Logo brilliant-tourism.com
Atlas Travel erwirbt Flaggschiff

Atlas Travel erwirbt Flaggschiff

Anonim

Atlas Travel hat Flagship Travel im Rahmen einer Vereinbarung zwischen Elaine Osgood, CEO der Atlas Travel & Technology Group (ATTG), und Joel Abramson, Präsident von Flagship Travel, übernommen.

Der Deal wurde am 22. Mai 2018 im ATTG-Hauptsitz in Marlborough, Massachusetts, abgeschlossen. Danach folgte eine willkommene Orientierung für das Flagship-Reisebüro-Team.

"Wir freuen uns, dieses Team von Fachleuten in unseren Reihen begrüßen zu dürfen und unser aktuelles Wissen über Urlaubsziele und unsere umfassende Expertise zu erweitern", sagte Osgood. "Die ausgeprägte Arbeitsmoral und das Engagement von Flagship für den Kundenservice passen hervorragend zu unserer Organisation."

MEHR Reisebüro Tokyo, bay, bridge, japan

Ein Reiseführer für Reisebüros zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020

Jessica Cox, keynote speaker for PowerSolutions National 2020

CCRA Travel Commerce Network gibt Hauptredner bekannt…

The US Capitol Building in Washington, DC during winter

ASTA tritt Koalition bei und fördert mehr CBP-Einstellungen in…

Flagship Travel mit Sitz in Marblehead, Massachusetts, diente mehr als 35 Jahre als Travel Concierge. Der technologische Fortschritt und die Spezialisierung auf Dienstleistungen überzeugten Abramson jedoch davon, dass er für seine Mitarbeiter und Kunden eine Änderung vornehmen musste.

"Ich hatte eine Formel für die Bewertung potenzieller Unternehmen, um Flagship Travel damit zu beauftragen", sagte Abramson. "Die Organisation sollte familiengeführt und auf die Mitarbeiter ausgerichtet sein, im Idealfall eine mittelgroße Organisation, die die persönliche Aufmerksamkeit für Details eines kleineren Unternehmens auf sich zog. Als ich zu Atlas Travel kam und Elaine und ihr Team traf, wusste ich sofort, dass ich hatte die perfekte Mischung gefunden ".

Die beiden Agenturen arbeiten derzeit an der Konsolidierung von Diensten und der Sicherung von "Easier Travel, Better Management" für Kunden.