Logo brilliant-tourism.com
BahamasStrong: TravelPulse Relief Fund übertrifft ursprüngliches Ziel und steigt auf 20.000 USD

BahamasStrong: TravelPulse Relief Fund übertrifft ursprüngliches Ziel und steigt auf 20.000 USD

Anonim

ZU SPENDEN: https://www.gofundme.com/f/astmk9-travelpulse-bahamas-relief-fund

Am Freitagnachmittag, nur wenige Stunden nach dem ersten Start unserer Fahrt, übertraf der TravelPulse GoFundMe für Bahamas Relief unser Ziel von 10.000 USD. Wir haben unser Ziel auf das Doppelte angehoben - 20.000 US-Dollar - und nach nur drei Tagen seit dem Start haben wir dies dank zweier wichtiger Spenden von TravelBrands und Vision Travel, die jeweils satte 5.000 US-Dollar gespendet haben, beinahe erreicht.

Sie können auch mögen

Cabo San Lucas Marina at sunset (Photo via LindaYG / iStock / Getty Images Plus) Die besten Reiseziele von 2019

Grand Hyatt Baha Mar 2020 Karibischer Reisemarkt auf den Bahamas Destination & Tourism

Dorian title= Eine Nachricht vom Bahamas Tourist Office #BahamasStrong Destination & Tourism

Lucaya Beach, Grand Bahama Island, The Bahamas. Die Bahamas sehen historische Tourismuszahlen Reiseziel & Tourismus

Silversea Explorer ship Top-Anbieter Melden Sie sich bei March Leisure, Destination & Cruise Expo Travel Agent an

Wir sind nur noch ein paar tausend Dollar von unserem neuen Ziel entfernt!

Der GoFundMe wurde von travAlliance Media, der Muttergesellschaft von TravelPulse US, TravelPulse Canada und TravelPulse Quebec, ins Leben gerufen, um unsere Partner in ganz Nordamerika und darüber hinaus zu ermutigen, unseren Freunden auf den Bahamas zu helfen. Alle Mittel, die über den offiziellen Tourismus direkt an die Einheimischen gesendet werden Vorstand der Bahamas, die Inseln der Bahamas.

Paul A. Strachan, Sr. Direktor des kanadischen Tourismusbüros der Bahamas, hatte am Montag eine Botschaft an die Partner bezüglich der Hilfsmaßnahmen und der Bedeutung des Tourismus für das Land.

"Das Ministerium für Tourismus und Luftfahrt der Bahamas ruft Reisende dazu auf, in Erwägung zu ziehen, ihren Urlaub auf den unberührten und noch offenen Inseln zu verbringen und fortzusetzen. Im Nordwesten der Bahamas sind dies die bahamasische Hauptstadt Nassau und die benachbarte Paradiesinsel sowie Eleuthera, Andros, Bimini und die Beereninsel: Die Inseln im Südosten und auf den Zentralbahamas, einschließlich Exumas, Cat Island, San Salvador, Rum Cay, Long Island, Acklins / Crooked Island, Mayaguana und Inagua, bleiben unberührt.

Flughäfen, Hotels und Sehenswürdigkeiten auf den oben genannten Inseln sind geöffnet und warten darauf, Gäste willkommen zu heißen, während die Kreuzfahrtpläne wieder zum normalen Service zurückkehren. Eine Statusliste finden Sie unter www.bahamas.com/storms. Dies ist jedoch keine vollständige Liste. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt mit Ihrem Reiseanbieter über mögliche Auswirkungen auf die Reisepläne zu informieren.

Wenn Sie Fragen zur Unterstützung von Hilfsmaßnahmen haben, wenden Sie sich bitte an Einzelpersonen unter www.bahamas.com/relief.

Die Regierung und die Bevölkerung der Bahamas wissen Ihre Besorgnis und Unterstützung im Gefolge des Hurrikans zu schätzen. "

ZU SPENDEN: https://www.gofundme.com/f/astmk9-travelpulse-bahamas-relief-fund