Logo brilliant-tourism.com
One-Stop-Lösung von Classic

One-Stop-Lösung von Classic

Anonim

FOTO: Sehen Sie sich das Video „Partnership Pow Wow“ von Michelle Fee an, in dem David Hu interviewt wird, und erfahren Sie, was Classic Vacations zu bieten hat. (Mit freundlicher Genehmigung von Cruise Planners)

Ich setzte mich mit David Hu, Präsident von Classic Vacations, zusammen, um zu besprechen, wie das All-Inclusive-Produkt des Unternehmens mit Hilfe von Business Development Managern (BDMs) am besten vermarktet werden kann und um Tipps und Strategien zu erhalten, wie Reisebüros ihr Gruppengeschäft entwickeln können .

Sie können auch mögen

Man looking at his computer, holding mug (Photo via Deagreez / iStock / Getty Images Plus) Investition in einen Premier Travel Franchise Cruise Planners Blog

Person using laptop computer Die Vorteile einer Investition in einen Blog für Reise-Franchise-Kreuzfahrtplaner

Cruise Planners Cruise Planners bietet anpassbare Websites für Berater Host Agency & Consortia

Couple Traveling in airport Cruise Planners ermutigt Reisende zum papierlosen Cruise Planners Blog

Cruise Planners convention Cruise Planners bietet weiterhin Schulungsmöglichkeiten an Cruise Planners Blog

Michelle Fee: Wie sollen Makler Classic Vacations an ihre Kunden vermarkten?

David Hu: Classic Vacations bietet eine einzige Ressource und Full-Service-Lösung für den Reiseleiter zu Hause und alles, was für ein perfektes Urlaubserlebnis erforderlich ist - (einschließlich) uneingeschränkten Zugang zu unseren erstklassigen Hotels, den besten All-Inclusive-Resorts und unschlagbarer Wert. Heutzutage erwarten viele Kunden, dass Agenten digitaler kommunizieren. Wir haben zahlreiche digitale Tools entwickelt - interaktive, maßgeschneiderte Broschüren, Hoteltrennblätter, digitale Reiserouten und Social Media-Inhalte -, die die Fantasie der Kunden anregen und sie dazu ermutigen, ihre Traumferien zu visualisieren.

Gebühr: Was ist Ihr bester Tipp für den Verkauf eines All-Inclusive-Resorts ?

Hu: Sprechen Sie (über) Wert und Bequemlichkeit. Ein All-Inclusive-Erlebnis in einem unserer erstklassigen All-Inclusive-Hotels bietet Reisenden einen reibungslosen und sorgenfreien Urlaub. Zahlen Sie einmal und profitieren Sie von hochwertigen Unterkünften, preisgekrönter Küche, Unterhaltung, Aktivitäten und Kinderprogrammen. All-Inclusive-Resorts haben sich in den letzten Jahren dramatisch entwickelt. Marken differenzieren sich durch die Fokussierung auf bestimmte Kunden.

Fee: David, wie können Reiseberater am besten mit den BDMs von Classic Vacations zusammenarbeiten?

Hu: Das Classic BDM-Team ist sehr engagiert und immer für Anleitungen, Vorschläge, Unterstützung und Schulungen verfügbar. Unser Team ist mit den Eigenschaften und Zielen, die wir bedienen, bestens vertraut und steht für Reisen vor, während und nach der Reise (Beratung) zur Verfügung, um Reiseberatern bei der Navigation in unserer Welt behilflich zu sein. Sie verfügen über umfassende Kenntnisse im Umgang mit unseren Tools und Ressourcen, damit Reiseberater effizient arbeiten und alle Kundenanforderungen optimal nutzen können. Wir verfügen über die meisten verfügbaren Grundstücke und bieten in Verbindung mit unserer Partnerschaft mit Viator die umfassendste Auswahl an Touren und Aktivitäten. Unsere Reservierungsmitarbeiter und Concierges vervollständigen die gesamte Reiseroute aus einer Hand.

Fee: Was sind einige Ihrer Tipps, wie Agenten ihr Gruppengeschäft entwickeln können?

Hu: Frag. Der beste Weg, um Ihr Gruppengeschäft zu entwickeln, besteht darin, sich weiterzubilden und Gruppenspezialist bei Ihren bevorzugten Lieferanten zu werden. Dann fordern Sie Ihren bestehenden Kundenstamm an und fordern Sie Empfehlungen an. Initiieren Sie Gespräche mit bestehenden Kunden zu Familientreffen, Hochzeiten in Urlaubsorten oder Firmenveranstaltungen. Jeder Kunde hat ein Netzwerk von Freunden, Verwandten und Geschäftspartnern, die möglicherweise auch Ihre Dienste benötigen. Wenn Sie eine Gruppe schließen, sollte jeder Teilnehmer als potenzieller zukünftiger Kunde betrachtet werden.

Gebühr: Welchen Rat würden Sie Reisebüros für die Buchungssaison 2016 geben?

Hu: Seien Sie vorbereitet. Priorisieren Sie Anfragen. Das erste Quartal eines jeden Jahres kann für einige, die versuchen, das Volumen der Anfragen zu verwalten, entmutigend sein, da Kunden beginnen, ihre Ferien für das kommende Jahr zu planen. Urlaubsräume stehen an erster Stelle, daher wäre es meine erste Empfehlung, Ihre Energie auf Anfragen zu konzentrieren, die möglicherweise von einer starken Nachfrage betroffen sind. Warum versuchen, alles selbst zu machen? Rufen Sie Classic an und lassen Sie uns die Arbeit von Ihrem Schreibtisch nehmen. Wir werden die Details verwalten und Ihnen dann einen gut ausgearbeiteten Reiseroutenvorschlag unterbreiten, den Sie Ihrem Kunden präsentieren können.

Fee: Was sind Ihre Top-Reiseziele für Romantik oder für Familien und warum?

Hu: Es gibt so viele Möglichkeiten! Nichts ist besser als Paris als ein romantisches Reiseziel. Für einen Küstenurlaub haben Sie Orte wie Santorini oder die Amalfiküste. Für Strandurlaube haben Sie Orte wie Bora Bora und viele der karibischen Inseln. Für Familien gewinnen Hawaii und Mexiko zweifellos.