Anonim

Air Canada holt fünf Trophäen der renommierten Skytrax World Airline Awards nach Hause.

Air Canada wurde zum dritten Mal in Folge als beste Fluggesellschaft in Nordamerika ausgezeichnet und auf der Skytrax World 2019 als beste Business Class Lounge Dining, beste Fluggesellschaft in Kanada, beste Business Class in Nordamerika und beste Kabinenreinheit in Nordamerika ausgezeichnet Airline-Preisverleihung am Dienstag auf der Internationalen Paris Air Show. Es ist das achte Mal in den letzten zehn Jahren, dass die Fluggesellschaft von den World Airline Awards, die auf Umfragen zur Passagierzufriedenheit von mehr als 21 Millionen Reisenden weltweit basieren, als beste Fluggesellschaft in Nordamerika ausgezeichnet wurde.

Sie können auch mögen

Boeing 787-8 Dreamliner Air Canada richtet sich mit geschlechtsneutralen Begriffen an Fluglinien und Flughäfen

Getty Images - plane Neue Flugrouten für diesen Herbst

Air Canada John MacLeod von Air Canada tritt Virgin als CCO Airlines & Airports bei

Air Canada 737 Max 8 Air Canada storniert 737 Maximalflüge zu 2020 Fluggesellschaften und Flughäfen

Aerial view of downtown Honolulu from Daniel K. Inouye International Airport Flugturbulenzen verletzen 35 Passagiere, Fluggesellschaften und Flughäfen

Eine Auszeichnung bei Skytrax zu gewinnen, ist eine Sache. Aber fünf zu gewinnen ist eine große Leistung.

"Ich bin sehr stolz darauf, dass Air Canada zum dritten Mal in Folge und zum achten Mal in zehn Jahren zur besten Fluggesellschaft Nordamerikas gekürt wurde. Die Skytrax World Airline Awards sind weltweite, hoch angesehene Anerkennungen. Unser anhaltender Erfolg bei der Verleihung dieser Auszeichnungen zeigt, dass wir dies tun." Air Canada hat sich zu einer weltweit führenden Fluggesellschaft entwickelt, die sich auf ein überragendes Produktangebot und exzellenten Kundenservice konzentriert. Ich empfehle unsere 33.000 preisgekrönten Mitarbeiter, deren harte Arbeit, unsere Kunden sicher und bequem zu transportieren, uns zum besten Airline-Personal in Kanada gemacht hat und uns dies ermöglicht treten Sie effektiv gegen einige der größten Fluggesellschaften der Welt an ", sagte Calin Rovinescu, President und Chief Executive Officer von Air Canada.

Air Canada Signature Suite, Toronto Pearson International Airport

"Wir danken unseren Kunden auch für ihre Treue und für die Anerkennung unserer Bemühungen. Die Tatsache, dass Air Canada wiederholt zur besten Fluggesellschaft in Nordamerika gewählt wurde, unterstreicht unser Engagement, alle Aspekte des Reiseerlebnisses weiter zu verbessern. Dazu gehören Innovationen wie Upgrades unserer Bordunterhaltungssysteme, die Einführung von Wi-Fi an Bord, neue und renovierte Lounges, optimierte Flughafenprozesse, unser Programm zur Erneuerung der Schmalflotten, ein neues Reservierungssystem zur deutlichen Verbesserung des Buchungsmanagements und im nächsten Jahr ein neues Treueprogramm Wir wollen das Beste aus der Branche machen. "

Die Star Alliance, zu deren Gründungsmitgliedern Air Canada gehört, wurde von Skytrax auch zur weltweit besten Airline-Allianz gekürt.

"Es ist eine bemerkenswerte Leistung, dass Air Canada zum achten Mal als beste Fluggesellschaft Nordamerikas ausgezeichnet wurde, und es ist eine angemessene Anerkennung für alle Air Canada-Mitarbeiter, dass sie weiterhin ein derartiges Vertrauensvotum von den Kunden erhalten. Wir freuen uns auch darüber "Edward Plaisted, CEO von Skytrax, sagte, dass die Air Canada Signature Suite am Flughafen Toronto Pearson als das beste Speiseerlebnis der Welt in der Business Class ausgezeichnet wurde."

Air Canada Maple Leaf Lounge, LaGuardia

Seit 2010 hat Air Canada ein Investitionsprogramm im Wert von 12 Milliarden US-Dollar gestartet, um das Reiseerlebnis zu verbessern.

- Ein erweitertes globales Netzwerk, das über seine kanadischen Gateway-Hubs mit mehr als 220 Städten in Europa, dem Nahen Osten, Afrika, Asien, Australien, der Karibik, Mexiko, Mittelamerika und Südamerika verbunden ist. Air Canada ist eine der wenigen Fluggesellschaften weltweit, die alle sechs bewohnten Kontinente anfliegt.

- ein Programm zur Erneuerung der Großraumflotte, bei dem Boeing 777 und hochmoderne Boeing 787 Dreamliner eingeführt wurden und die A330-Flotte in der Dream-Kabine umfassend renoviert wurde;

- Eine Erneuerung der Schmalkörperflotte, die den Einstieg in die Flotte der Boeing 737MAX-Flugzeuge und der Airbus A220-300-Jets in die Flotte im Jahr 2019 beinhaltete;

- Best-in-Class-Kabinenausstattung für die gesamte Fahrzeugflotte mit flachem, direktem Gangzugang zu den Signature Class-Sitzen und einer speziellen Premium Economy-Kabine mit größerem Sitzabstand und größerer Breite;

- Signature Class Service international und auf ausgewählten Flügen auf erstklassigen nordamerikanischen Strecken, einschließlich Toronto nach und von Vancouver, San Francisco Los Angeles und für den nächsten Winter Honolulu; Montreal von und nach Vancouver; New York (Newark) von / nach Vancouver mit einem umfassenden Premium-Reiseerlebnis mit nahtlosen Services vom Flughafen zum Fahrzeug mit exklusiven Services und Annehmlichkeiten;

- BMW Service für internationale Flüge am globalen Drehkreuz von Toronto;

- Neue internationale, inländische und US-amerikanische Maple Leaf Lounges, einschließlich der Air Canada Signature Suite für berechtigte Kunden, die an ihrem internationalen Drehkreuz in Toronto Pearson in der Signature Class reisen. Die Suite bietet ein À-la-carte-Menü, das vom berühmten kanadischen Küchenchef David Hawksworth zusammengestellt wurde.

- Laufende Kundenservice-Schulungsinitiativen für Kunden, die sich während des Flugs, am Flughafen, im Gepäck und im Callcenter befinden;