Logo brilliant-tourism.com
Alaska Railroad Expanding Winter Train Service

Alaska Railroad Expanding Winter Train Service

Anonim

Die Alaska Railroad hat angekündigt, den Service für ihren immer beliebter werdenden Aurora Winter Train zu erweitern.

Der erweiterte Alaska Railroad-Service bietet Reisenden während der Ferienzeit, Ende Februar und Anfang März, mehr Möglichkeiten, mit der Eisenbahn zu fahren. Darüber hinaus bietet die Eisenbahngesellschaft einen neuen Wintertagesausflug von Fairbanks nach Denali National Park and Preserve an.

Der Aurora Winter Train verkehrt von Ende September bis Mitte Mai zwischen Anchorage, Talkeetna und Fairbanks. Alaska Railroad wird seinen Wochenendfahrplan um Abfahrten unter der Woche im Dezember, Januar, Februar und März erweitern.

MEHR Autovermietung & Bahn The Sugarloaf mountain in morning

Enterprise Rent-A-Car nimmt Geschäft in Brasilien auf

There’s Still Time to Plan a Winter Getaway with Alaska Railroad

Genießen Sie den Winter in Talkeetna mit der Alaska Railroad

train, brightline, travel

Virgin Trains soll Station in Port Miami bis Ende 2020 bauen

Der zusätzliche Service bietet den Passagieren mehr Flexibilität beim Reisen zu einigen der Top-Winterdestinationen. Der Aurora-Winterzug verkehrt an folgenden Daten:

- Samstag in nördlicher Richtung, Sonntag in südlicher Richtung: 23. September bis 13. Mai 2018.

- Dienstag im Norden, Mittwoch im Süden: 26. Dezember bis 3. Januar 2018 und 20. Februar bis 28. März 2018.

- Donnerstag im Norden, Freitag im Süden: 28. bis 29. Dezember und 8. bis 16. März 2018.

Die Alaska Railroad bietet in der letzten Dezemberwoche auch sechs Abfahrten zwischen Anchorage und Fairbanks an. So können Passagiere die Weihnachtszeit an Bord des Aurora Winter Train feiern, indem sie das Santa Claus House besuchen und die Nordlichter in Fairbanks sehen.

"Wir sehen weiterhin eine enorm gestiegene Nachfrage nach Winterreisen und neue saisonale Erlebnisse bei unseren Passagieren", sagte Dale Wade, Vice President von Alaska Railroad, in einer Erklärung. "Die Alaska Railroad ist so erfreut, Besuchern mehr Möglichkeiten zu bieten, einige der atemberaubendsten Wintermerkmale des Staates zu erleben, die jeder sehen möchte, wie das Nordlicht und den schneebedeckten Denali-Nationalpark."

LESEN SIE MEHR: Was ist das Besondere an Kreuzfahrten nach Alaska?

Ende Februar und Anfang März können Reisende legendäre Events und Festivals entlang des Railbelt miterleben, darunter das Iditarod Trail Sled Dog Race und die BP Ice Art Championships.

Der neue Denali-Tagesausflug ist ebenfalls buchbar und führt die Passagiere auf einer malerischen Fahrt auf dem Parks Highway von Fairbanks zum Denali-Nationalpark, wo sie den Park erkunden, bevor sie mit dem Zug zurück nach Fairbanks fahren.

Folgen Sie @Donald_Wood