Anonim

Carnival Cruise Line gab am Mittwoch bekannt, dass das Unternehmen im September 2017 seine erste 14-tägige Abenteuer-Kreuzfahrt in Alaska anbieten wird.

Sie können auch mögen

Carnival Panorama sea trials Carnival Cruise Line übernimmt Carnival Panorama Cruise Line & Cruise Ship

Carnival Sunshine Carnival Sunshine erreicht den neuen Heimathafen in Fort … Cruise Line & Cruise Ship

Carnival, Cruise, Line, dream Küstenwache auf der Suche nach Karnevalskreuzfahrtschiffen an Bord … Kreuzfahrtschiffe und Kreuzfahrtschiffe

Carnival, Freedom, Alaska Carnival Freedom Auf dem Weg nach Alaska für die 2021 Summer Season Cruise Line & Cruise Ship

Carnival, Royal Caribbean and St. Lucia Government Sign MOU Karneval, Königliche Karibik und St. Lucia-Regierung… Cruise Line & Cruise Ship

Die Alaskan-Kreuzfahrt startet in Long Beach, Kalifornien, und wird auf dem Carnival Miracle-Schiff stattfinden. Sie wird einen Zwischenstopp in der Glacier Bay einlegen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, sowie den ersten Besuch der Carnival Cruise Line am Icy Strait Point.

Das Schiff wird am 2. September auf die Reise gehen und am 16. September zurückkehren.

Neben Stopps in Glacier Bay und Icy Strait Point wird das Carnival Miracle auch alaskische Häfen in Ketchikan, Skagway, Juneau und Sitka sowie einen Stopp in Vancouver, British Columbia, besuchen.

In jedem Hafen werden zahlreiche Aktivitäten angeboten, darunter Hubschrauberrundflüge, Wandern, Kanufahren, Kajakfahren und sogar alpines Seeschnorcheln. Auf dem Schiff können die Gäste alaskische Küche probieren und lokale Unterhaltung genießen.

"Eine Karnevalskreuzfahrt in Alaska ist wie keine andere und mit diesem aufregenden neuen 14-tägigen Karnevalsabenteuer bieten wir unseren Gästen in Kombination mit der Vielzahl von sieben- und achttägigen Reisen eine unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten, um die Welt hautnah zu erleben und persönlicher Blick auf dieses wunderschöne Segelrevier ", sagte Christine Duffy, Präsidentin der Carnival Cruise Line.

Carnival Cruise Line wird in den Jahren 2017 und 2018 38 Alaska-Reisen für sieben und acht Tage anbieten, die entweder von Seattle oder von Vancouver nach Seattle durchgeführt werden. Die Fahrten werden in Skagway, Juneau, Ketchikan und Victoria, British Columbia, sowie in einem ganztägigen Ausflug auf dem Tracy Arm Fjord oder in der Glacier Bay enden.