Anonim

Angenommen, Sie möchten nur dorthin gelangen.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Komfort, Optionen oder das Verstauen Ihres Handgepäcks in den Gepäckfächern sind Ihnen egal. Nun, die Welt verwandelt sich in Ihre wahre Auster.

United Airlines und American Airlines haben kürzlich Kunden die Möglichkeit eröffnet, reduzierte Flugpreise zu erwerben, ohne früh einsteigen zu müssen, Ihren Sitzplatz zu wählen oder sogar eine Tasche im Flugzeug mitzunehmen.

Oh, Sie können eines der oben genannten Dinge tun, aber es kostet Sie eine Gebühr.

The Associated Press berichtet, dass American, kurz darauf gefolgt von United, eine faszinierende Option für sparsame Reisende angekündigt hat, die mit wenig Gepäck reisen und sich nicht wirklich darum kümmern, wo sie sitzen oder wann sie reisen.

Manchmal will man einfach irgendwohin und das auf die billigste Art und Weise. Sich auf den mittleren Platz zu setzen, während die Leute dich mit Verachtung ansehen, da du der Letzte bist, der an Bord geht, ist für manche akzeptabel.

In diesem Fall haben Sie jetzt etwas zu beachten, wenn es um amerikanische und United-Flüge geht.

LESEN SIE MEHR: TravelPulse Radio Talks Politik und Reisen, Kuba, Neueste Nachrichten, Mehr

Ähnlich wie die Art und Weise, wie Sie reisen werden, werden die Daten und Orte eingeschränkt.

In einer Pressemitteilung erklärte United, dass diejenigen, die aus Minneapolis / St. Paul nach Chicago O'Hare, Denver, Houston Bush International, Los Angeles, New York / Newark, San Francisco und Washington Dulles haben jetzt eine Basic Economy-Option zur Auswahl.

Wie bereits erwähnt, erhalten Sie den gleichen Service wie bei normaler Wirtschaftlichkeit, mit verschiedenen Einschränkungen, z. B. dass Handgepäck auf einen persönlichen Gegenstand verwiesen wird, Sitzplatzzuweisungen vor dem Einsteigen ausgewählt werden und MileagePlus-Mitglieder Meilen sammeln, jedoch keine Premier-Qualifikationsguthaben.

Scott Kirby, President von United Airlines, erklärt in einer Pressemitteilung: "Die Einführung unseres Basic Economy-Produkts ist von grundlegender Bedeutung - es bietet Kunden, die nach den günstigsten Tarifen suchen, das komfortable und zuverlässige Reiseerlebnis von United in unserem unübertroffenen Streckennetz. Basic Economy ermöglicht Sie gehen zu unserem niedrigsten verfügbaren Tarif, wohin Sie möchten, während Sie die Economy-Kabine von United und den damit verbundenen außergewöhnlichen Bordservice genießen. "

Wie bereits erwähnt, wird das Angebot von United für Basic Economy auf Twin Cities Travel ausgeweitet - als Mittel zur Gewährleistung der Effizienz in den ersten Phasen des Programms -, während American Airlines die Option auf eingeschränkten Flügen mit der Bezeichnung "manchmal ein oder zwei Flüge pro Tag" einlösen wird. und an manchen Tagen überhaupt keine ".

In Bezug auf Einsparungen gibt der AP an, dass Sie mit einem Hin- und Rückflugticket "ungefähr 24 bis 40 US-Dollar" verdienen können.

Fliegen wird immer teurer. Immer mehr Reisende wählen A-la-carte-Optionen, mit denen Reisende für die Ausgaben aufkommen können, die ihnen wirklich wichtig sind.