Logo brilliant-tourism.com
Amerikas verrückteste Weihnachtslichtanzeigen

Amerikas verrückteste Weihnachtslichtanzeigen

Anonim

Weihnachten ist eine Zeit, um den Baum zu kürzen und die Weihnachtsbeleuchtung aufzuhängen.

In einigen Landesteilen bedeutet dies jedoch viel mehr als nur das Aufreihen einiger blinkender Glühbirnen.

Die folgenden Displays sind eine weihnachtliche Kakophonie aus Licht und Ton, die sogar Clark Griswold in Verlegenheit bringen würde. Sie eignen sich besonders gut, wenn Sie in den festlichen Geist eintauchen möchten (und dankbar für Ihre kleine Stromrechnung sein möchten).

Jeater Bend: Feier, Florida

Jeater Bend ist vor Ort als "Christmas Street" bekannt, da nicht nur ein Haus, sondern 11 Häuser gleichzeitig an einer choreografierten Darstellung von Lichtern und Musik teilnehmen, sodass Sie den vollen Effekt in 360-Grad-Ansicht erleben können.

Die Show, die Feuerwerk, Wasserspiele, Projektionen und Filmszenen umfasst, ist bei den Besuchern so beliebt, dass die Straße jetzt einen Kinderzug bietet, der sie auf und ab der Straße transportiert, zusammen mit Live-Auftritten von Filmcharakteren und dem Weihnachtsmann .

LESEN SIE MEHR: Amerikas beste Weihnachtsmärkte für 2017

Wohnsitz der Familie Johnson: San Antonio, Texas

Die Familie Johnson hat in den letzten vier Jahren nur das Äußere ihres Hauses dekoriert, aber nachdem sie in einem Weihnachtslicht-Showdown im nationalen Fernsehen zu sehen war, mussten sie umziehen, um die Menge der Leute unterzubringen, die kamen, um zuzuschauen ihre festlichen Darbietungen.

Ihre "Show" ist kein traditionelles Weihnachts-Setup: Sie verwenden eine Mischung aus Dubstep und elektronischer Tanzmusik, um eine hochmoderne LED-Beleuchtung zu choreografieren und ein Erlebnis zu schaffen, das etwa 10 Minuten anhält.

Weihnachten auf Wendhurst: Glen Allen, Virginia

Die Familie Thompson hat seit 2004 das Äußere ihres Hauses dekoriert. Das Display verfügt nun über 170.000 Leuchten und mehr als 1.300 hausgemachte Dekorationen.

Das Lichtdisplay ist für die Besucher so attraktiv, dass die Familie sogar eine Mistelkussstation, Fotomöglichkeiten und Besuche von Santa und Mrs. Claus eingeführt hat.

LESEN SIE MEHR: Warum nicht stattdessen auf Weihnachten und Reisen verzichten?

Piper Lights: Wake Forest, North Carolina

Diese Durchfahrtsleuchte erstreckt sich über das 7 Hektar große Anwesen einer Familie und ist der perfekte Weg, um sich auf die festliche Jahreszeit vorzubereiten.

Es gibt eine kostenlose Zugfahrt durch die Lichter für diejenigen ohne eigenes Fahrzeug, ein speziell entworfenes Süßwarengeschäft, das Popcorn, heiße Getränke, Ornamente und Erinnerungsstücke verkauft - und sogar besondere Besuche vom Weihnachtsmann selbst.

Waikele Weihnachtsbeleuchtung: Waipahu, Hawaii

Die ganze Straße (Anapau Place) nimmt an dieser Weihnachtslicht-Extravaganz teil, bei der zwei verschiedene Displays an wechselnden Tagen zu sehen sind - eine Ausrede, um sie mehrmals zu besuchen.

Jede Lichtshow dauert ungefähr 40 Minuten und bietet ungefähr 80.000 Lichter, die sich über fünf Meilen verteilen und zu einigen Ihrer Lieblingsweihnachtslieder choreografiert sind. Die Straße ist während der Ampelvorführungen für den Verkehr gesperrt, um Staus zu vermeiden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie bequeme Schuhe tragen, um die Route zu begehen und alles zu erledigen.