Logo brilliant-tourism.com
Carnival spendet zwei Millionen US-Dollar an Harvey-Opfer

Carnival spendet zwei Millionen US-Dollar an Harvey-Opfer

Anonim

Carnival Cruise Line, Carnival Corporation und die Familienstiftung des Vorsitzenden von Carnival, Micky Arison, haben sich zusammengetan, um Texas dabei zu helfen, sich von dem ersten Hurrikan der Kategorie 4 zu erholen, der die USA seit 2004 heimgesucht hat.

Carnival Cruise Line und sein philanthropischer Arm, die Carnival Corporation, spenden jeweils 500.000 US-Dollar für insgesamt 1 Million US-Dollar. Arison und seine Frau Madeleine gleichen das mit einer zusätzlichen Spende von 1 Million US-Dollar von ihrer Stiftung ab.

"Unser Herz geht an alle, die von der Verwüstung des Hurrikans Harvey und seinen Folgen betroffen sind, und wir alle in der Familie der Carnival Corporation fühlen uns verpflichtet, unseren Beitrag zur Unterstützung der Hilfs- und Wiederaufbaumaßnahmen in einer von uns genannten Region zu leisten Zuhause und wo so viele unserer Gäste und Geschäftspartner leben und arbeiten ", sagte Christine Duffy, Präsidentin von Carnival Cruise Line, in einer Erklärung.

"Wir fühlen uns der Golfküste als pulsierendem und besonderem Teil der nordamerikanischen Kreuzfahrtbranche sehr verpflichtet, und unser Engagement wird während des Erholungsprozesses in der Region so stark bleiben wie bisher."

MEHR Cruise Line & Cruise Ship Coast Guard rescue helicopter.

Kreuzfahrtpassagier vor North Carolina medizinisch evakuiert…

Cruise ship in Bora Bora near mountain (PHOTO: Photo via Paul Gauguin cruises)

Paul Gauguin bietet zweiwöchigen Verkauf für ausgewählte Reisen im Jahr 2020 an

Carnival Sunrise in Bermuda

Big Bermuda Cruise Boost für 2020 geplant

Um noch mehr Spenden für die von Hurricane Harvey Betroffenen zu sammeln, können Kreuzfahrtgäste, die an einigen Karnevalskreuzfahrten teilnehmen, beim Check-in für ihre Kreuzfahrt eine Spende entrichten. Die Marken und Mitarbeiter des Unternehmens werden ebenfalls teilnehmen.

Das Kreuzfahrtunternehmen arbeitet nach eigenen Angaben mit Notfallbeamten, Gemeindevorstehern und anderen wichtigen Hilfs- und Wiederherstellungsorganisationen zusammen, um die dringendsten Bedürfnisse und sofortigen Zuweisungen für die Spende zu ermitteln.

Insbesondere möchte das Kreuzfahrtunternehmen, dass das Geld zur Unterstützung von Teams vor Ort verwendet wird, die Notvorräte verteilen, sowie zum Wiederaufbau.

LESEN SIE MEHR: Fluggesellschaften, die Meilen gegen Harvey-Spenden eintauschen

Das Geld wird den Familien helfen, Zugang zu Nahrungsmitteln, Unterkünften, Wasser, Hygieneartikeln, allgemeinen Notwendigkeiten und Medikamenten zu erhalten.

Bei den Überschwemmungen in Texas sind mindestens 12 Menschen gestorben. Einer von ihnen, Houston Police Sgt. Laut CNN ist Steve Perez ertrunken, als er versucht, zur Arbeit zu kommen.

Folgen Sie @MiaTaylorWriter