Logo brilliant-tourism.com
Der Cinque Terre Express ist der erste Schritt, um die Staus zu lindern

Der Cinque Terre Express ist der erste Schritt, um die Staus zu lindern

Anonim

FOTO: Cinque Terre, Italien (Foto mit freundlicher Genehmigung von Thinkstock)

Der Tourismus in den Cinque Terre nimmt rasant zu, und um den Besuchern gerecht zu werden, versuchen italienische Beamte, einen Plan zu entwickeln, der die Überlastung von Bahnhöfen und jahrhundertealten Fußwegen beseitigt, deren Abnutzungserscheinungen exponentiell zunehmen Besucherverkehr.

Sie können auch mögen

Venice, Italy Central Holidays enthüllt den neuen Broschüren-Reiseveranstalter für 2020 in Italien

Railbookers in Italy 5 erstaunliche Möglichkeiten, um mit dem Zug Railbookers Blog nach Italien zu gelangen

PHOTO: Fountain di Trevi in Rome, Italy (photo via sborisov / iStock / Getty Images Plus) Italy Tour Company sammelt Geld für Brustkrebs… Reiseveranstalter

MSC Divina cruise ship docked in Europe 12-jähriger Junge stirbt an Bord eines Kreuzfahrtschiffes in Mediterranean Cruise Line & Cruise Ship

The Vatican & St. Peter Basilica; Rome, Italy Mit der brandneuen Nachttour können Sie den Vatikan unter dem … Ziel und Tourismus entdecken

Kreuzfahrtschiffe, die in der Gegend anlegen, überwältigen die Region mit Besuchern, die die fünf charmanten Dörfer besuchen, die an den Klippen der italienischen Küste liegen.

LESEN SIE MEHR: 5 Gründe, sich in Lucca, Italien, zu verlieben

Einige der größten Risiken, mit denen die Behörden zu kämpfen haben, sind die 2, 5 Millionen Besucher, die den Status der Region als UNESCO-Weltkulturerbe und die Sicherheit der engen Wege, die die einzelnen Städte verbinden, gefährden. In dem Bestreben, sein einzigartiges Erbe zu erhalten und zu bewahren, ist eine Reduzierung der Besucherzahlen ein oberstes Ziel für die Beamten in der Region, und es wurde gefordert, die Anzahl der Besucher in den Cinque Terre täglich zu begrenzen. Ein weiteres Ziel ist ein optimierter Besucherbahnverkehr.

Am Osterwochenende begann die erste Phase dieses neuen Schienenverkehrs. Der Cinque Terre Express startete offiziell mit Beginn der Besuchersaison mit dem Ziel, Touristen von den täglichen Pendlern in der Region zu trennen und einen Teil der Staus auf der Eisenbahn und an Bahnhöfen zu beseitigen. Es gibt täglich 44 Züge, die alle halbe Stunde zwischen Levanto und La Spezia ankommen. Zwischenstopps sind in jedem der fünf Dörfer: Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore. Der neue Service wird von Trenitalia Regionale mit Unterstützung der Region Ligurien betrieben. Der Zug verkehrt während der gesamten Touristensaison bis zum 1. November und die Fahrkarten kosten etwa 5 USD.

LESEN SIE MEHR: Florence Side-Trips: Machen Sie Cinque Terre Reiseroute Punkt 1

Das Debüt des Zuges wurde nicht ohne mehrere Probleme unternommen, und italienische Zeitungen lehnten den Dienst ab, da es Verwirrung darüber gab, wie das neue System funktionierte, die Bahnhöfe mit Reisenden überfüllt waren und die Züge zu spät oder gar nicht ankamen.

Wenn die Knicke ausgebügelt werden können, kann dies einer der ersten Schritte sein, um das Reisen durch die Region und auf den Fußwegen zu rationalisieren und den Bewohnern in der Hochsaison ein Gefühl der Normalität zu vermitteln.

Folgen Sie @latravelmom