir sagten: 'Was ist mit Atlanta? ? Und sie sagten: "Ja, wir gehen nach Atlanta".

In der Tat haben sie. Die Zahl der Besucher an der diesjährigen Universität lag mit 2.000 Vertretern nahe am Vorjahr. Mindestens 700 Agenten flogen ein, und die Märkte im Südosten besuchten zahlreiche Autovermietungen. Die Besucherzahlen von der Westküste stiegen gegenüber dem Vorjahr.