Anonim

Die Karibik ist eine der am stärksten vom Tourismus abhängigen Regionen der Welt. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass sie ihr Produktangebot regelmäßig erweitert. Eine Reihe neuer und renovierter Hotels sowie ein erweiterter Flugdienst nach Martinique, Kuba und Puerto Rico stehen in diesem Jahr ganz oben auf der Liste der Verbesserungen. Unterdessen erholen sich die Besucherzahlen in St. Maarten in rasantem Tempo, was große Fortschritte bei den Bemühungen zur Hurrikanwiederherstellung gemacht hat.

Im Folgenden finden Sie Informationen zu den Reisen in der Karibik, die 2018 stattfanden:

RESORTS

Die Mandarin Oriental Hotel Group wird ab 2021 ihr Debüt in einem Luxusresort am Strand und in Residenzen auf Grand Cayman geben. Das Mandarin Oriental, Grand Cayman, erstreckt sich über 67 Morgen und wird mit 100 Gästezimmern und Suiten ausgestattet sein, darunter 89 Residenzen im Mandarin Oriental. Alle Unterkünfte sind zum Meer ausgerichtet und bieten einen außergewöhnlichen Blick auf den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang. Die Unterkunft verfügt über fünf Restaurants und Bars sowie gastronomische Angebote vom Bauernhof bis zum Tisch.

In St. Lucias Sugar Beach, einem Vizekönig-Resort, wird eine neue Seitensammlung von Häusern hinzugefügt, die als Piton Residences bekannt sind und bis Ende 2020 fertiggestellt sein werden. Schlafzimmer Häuser verfügen über offene Wohnbereiche mit raumhohen Fenstern, voll ausgestatteten Küchen, Infinity-Pools und Essbereichen im Freien.

MEHR Destination & Tourismus st lucia

Das Bahamas-Karibik Tourismus Bild

Morning sunrise over Los Cabos, Mexico

Mexikos MVPs

Jamaica with TourRadar

Jamaikas "One Love Affair" mit Agenten

Das familienfreundliche Sirenis Punta Cana Resort Casino & Aquagames in der Dominikanischen Republik wird nach einer 30-Millionen-Dollar-Renovierung, deren Wiedereröffnung für Mitte Dezember geplant ist, in Grand Sirenis Punta Cana Resort umbenannt. Durch die Renovierung werden die Gästezimmer aufgewertet, die wichtigsten Buffetrestaurants, die Lobby und die öffentlichen Bereiche aufgewertet sowie neue Themenrestaurants und ein Kinderclub hinzugefügt.

Drei Belize-Resorts - Victoria House, Naia Resort & Spa und The Lodge at Chaa Creek - haben sich zu den Unique Hotels of Belize (uniquehotelsofbelize.com) zusammengeschlossen. Das Immobilienportfolio des Unternehmens bietet luxuriöse Annehmlichkeiten und gehobene Küche, während die Regenwälder von Belize, abgelegene Strände, Maya-Städte und Tauchplätze am Barriereriff bei lokalen Aktivitäten, Touren und Expeditionen zur Schau gestellt werden.

Das Jamaica Inn (jamaicainn.com) in Ocho Rios feiert sein 60-jähriges Bestehen mit neuen und verbesserten Unterkünften, darunter drei Strandbungalows. das Debüt des White River Fish Sanctuary; eine neue Salzwasserbadbehandlung; und eine "Land of Films" -Tour. Die Bungalows mit 1 Schlafzimmer befinden sich in einer ruhigen Bucht am östlichen Ende des Grundstücks neben dem Ocean Spa des Resorts. Sie verfügen über Wohnzimmer, Küchenzeilen und Veranden im Freien. Bungalowgäste haben Zugang zu einem Privatstrand.

ZIELE

Die von den Wirbelstürmen Irma und Maria im vergangenen September schwer beschädigte Insel St. Maarten / St. Martin erholte sich in rasantem Tempo, und die Fluggesellschaften fügten neuen Service hinzu und die Hotels wurden wiedereröffnet. "Durch die Zusammenarbeit aller Beteiligten und der gesamten Gemeinde ist es St. Maarten gelungen, eine schnelle Trendwende zu erzielen", sagte Cornelius De Weever, Tourismusminister von St. Maarten.

American Airlines erhöhte die Sitzplatzkapazität auf ihren täglichen Flügen zwischen Miami und St. Maarten. American Airlines wird außerdem ab dem 4. November einen täglichen Nonstop-Flug von Charlotte, NC, nach St. Maarten und ab dem 19. Dezember einen zweiten Nonstop-Flug von Miami nach St. Maarten anbieten.

Bis Mai 2018 haben zwei Drittel aller Fluggesellschaften, die das Ziel angeflogen haben, ihren regulären Flugbetrieb wieder aufgenommen, teilten Beamte des Tourismusverbandes St. Maarten mit. Reisende von US-Gateways können mit United Airlines, American Airlines, JetBlue, Delta Air Lines, Spirit Airlines und Seaborne Airlines nach St. Maarten fliegen. Der Service von Toronto ist auch auf WestJet verfügbar.

In St. Maarten stehen außerdem fast 2.000 buchbare Zimmer zur Verfügung, darunter 122 Villen und Eigentumswohnungen, Boutique-Hotels und Pensionen. Darüber hinaus haben einige größere Hotels weiche Eröffnungen durchgeführt, während das Divi Little Bay Beach Resort, das Simpson Bay Resorts & Marina und das Oyster Bay Beach Resort wiedereröffnet wurden. Das Sonesta Ocean Point Resort und das Sonesta Maho Beach Resort & Spa sollen am 15. November 2018 bzw. am 1. Februar 2019 wiedereröffnet werden.

Informationen zur Erholung der Insel finden Sie unter vacationstmaarten.com/the-island-experience/after-irma/.

AIRLINES

JetBlue erweiterte seinen Service nach Havanna mit neuen Flügen von Boston und erweitertem Service von Fort Lauderdale. Ab dem 10. November bietet JetBlue Samstagsflüge zwischen dem internationalen Flughafen Boston Logan und dem internationalen Flughafen Jose Marti in Havanna an.

JetBlue wird auch einen Flug zwischen Fort Lauderdale und Havanna hinzufügen, was die Anzahl der täglichen Flüge zwischen den beiden Städten auf drei erhöht. Die Flüge beinhalten einen neuen Nachmittag Abflug von Fort Lauderdale und einen neuen Abendflug von Havanna. JetBlue bedient auch kubanische Flughäfen in Camagüey, Holguín und Santa Clara mit täglichem Service von Fort Lauderdale.