Anonim

Dreißig Fuß hohe Decken in der Grand Lobby, breite Korridore und geräumige Suiten lassen das neue Flussschiff der American Queen Steamboat Co. wie ein Hochseekreuzfahrtschiff erscheinen.

Die amerikanische Herzogin hat auch ein modernes Interieur, das sie von dem historischen American Queen Steamboat im Kernland und der traditionellen amerikanischen Kaiserin im pazifischen Nordwesten unterscheidet.

"Aufgrund unserer ersten Buchungen und des zeitgenössischen Stils der amerikanischen Herzogin sehen wir eine etwas jüngere Kundschaft als die amerikanische Königin", sagte Bob Salmon, Senior Vice President of Sales des Unternehmens.

American Duchess ist das erste Schiff der Linie, das im Wesentlichen von Grund auf aus dem Rumpf eines ehemaligen Kasinoschiffes gebaut wurde. Zu den Besonderheiten zählen die ersten Loft-Suiten an US-Flüssen und Speisen mit offenen Sitzgelegenheiten. In der Showlounge finden 166 Passagiere Platz. Vier Suiten sind ADA zugänglich mit befahrbaren Duschen, und Aufzüge bedienen alle Decks.

MEHR Cruise Line & Cruise Ship AmaMagna in Vilshofen, Germany

Das bahnbrechende neue Schiff von AmaWaterways

Viking Sky, Viking Cruises

Der Himmel ist das Limit

Belle de l

Flusskreuzfahrt CroisiEurope Style

Muranoglas, österreichische Kristallleuchter und Flussschiffbilder schmücken die öffentlichen Bereiche. Bei der Planung der Grand Lobby ließ sich Designer David Kelly von der "Dynasty" -Treppe inspirieren.

Die schicksten und häufigsten Unterkünfte

Jede der drei Owner's Suiten bietet Platz für vier Personen in zwei Zimmern mit einem großen privaten Balkon, der vom Wohn- und Schlafzimmer aus zugänglich ist. Jede Suite ist 50 m² groß und verfügt über einen Wohnbereich mit Esstisch, ein Queensize-Schlafsofa, einen Schreibtisch und eine kleine Badewanne. Das Schlafzimmer verfügt über ein Marmorbad mit Wanne / Dusche-Kombination.

Die vier Loft-Suiten - ebenfalls 550 Quadratmeter groß - bieten einen atemberaubenden Blick aus einem doppelstöckigen Fenster. Jedes verfügt über eine Lounge mit Queensize-Schlafsofa und Schreibtisch, einen Essbereich, ein Bad mit Dusche und einen privaten Balkon auf der unteren Ebene. Die obere Ebene beherbergt ein Schlafzimmer und ein Badezimmer mit Wanne / Dusche-Kombination.

Sowohl die Owner's Suites als auch die Loft Suites sind mit Commodore Services ausgestattet, zu denen ein Butler gehört, der Nachmittagstee, Canapés vor dem Abendessen und Süßigkeiten nach dem Abendessen sowie Frühstück und Abendessen auf dem Balkon serviert. Bei der Ankunft erhalten Sie eine Flasche Wein und einen Obstkorb. Die Passagiere erhalten bevorzugte Sitzplätze im Grand Dining Room und reservierte Sitzplätze in der Show Lounge sowie eine Einladung zum Abendessen mit leitenden Beamten.

Die Veranda Suites - die zahlreichste Art von Unterkünften (es gibt 44) - sind 240 bis 330 Quadratmeter groß und verfügen über einen privaten Balkon sowie einen Wohnbereich mit Sofa und eine Badewanne mit Dusche.

Alle Suiten verfügen über Queensize-Betten oder zwei Einzelbetten, eine Kaffeemaschine von Keurig, einen Minikühlschrank, einen Flachbildfernseher, einen Safe sowie ein Bügeleisen und -brett.

was ist inbegriffen

Für die meisten Reisen ist ein Aufenthalt im Boutique-Hotel vor der Kreuzfahrt im Preis inbegriffen. Die Preise beinhalten auch einen Landausflug in jedem Hafen, WLAN, Wein und Bier zum Abendessen, Espresso-Getränke, Mineralwasser und Erfrischungsgetränke während der gesamten Kreuzfahrt.

Was gibt es zum Abendessen

Im eleganten Grand Dining Room mit seinen hohen Fenstern, maßgefertigten italienischen Stoffen, Kronleuchtern und reichhaltigen Nussbaumakzenten können Sie zu allen Mahlzeiten in offenen Sitzen speisen. Mit seiner offenen Küche und Bar verwandelt sich das The River Club & Terrace von einem ungezwungenen Frühstücks- und Mittagstisch in ein Abendessen-Restaurant, das nur für Reservierungen zur Verfügung steht.

Ein typisches Abendessen im Grand Dining Room besteht aus drei Vorspeisen wie Gelbflossenthun, gebratenen grünen Tomaten mit Mais und Krabben und französischem Marktolivensalat. Unter dem halben Dutzend Suppen und Salaten finden Sie Erbsensuppe und geräucherten Schinken, Hühnerbrühe mit Gemüse, Miso und Pilzbrühe, Spinatsalat, Caesar-Salat und gemischtes Gemüse.

Zu den Vorspeisen gehören Rinderfilet mit Espresso-Kruste, New Yorker Streifensteak, Brathähnchen mit Madeira und Johannisbeeren, Mississippi-Wels, gerösteter Zackenbarsch, Pilzrisotto und Blumenkohlsteak mit Chimichurri-Sauce.

Das River Club-Menü bietet Vorspeisen wie gegrillten Königslachs, Black Angus Rib-Eye-Steak, Tomahawk-Schweinekotelett sowie vegetarische und vegane Gerichte.

LESEN SIE MEHR: Die besten Flüsse in Amerika

Beste Unterhaltung

Der Riverlorian, ein Experte für lokale Geschichte und Kultur, bereichert jedes Segeln mit Vorträgen und informellen Chats. Die Abendunterhaltung bietet originelle Produktionsshows wie "River Song", eine Tanzband und Sänger und Komiker der Gaststars.

Lieblingsausflug

Passagiere können die Nottoway-Plantage in Louisiana besichtigen und sich einer der herrlichsten Villen des Südens rühmen, die es noch gibt, indem sie einfach über den Deich schlendern, an dem die amerikanische Herzogin festmacht. Die exzellenten Guides tragen Kostüme aus der Zeit.

Wer geht auf dieses Schiff?

Weitgereiste Baby Boomer und Rentner, die Luxuslandprogramme oder Kreuzfahrten unternommen haben; Menschen mit Interesse an amerikanischer Geschichte und Kultur; Alumni-Gruppen und lebenslange Lernende wie Road Scholar-Reisende.

Insider Buchungstipp

Die vier Loft-Suiten sind unglaublich geräumig und einzigartig, mit Doppeldeckfenstern und privaten Balkonen. Agenten können Kunden auch mit Themen-Kreuzfahrten wie dem Bürgerkrieg, Bourbon oder Weihnachtsmärkten locken.

LESEN SIE MEHR: Geschichtsbewusste sollten die American Queen Steamboat Company kreuzen

Wichtige Verkaufspunkte

Die Kunden der Linie bewerten die Ausflüge, das Essen, die Unterhaltung und die freundliche, rein amerikanische Besatzung in der Regel als sehr gut. Zu einer Zeit, in der die Flusskreuzfahrt boomt, muss kein langer Flug nach Übersee unternommen werden, um Geschichte, Kultur und Landschaft zu erkunden.