Anonim

Norwegian Cruise Line, die in den 1970er Jahren die ursprüngliche Außeninsel Great Stirrup Cay auf den Bahamas gegründet hat, hat es erneut geschafft. Dieses Mal hat das Unternehmen eine neue Destination im Süden von Belize entwickelt.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Harvest Caye (ausgesprochen "Schlüssel"), das die norwegischen Anrufe in Belize City mehrere Stunden nördlich ersetzt, lockt mit einem 7-Morgen-Strand, einer Paddelsportlagune und einem riesigen tropischen Pool mit einer Swim-up-Bar. Der Leuchtturm ist eigentlich ein Flighthouse, in dem Draufgänger Freifallsprünge machen und die Insel mit einer 3000 Fuß langen Seilrutsche umrunden können. Ein LandShark Bar & Grill, Teil der Margaritaville-Gruppe von Jimmy Buffet, bietet Burger und einen Biergarten im Freien.

Im Gegensatz zu den meisten Privatinseln ist Harvest Caye mit einem Schiffsdock ausgestattet, sodass keine Zeit für Ausschreibungen aufgewendet wird. Ebenso selten bietet diese Außeninsel einen Katamaran-Transfer zum nahe gelegenen Festland für Ausflüge. Kreuzfahrtschiffe können die alte Maya-Stätte von Nim Li Punit erkunden, durch eine wild lebende Mündung segeln und Rafting oder River Tubing unternehmen. Norwegische Schiffe legen in der Regel zwischen 10 und 18 Uhr in Harvest Caye an

Die Insel ist üppig angelegt und die Gebäude sind aus Mahagoni und anderen einheimischen Harthölzern gefertigt. Die Schiffe werden von Garifuna-Trommlern (Afro-Karibik) begrüßt, und die Maya-Geschichtenerzähler spielen ihre Legenden nach. Das Dorfgebiet bietet belizische Lebensmittel, Kunst und Kunsthandwerk.

In einem Naturschutzzentrum können Besucher Tukane (den Nationalvogel), vom Aussterben bedrohte scharlachrote Aras, Boa Constrictors und einen Schmetterlingsgarten beobachten. Der Chef-Naturforscher Tony Garel, ein Belizier, bietet Naturgespräche an.

"Ich wollte keinen typischen Kreuzfahrthafen mit einem Einkaufszentrum und einem Busparkplatz. Ich wollte etwas Einzigartiges, Besonderes, Belizean", sagte Colin Murphy, Senior Vice President Destination Development bei Norwegian Cruise Line Holdings. "Ich wollte, dass dies ein echtes Ortsgefühl hat, damit Sie wissen, dass Sie in Belize sind."

Der Strand ist mit Kokospalmen übersät und wird von klarem Wasser umspült. In einer abgeschiedeneren Gegend befinden sich die 11 klimatisierten Luxusvillen, von denen eine ADA-konform ist. Jedes verfügt über ein Bad, Innen- und Außenduschen, Bluetooth-Audio, einen Minikühlschrank, einen Safe, eine Terrasse und einen Concierge-Service. Tagesmieten beginnen bei 499 US-Dollar für bis zu sechs Personen, ohne Essen und Trinken.

Der 15.000 Quadratmeter große tropische Pool, der zusammen mit dem Strand von Rettungsschwimmern bewacht wird. Es hat einen Wasserfall und geschwungene Kanten, um mehr Platz für die Menschen zu schaffen, ihre Zehen in das erfrischende Wasser zu tauchen.

Fünfzehn Miet-Cabanas für vier Personen bieten gegen Aufpreis eine Oase in der Nähe des Geschehens mit Liegestühlen, Sichtschutzvorhängen und Getränkeservice. Die Kosten betragen 249 US-Dollar pro Tag.

In der von Mangroven umgebenen und von Seekühen frequentierten Salzwasserlagune kosten Stand-up-Paddleboards 20 USD und Kajaks 25 USD. Lautlose Elektroboote für zwei Personen kosten 45 US-Dollar. Diese und persönliche motorisierte Wasserfahrzeuge operieren außerhalb der Lagune. Die Parasailing-Kosten betragen 99 US-Dollar.

Im Flighthouse simuliert ein gerader Abfall einen freien Fall aus einer Höhe von bis zu 30 Metern. Es ist kein Bungee; fahrer landen sanft im sand. Eine Seilrutsche überquert die Lagune, wo die Fahrer auf einer Plattform mit einem Hochseilgarten aufsetzen können. Eine andere Linie lässt zwei Fahrer im Superman-Stil Tandem fliegen. Das Flighthouse und die Fahrten sind rollstuhlgerecht. Alle Sprünge und Reißverschlüsse sind in einem Adrenalin-Paket enthalten, das für Erwachsene 79 USD und für Kinder 69 USD kostet.

Passagiere können ihre Kreuzfahrt-Keycards für Einkäufe verwenden. WLAN ist gegen Gebühr verfügbar.

Zu den Touren auf dem Festland gehören die Maya-Ruinen von Nim Li Punit. Eine Version der Tour besucht auch eine Gewürzfarm und botanische Gärten. Diejenigen, die sich für Natur und Tierwelt interessieren, können einen Motorstart durch eine Salzwassermündung machen, wo Seekühe grasen. Auf dem Weg zu einem Außenposten, an dem sie beginnen, den Fluss hinunter zu schweben, werden die Teilnehmer bei einem Regenwald-Flussröhrenabenteuer üppige Berge und ein Mayadorf sehen. Auf einem von Bergquellen gespeisten Fluss der Klasse 1 können Sie auch Rafting betreiben. Alle diese Touren sind für Familien mit Kindern geeignet.

Laut Frank Del Rio, Präsident und CEO der norwegischen Muttergesellschaft Norwegian Cruise Line Holdings, bieten die Reiserouten in der Westkaribik die niedrigsten Preise. Aber mit Harvest Caye kann sich das ändern.

"Ich denke, es wird das wichtigste Reiseziel in der westlichen Karibik", sagte Andy Stuart, Präsident und CEO von Norwegian Cruise Line. "Die Vielfalt der Erlebnisse hier ist wirklich bemerkenswert. Ich habe das Gefühl, in Belize angekommen zu sein, nicht nur als Reiseziel für Kreuzfahrtschiffe."

NUR DIE FAKTEN

Name : Ernte Caye

Lage: Südbelize, vor der Küste von Placencia

Geöffnet: 17. November 2016

Angebote: Ein Kreuzfahrtdock, ein Yachthafen für Boote zum Festland, ein Strand, Villen, ein Pool mit gemieteten Cabanas, Wassersportmöglichkeiten, ein Flighthouse für Sprünge und Seilrutschen, ein Hochseilgarten, ein Naturschutzzentrum, Restaurants und Bars, Boutiquen und Duty-Free-Shops

Größe: 75 Hektar, mit 55 Hektar derzeit entwickelt

Schiffsanrufe: Die Westkaribik-Routen von Norwegian Getaway und Norwegian Escape aus Miami, Norwegian Dawn aus New Orleans und Norwegian Jade aus Tampa. Die Schwesterlinien Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises werden gelegentlich besucht, und Harvest Caye wird selektiv für andere Linien geöffnet.

VERKAUFSSTELLEN