Anonim

Die Hurrikansaison steht vor der Tür. Und das bedeutet, dass Kanadier wissen müssen, was zu tun ist, wenn ihr Urlaubsziel von einer Naturkatastrophe oder politischen Unruhen heimgesucht wird.

Allianz Global Assistance Canada, ein führender Anbieter von Reiseversicherungs- und -assistenzdiensten, betont, wie wichtig es ist, sich selbst zu schützen, bevor Sie überhaupt in den Urlaub fahren.

Sie können auch mögen

Travel insurance policy documents "Ich habe eine Reiseversicherung auf meiner Kreditkarte" … Reiseversicherung

solo traveller 5 Goldene Tipps für Senioren Alleinreisende Allianz Global Assistance

British Columbia: Vancouver Island Allianz Global Assistance hat neue Partnerschaften Reiseversicherung

Traveler at airport SmartBenefits erreicht 1, 1 Millionen versicherte Kunden Reiseversicherungen

seniors RV traveling Bieten staatliche Krankenversicherungspläne eine Reiseabdeckung? Allianz Global Assistance

"Bei Hurrikanen ist dieses Timing entscheidend", sagt Dan Keon, Vice President, Market Management, Allianz Global Assistance Canada. "Wenn Sie Ihre Investition durch eine Reiserücktrittsversicherung schützen möchten, müssen Sie Ihre Reiseversicherung gleichzeitig mit der Buchung Ihrer Reise abschließen.

"Sobald ein Sturm benannt wurde, gilt er als bekanntes Ereignis, sodass nachträglich gekaufte Verträge nicht mehr gültig sind. Andererseits kann Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung, die vor dem Auftreten von Wirbelstürmen abgeschlossen wurde, Ihre nicht erstattungsfähigen Kosten erstatten, wenn Sie dies getan haben als Folge davon abzusagen, bevor Sie abreisen, oder wegen unerwarteter Ausgaben, wenn Sie am Zielort festsitzen und aufgrund des Wetters oder der Zerstörung, die es verursacht hat, nicht wie geplant nach Hause zurückkehren können ".

Die Atlantik-Hurrikansaison hat offiziell in diesem Monat begonnen und dauert bis Ende November. Sie stellt eine potenzielle Bedrohung für Kanadier dar, die in die Karibik oder in den Südosten der USA reisen. Die National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) prognostiziert, dass die Saison 2019 auf sich warten lässt 15 benannte Stürme, von denen sich bis zu acht zu Hurrikanen entwickeln.

"Die Allianz unterstützte 114 Kanadier, die im vergangenen Jahr von den Hurrikanen betroffen waren", fügt Keon hinzu. "Obwohl ihre Ferien nicht so angenehm waren, wie sie es geplant hatten, wurden sie zumindest nicht durch zusätzliche Ausgaben belastet, die durch ihre Reiseversicherung gedeckt waren."

Wirbelstürme und andere Naturkatastrophen sind nicht die einzigen Probleme, die Reisende berücksichtigen sollten, bevor sie buchen. Keon rät den Kanadiern, die Reisewarnungen der Bundesregierung genau zu überwachen, um zu verhindern, dass sie unerwartet in politische Unruhen im Ausland geraten.

"Wenn die Regierung eine Warnung vor allen Reisen in eine Region ausgibt, nachdem Sie Ihre Reise gebucht und eine Reiserücktritts- oder Unterbrechungsversicherung abgeschlossen haben, deckt Ihre Versicherung Sie möglicherweise ab, wenn Sie Ihre Pläne stornieren", sagt Keon. "Ähnlich wie im Beispiel eines Hurrikans wird ein Hinweis, der bereits vor dem Abschluss Ihrer Reiseversicherung erteilt wurde, als bekanntes Ereignis betrachtet und nicht mehr als Stornierungsgrund in Betracht gezogen. Aus diesem Grund ist es so wichtig, die Regierungshinweise zu überprüfen bevor Sie gleichzeitig eine Reiseversicherung buchen und abschließen ".

Die Regierung aktualisiert ihre Reisehinweise täglich unter

"Die meisten Kanadier wissen, wie wichtig es ist, vor Reiseantritt eine medizinische Reiseversicherung abzuschließen, sind sich jedoch der Bedeutung von Reiserücktritts- und Unterbrechungsversicherungen möglicherweise nicht so bewusst, um einen großen finanziellen Schaden zu vermeiden, insbesondere angesichts des jüngsten Anstiegs unvorhersehbarer Wetterbedingungen und politischer Unruhen ", Fügt Keon hinzu. "Die meisten Reiserücktrittspläne enthalten eine Liste spezifischer Situationen, die als berechtigte Gründe für die Stornierung Ihrer Reise gelten. Daher sollten Reisende ihre Versicherungspolice im Detail überprüfen, um zu verstehen, welche Situationen - wie Hurrikane und politische Unruhen - abgedeckt sind und welche nicht 't. Wenn Sie weitere Informationen zu Aspekten des Versicherungsschutzes benötigen, wenden Sie sich an Ihren Reiseversicherer. Wenn Sie informiert werden, können Sie sicher sein, dass Sie den gesamten Versicherungsschutz verstehen, und gleichzeitig Überraschungen vermeiden, falls Sie einen Anspruch geltend machen müssen. "