Logo brilliant-tourism.com
Celebrity Cruises schneidet kostenlose Filme im Zimmer

Celebrity Cruises schneidet kostenlose Filme im Zimmer

Anonim

Update: 19. September 2019 um 8:20 Uhr ET

Nach einer Welle negativer Reaktionen auf die Entscheidung von Celebrity Cruises, kostenlose Filme in der Kabine von allen Schiffen zu entfernen, hat die Reederei bereits den Kurs dieser Entscheidung geändert.

Ein Sprecher von Celebrity Cruises veröffentlichte die folgende Erklärung gegenüber Cruise Critic:

"Nach sorgfältiger Prüfung des Gästefeedbacks und von unseren Freunden in den Cruise Critic-Foren haben wir beschlossen, die kostenlose Unterhaltung in der Kabine wieder aufzunehmen. Wir werden weiterhin eine große Auswahl an Neuerscheinungen und Kultfilmen in unseren Theatern und Außenwänden anbieten und in den Gästekabinen mit dem On-Demand-TV-System ".

Beamte von Celebrity Cruises haben angekündigt, dass die kostenlosen Filme auf den Kreuzfahrten der Reederei den Passagieren nicht mehr angeboten werden.

Laut Cruise Critic tauchten letzte Woche erste Berichte auf, wonach Celebrity die kostenlose Unterhaltung abschaffen würde, aber die Kreuzfahrtgesellschaft bestätigte schließlich die Änderungen am Freitag.

Jetzt im Trend Kreuzfahrttrends ImageCarnival Sunrise in Bermuda

Big Bermuda Cruise Boost für 2020 geplant

Cruise Line & Kreuzfahrtschiff Royal Caribbean Oasis of the Seas

Oasis of the Seas bietet neue Panorama-Suiten

Cruise Line & Kreuzfahrtschiff Disney, Cruise, Line

Disney Cruise Line kündigt drei neue Schiffe an, Details zu…

Cruise Line & Kreuzfahrtschiff Norwegian, cruise, line

Norwegian Cruise Line übernimmt Norwegian Encore

Cruise Line & Kreuzfahrtschiff Carnival Panorama sea trials

Carnival Cruise Line übernimmt Carnival Panorama

Cruise Line & Kreuzfahrtschiff

"Derzeit bieten wir keine kostenlosen Filme mehr in der Kabine an", sagte ein Sprecher der Celebrity gegenüber Cruise Critic. "Wir werden weiterhin eine große Auswahl an Neuerscheinungen und Kultfilmen in unseren Theatern, auf Bildschirmen im Freien und in den Gästekabinen mit dem On-Demand-TV-System anbieten."

Ein Benutzerpaar im Cruise-Critic-Forum teilte mit, dass sie sich mit der Abteilung für Gästebetreuung von Celebrity in Verbindung gesetzt hätten. Diese teilte ihnen mit, dass der Vertrag abgelaufen sei und sie keine kostenlosen Filme mehr in den Kabinen anbieten würden, flächendeckend.

Die Reaktionen von Reisenden, die mit Celebrity segeln, waren uneinheitlich. Einige sagten, dass die Entscheidung die Kreuzfahrtlinie hinter andere Unternehmen stellt, die Unterhaltungsoptionen anbieten. Andere Passagiere sagen einfach, dass sie nicht auf dem Schiff sind, um fernzusehen.