Logo brilliant-tourism.com
Airbnb-Tinten Eine weitere karibische Nation

Airbnb-Tinten Eine weitere karibische Nation

Anonim

Antigua und Barbuda gaben als jüngstes karibisches Land eine Vereinbarung mit dem Heimatanbieter Airbnb bekannt.

Das Tourismusministerium des Landes und die Tourismusbehörde von Antigua und Barbuda werden mit Airbnb zusammenarbeiten, um "einen diversifizierten und nachhaltigen Tourismus" für die Doppelinselnation zu fördern und "einen Dialog über einen Rahmen für die Besteuerung von Unterkünften aufzunehmen", sagten die Parteien zuletzt in einer Erklärung Woche.

Die Vereinbarung spiegelt die jüngsten Pakte wider, die Airbnb mit Reisezielen in der Karibik sowie der Caribbean Tourism Organization (CTO) geschlossen hat, da die Unterbringungsmöglichkeiten des Unternehmens in der gesamten Region weiter zunehmen.

Antigua und Barbuda unterhält mehr als 500 Airbnb-Einträge, sagten Firmenbeamte.

MEHR Reisetechnologie Blue Ribbon Bags logo

Liberty Travel & Blue Ribbon Bags Tintenpartnerschaft:…

David Crooks, Michelle Sutter, Camille Olivere, Vicki Freed, Janet Wygert, Elena Rodriguez and Lori Sheller at the Cruises Inc., CruiseOne and Dream Vacations 2019 National Conference.

Cruises Inc., CruiseOne und Dream Vacations starten 2019…

Royal Caribbean Harmony of the Seas

Royal Caribbean stützt sich auf AI, um Preise zu verwalten Mehr…

Die Zahl der Airbnb-Gäste im Land ist im vergangenen Jahr um 53 Prozent gestiegen, wobei Gruppen in der Regel etwa sechs Nächte bleiben. Ein durchschnittlicher Airbnb-Gastgeber verdient mit seiner Auflistung ungefähr 5.700 USD pro Jahr.

Die Vereinbarung wird es Airbnb ermöglichen, "einen Beitrag zur lokalen Gemeinschaft und Regierung zu leisten", sagten Beamte. Das Unternehmen "hat konsequent mit mehreren Regierungen in der Karibik sowie dem CTO zusammengearbeitet, da die Region die wachsende Bedeutung der Teilung von Häusern in der lokalen Wirtschaft und für die Teilnahme der Einwohner am Tourismus anerkennt".

"Heute ist ein wichtiger Schritt zur weiteren Stärkung der Tourismusbranche in Antigua und Barbuda durch die Unterzeichnung dieser Partnerschaft mit Airbnb", sagte Asot A. Michael, Minister für Tourismus, wirtschaftliche Entwicklung, Investitionen und Energie des Landes.

"Airbnb ist der größte Game-Changer im Beherbergungssektor. Indem wir mit ihnen zusammenarbeiten, stellen wir sicher, dass Antigua und Barbuda mit dem gesamten Spektrum der Besucher interagieren."

LESEN SIE MEHR: Airbnb startet hotelähnlichen Premium-Service

"Unsere gemeinsamen Bemühungen werden die Kultur, das Erbe und die Gastfreundschaft der Anwohner hervorheben", fügte Shawn Sullivan hinzu, Airbnbs Direktor für Politik in Mittelamerika und der Karibik.