Anonim

WARUM ES TARIFIERT: Reisebüros können mit Cruise Planners ein erfolgreiches Geschäft aufbauen, das jedoch in ihr persönliches Leben passt. - Codie Liermann, Associate Editor

Zum 16. Mal in Folge wurde Cruise Planners, ein Reisevertreter von American Express, im Franchise 500 des Entrepreneur-Magazins als Nummer 1 unter den Reisevertretern eingestuft. Dies ist das erste, beste und umfassendste Franchise-Ranking der Welt.

Seit 1994 bietet das Franchise-Modell von Cruise Planners Unternehmern die Möglichkeit, ein Reisegeschäft zu führen, das zu ihrem Lebensstil passt, vom Teilzeit-Hobbyisten bis zum Multimillionen-Dollar-Top-Produzenten.

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Unternehmens feiert Cruise Planners seine Franchise-Inhaber mit der neuen "My Story" -Kampagne, in der hervorgehoben wird, wie Franchise-Nehmer aus allen Bereichen mit Cruise Planners erfolgreich waren. Im Gegensatz zu einem Franchise-Unternehmen mit Ladenfront und Personal können Cruise Planners-Unternehmen von jedem Ort und von nur einer Person aus betrieben werden, was den Franchisenehmern Flexibilität bietet.

Das Franchise-Modell ist beliebt bei jenen, die eine zweite Karriere anstreben, wie Sue Palenik, die erklärte: "Entlassung war das Beste, was mir je passiert ist", da sie dadurch ihre eigene Chefin und berufstätige Eltern geworden ist wie Scott Hammer, der mit Cruise Planners erklärte, "mein Geschäft boomt, aber" Papa "ist immer noch meine Hauptberufsbezeichnung".

Zu den Vorteilen von Cruise Planners gehören:

-Niedrige Anlaufkosten

- Schlüsselfertige Marketingprogramme mit digitalen und gedruckten Komponenten zur Kundengewinnung

-Ein innovatives firmeneigenes Technologiesystem, CP Maxx, entwickelt, um Buchungen, Abrechnungen, Berichte und die Tools zu verwalten, die für die Abwicklung eines Reisegeschäfts von jedem Ort auf jedem Gerät mit Internetverbindung erforderlich sind

-Die erste sprachaktivierte Technologie und mobile Apps der Reisebranche für Privatanwender und Franchisenehmer

- Laufendes personalisiertes Training mit einem Business Development Coach sowie häufige virtuelle und persönliche Trainingsmöglichkeiten

"Wir haben uns zu mehr als nur dem landesweit größten Franchise-Unternehmen für Privatreisen entwickelt. Wir sind das insgesamt am besten ausgezeichnete Franchise-Unternehmen", sagte Michelle Fee, CEO und Gründerin von Cruise Planners, einer Reisevertreterin von American Express.

"Zum 16. Mal in Folge zum Nr. 1-Reise-Franchise-Unternehmen des Unternehmers ernannt zu werden, ist von unglaublicher Schlagkraft, denn es beweist, dass wir keine Modeerscheinung für diejenigen sind, die schnell Geld verdienen möchten. Wir haben Menschen dabei geholfen, erfolgreiche Geschäfte aufzubauen, während sie in den USA unterwegs waren." Welt seit über 25 Jahren ".

Bei der Bewertung der Top-Franchise-Unternehmen durch den Unternehmer werden Kosten und Gebühren, Markenstärke, Finanzstärke und -stabilität, Größe und Wachstum sowie Support berücksichtigt.

In den 40 Jahren seines Bestehens hat sich das Franchise 500 sowohl zu einer vorherrschenden Wettbewerbsmaßnahme für Franchisegeber als auch zu einem primären Forschungsinstrument für potenzielle Franchisenehmer entwickelt. Die Position von Cruise Planners in der Rangliste ist ein Beweis für ihre Stärke als Franchise-Unternehmen und für ihr Engagement für Innovationen im Namen ihrer Franchise-Inhaber.

"Während sich das Franchise-Geschäftsmodell kaum verändert hat, entwickeln sich die stärksten Franchise-Marken ständig weiter und entwickeln Innovationen, um mit den sich ändernden Trends und Technologien Schritt zu halten", sagt Jason Feifer, Chefredakteur von Entrepreneur.

"Das Streben unserer Franchisenehmer nach Erfolg inspiriert uns alle, immer groß und über den Tellerrand hinaus zu denken und uns nie mit dem Status Quo zufrieden zu geben", sagte Fee. "Kreuzfahrtplaner werden weiterhin die Grenzen überschreiten, neue Programme erstellen und neue Tools entwickeln, um unsere Reiseberater an der Spitze der Branche zu halten."