Logo brilliant-tourism.com
Auseinandersetzung mit den OTAs

Auseinandersetzung mit den OTAs

Anonim

Foto mit freundlicher Genehmigung von Thinkstock.

Die Online-Reisebüros sind ständig auf dem Laufenden und bieten eine Alternative zum traditionellen Luxus-Reiseberater. Die eigentliche Frage ist, was Kunden dazu motiviert, OTAs anstelle eines luxuriösen Reiseberaters zu verwenden. Ich habe kürzlich einen Artikel gesehen, in dem ein großer CEO der Agenturbranche zitiert wurde, dessen Unternehmen eine Umfrage zu diesem Thema in Auftrag gegeben hat: 35 Prozent der Befragten gaben an, wenn sie einen kompetenten Berater finden könnten, würden sie KEINEN OTA verwenden.

MEHR Reisebüro Mark Murphy hosting the 2018 Travvy Awards

Vorwärts reisen

Qutub Minar Tower, Delhi India (photo via DVrcan / iStock / Getty Images Plus)

FAM Trip Roundup: Spanien, Indien und mehr

Caribbean, Princess, cruise

Steigern Sie Ihren Umsatz mit OceanMedallion

Wir sind uns alle einig, dass die großen Reisekonsortien - darunter Virtuoso, Signature, Ensemble und Travel Leaders - voll von erfahrenen Reiseberatern sind. Immer wenn ich meine Social-Media-Feeds einschalte, sehe ich einen Kollegen in einem neuen Gebietsschema oder einen Hobnob mit einem Hotelier. Auf diese Weise können wir die Beziehungen aufbauen und verbessern, die wir alle schätzen und die uns dabei helfen, unsere Leistungen zu übertreffen. Der Aufbau von Beziehungen und das Erleben von Zielen tragen zum Wachstum unseres Geschäfts bei und sorgen für mehr Wiederholungs- und Empfehlungsgeschäfte. Und es ist dieses Fachwissen und diese persönliche Note, die OTAs nicht replizieren können. Stellen Sie sicher, dass Sie als wertvoller Reiseberater potenziellen Kunden diesen Punkt vermitteln.

Es gibt jedoch ein Problem, mit dem wir uns alle auseinandersetzen müssen, wenn wir uns mit den OTAs für mehr Geschäft befassen - und das ist Geschwindigkeit. Da praktisch alle Agenten Smartphones haben, predige ich den fast 200 Reiseberatern von SmartFlyer ständig, dass es keinen Grund gibt, auf Kundenanfragen nicht innerhalb einer Stunde zu antworten. Der Hauptgrund, warum unsere Kunden anderswo abwandern, ist einfach die langsame Reaktionszeit, und das weiß ich, weil ich täglich mit Kunden zu tun habe. Denken Sie jetzt daran, dass wir nicht zu erwarten sind, dass unsere Kunden rund um die Uhr für Sie da sind.

Der Hauptgrund, warum unsere Kunden anderswo abwandern, ist einfach die langsame Reaktionszeit.

Es gibt jedoch strategische Taktiken, mit denen wir alle die stets wichtige "Geschwindigkeit" steigern können, die unsere Kunden alle schätzen. Nehmen wir zunächst an, wir arbeiten mit einem Lieferanten in einem fernen Land zusammen, in dem die Internetverbindungen möglicherweise nicht die zuverlässigsten sind. Unsere Kunden erwarten in der Regel eine Antwort am nächsten Morgen, und das halte ich für angemessen. Wenn der Lieferant Ihnen nicht antwortet, teilen Sie Ihrem Kunden einfach mit, dass Sie ihm nach einer Antwort suchen, die er hoffentlich am nächsten Tag erhalten wird. Was Sie nicht tun sollten: Reagieren Sie nicht auf Ihren Kunden, nur weil Ihr Lieferant Ihnen nicht geantwortet hat. Ihr Kunde weiß das nicht und denkt möglicherweise, dass Sie die Anfrage vergessen haben oder sich nicht für sein Unternehmen interessieren.

Der Aufbau von Beziehungen und das Erleben von Zielen tragen zum Wachstum des Geschäfts bei. Es ist dieses Fachwissen und diese persönliche Note, die OTAs nicht replizieren können.

Wir haben auch festgestellt, dass "Engagement" unsere Kunden interessiert. Engagement bedeutet in unserer SmartFlyer-Welt die Nutzung unserer Website, um mit unseren aktuellen und potenziellen Kunden zu interagieren. Stellen Sie zumindest sicher, dass Ihr persönliches Profil auf der Website Ihrer Agentur mit aktuellen Informationen aufgeführt ist. Ihre Kunden glauben nicht, dass Sie auf dem neuesten Stand sind, wenn Ihre neueste Botschaft lautet: "Sally freut sich darauf, 2009 mit Delfinen zu schwimmen." Wir streamen auch unsere sozialen Feeds auf unserer Website, was einen weiteren guten Grund darstellt, Kunden dazu zu bewegen, wieder in unseren Bereich zurückzukehren.