Logo brilliant-tourism.com
Carnival startet Volunteer Cruising mit neuer Marke

Carnival startet Volunteer Cruising mit neuer Marke

Anonim

FOTO: Freiwillige pflanzen Bäume in einem Kakaokindergarten. (Mit freundlicher Genehmigung von Fathom)

Carnival Corp. hat eine neue Kreuzfahrtmarke lanciert, die freiwillige Reiseerfahrungen in der Dominikanischen Republik bietet.

Sie können auch mögen

Carnival Panorama sea trials Carnival Cruise Line übernimmt Carnival Panorama Cruise Line & Cruise Ship

Carnival Sunshine Carnival Sunshine erreicht den neuen Heimathafen in Fort … Cruise Line & Cruise Ship

Carnival, Cruise, Line, dream Küstenwache auf der Suche nach Karnevalskreuzfahrtschiffen an Bord … Kreuzfahrtschiffe und Kreuzfahrtschiffe

Carnival, Freedom, Alaska Carnival Freedom Auf dem Weg nach Alaska für die 2021 Summer Season Cruise Line & Cruise Ship

Carnival, Royal Caribbean and St. Lucia Government Sign MOU Karneval, Königliche Karibik und St. Lucia-Regierung… Cruise Line & Cruise Ship

Die neue Marke mit dem Namen fathom und dem Kleinbuchstaben "f" wird im April mit siebentägigen Reisen von Miami an Bord der Adonia, einem Schiff mit 710 Passagieren, das von Carnival Corp.'s P & O Cruises neu eingesetzt wurde, gestartet. Fathom wird als 10. Kreuzfahrtmarke von Carnival Corp. unabhängig agieren.

Passagiere zahlen Kreuzfahrttarife ab 1.540 USD pro Person für eine Außenkabine. Während des Segelns zur Karibikinsel werden die Gäste an Bord "Bereitschaftserlebnisse" wie eine Orientierung in der Dominikanischen Republik, Konversationsunterricht in Spanisch, Aktivitätstraining, Workshops, persönliche Bereicherung und mehr miterleben. Auf der Insel sind drei Aktivitäten zu sozialen Auswirkungen an Land in der Gegend von Puerto Plata enthalten, wo Carnival Corp. plant, seine Amber Cove-Kreuzfahrtentwicklung im Oktober zu eröffnen.

Die Passagiere können wählen, an welchen Ursachen sie arbeiten möchten. Zu den Möglichkeiten zählen der Anbau von Kakaopflanzen und die Unterstützung einer Frauenkooperative bei der Herstellung handwerklicher Pralinen. Englischunterricht an Schulen oder für Erwachsene; oder beim Bau von Wasserfiltern mit Ton helfen.

Die Freiwilligentätigkeiten wurden in Zusammenarbeit mit den beiden dominikanischen Partnern Entrena und Instituto Dominicano de Desarrollo Integral Inc. entwickelt. Außerdem wird ein Teil des Kaufpreises jedes Tickets an diese Organisationen gehen, um Lieferungen, Reisen, Personal zur Unterstützung der Aktivitäten und Finanzierung zu decken die Missionen der Organisationen zu unterstützen.

"Fathom wird einen wachsenden Markt von Verbrauchern bedienen, die positive Auswirkungen auf das Leben der Menschen haben wollen und nicht immer wissen, wo sie anfangen sollen", sagte Arnold Donald, CEO von Carnival Corp. "Wir glauben, dass Reisen ein sinnvoller Weg ist, um persönliches Wachstum zu ermöglichen und gleichzeitig zielgerichtete und engagierte Beiträge für die Welt zu leisten."

Carnival Corp. sagt, dass die Dominikanische Republik als erstes Ziel ausgewählt wurde, da das durchschnittliche Haushaltseinkommen etwa 6.000 US-Dollar pro Jahr beträgt und mehr als 2 Millionen Dominikaner keinen Zugang zu Leitungswasser haben.

Die Präsidentin von Fathom ist Tara Russell, die Donald als "Social Entrepreneur" bezeichnete und mit Create Common Good ein soziales Unternehmen für die Lebensmittelproduktion gründete.

"Reisende werden in Partnerschaft mit bewährten, vertrauenswürdigen lokalen Organisationen vor Ort zusammenarbeiten, um ihre Einsätze für eine weitaus größere und nachhaltigere Wirkung zu verbessern", sagte Russell.

Der Freiwilligentourismus ist ein wachsendes Segment des Urlaubsmarktes. Carnival Corp. sagte, umfangreiche Marktforschungen zeigten, dass ungefähr 1 Million Nordamerikaner daran interessiert sind, serviceorientierte Reiseerfahrungen zu machen. Darüber hinaus geht das Unternehmen davon aus, dass eine beträchtliche Anzahl von Reisenden anreisen wird, die noch nie zuvor eine Kreuzfahrt unternommen haben. Nach Recherchen hätten sich fast 40 Prozent der Personen, die eine Social Impact-Reise buchen, ansonsten möglicherweise nie für eine Kreuzfahrt entschieden.

"In den letzten 10 Jahren gab es in unzähligen Gesprächen mit Menschen, die bestrebt waren, anderen zu dienen und wichtige gesellschaftliche Beiträge zu leisten, ein gemeinsames Thema: Die Menschen haben Mühe zu wissen, wo sie hineinpassen, und oft haben die Menschen Schwierigkeiten, vertrauenswürdige und einfache Wege zu finden einen Unterschied machen ", sagte Russell.

Folgen Sie @cruiseapalooza