Logo brilliant-tourism.com
AMResorts nach Europa kommen

AMResorts nach Europa kommen

Anonim

Die Apple Leisure Group (ALG) hat eine strategische Allianz mit der spanischen NH Hotel Group geschlossen, um AMResorts nach Europa zu bringen.

Das Unternehmen wird sein Debüt in Spanien mit seiner Marke Secrets Resorts & Spas nur für Erwachsene sowie der familienfreundlichen Dreams Resorts & Spas-Kette geben. AMResorts wird auch Amigo Hotels & Resorts vorstellen, eine neue Drei-Sterne-Marke für Familien und Paare.

Sie können auch mögen

relaxing massage Besuchen Sie diese luxuriösen Spas im Paradise Hotel & Resort

A wedding ceremony takes place on a beach in Punta Cana, Dominican Republic Warum die Dominikanische Republik eine sichere, herausragende Hochzeit ist … Eigenschaften und Ratschläge

Zoëtry Paraiso de la Bonita Riviera Maya Ein Wellness Urlaub im Riviera Maya AMResorts Blog

Calle de Las Damas in Santo Domingo, Dominican Republic FBI-Toxikologietests finden Todesfälle von US-Touristen in … Reiseziel und Tourismus

AMResorts United Vacations bietet Urlaubspakete für die ganze Welt an

Die ersten vier Hotels des europäischen Portfolios des Unternehmens sollen 2019 auf Lanzarote, Fuerteventura und Mallorca eröffnet werden. Bei den Objekten handelt es sich um Umbauten bestehender Hotels.

"Reisende, die Spaniens bedeutendste Strand- und Urlaubsziele besuchen, suchen die perfekte Kombination aus Service, Annehmlichkeiten und einem kostenbewussten Preis - dies ist der Sweet Spot der Marke Amigo", sagte Gonzalo del Peon, Präsident von AMResorts, in einer Erklärung. "Mit dem von uns eingeführten Markenmix werden wir eine Vielzahl von Gästen ansprechen, egal ob sie für ein romantisches Wochenende oder einen aktiven Kurzurlaub unterwegs sind."

Im Rahmen der Vereinbarung wird AMResorts die Markenführung und den Vertrieb überwachen, während NH die Betriebsführung der Resorts übernimmt.

Die Partnerschaft zwischen AMResorts und der NH Hotel Group reicht bis ins Jahr 2011 zurück, als das Duo ein ähnliches Modell gründete, um drei Resorts in der Dominikanischen Republik zu eröffnen.

"Spanien hat eine Fülle von Strand- und Freizeitdestinationen sowie einen der stärksten All-Inclusive-Resort-Märkte außerhalb der Karibik", sagte Alex Zozaya, CEO von ALG, in einer Erklärung. "Die Expertise der NH Hotel Group in Europa machte sie zum richtigen Partner, um die Marken von AMResorts in den Mittelmeerländern des Kontinents einzuführen, wobei Spanien der Ausgangspunkt für dieses strategische Projekt ist."

"Diese Allianz ist das Ergebnis einer langjährigen Beziehung zwischen beiden Unternehmen und wird die anerkannten Marken und die dynamische Erfahrung im Vertrieb und Marketing der in Nordamerika ansässigen AMResorts mit der umfassenden Erfahrung von NH als führendem Hotelbetreiber in Europa und Lateinamerika verbinden ", fügte der CEO der NH Hotel Group, Ramon Aragones, hinzu. "Das Ergebnis ist ein attraktives Hotelpartnerschaftsmodell, das sich in der Karibik bereits als erfolgreich erwiesen hat. Wir werden die Stärken jedes Unternehmens nutzen, um die Erwartungen der Reisenden an die Top-Reiseziele in Europa zu übertreffen."

NH betreibt fast 400 Hotels in 30 verschiedenen Ländern und drei Marken, darunter mehr als 130 Hotels in Spanien.

Mittlerweile ist AMResorts eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen für Luxus-Urlaubsreisen in Nordamerika. Es verfügt über eine Pipeline von 52 offenen Resorts und weitere 20 in Mexiko, der Karibik und Mittelamerika.

Die Ankündigung vom Donnerstag erfolgt nur zwei Wochen nach Abschluss der Fusion von ALG mit der Mark Travel Corporation.