Anonim

Die Kaimaninseln sind mit Sicherheit eines der aufregendsten Reiseziele der Karibik. Alle drei Inseln (Grand Cayman, Cayman Brac und Little Cayman) sind an wunderschönen Stränden, prächtigen Ferienorten und der berühmten Freundlichkeit der Einheimischen überflutet.

Ihr Reisebüro ist möglicherweise auch in der Lage, Sie auf eine der zahlreichen abenteuerlichen Reisen in den Caymans einzustimmen, die alle ein lustiges Ausrufezeichen auf Ihrer Reise setzen werden:

Siehe Stingray City

Wenn Schwimmen mit Stachelrochen vor Ihrer Reise auf die Kaimaninseln nicht auf Ihrer Eimerliste stand, wird es bald nach Ihrer Ankunft sein. Stingray City ist eine der meist besprochenen Sehenswürdigkeiten der Insel, und keine Reise hierher ist vollständig, ohne sie persönlich gesehen zu haben.

Stingray City ist mehr eine "Offshore-Meeresentwicklung" als eine echte Gemeinde. Es ist der Spitzname einer großen Ansammlung von Stachelrochen an einer Sandbank vor der Küste von Grand Cayman. Obwohl niemand sicher ist, warum sie sich hier versammeln - die populärste Theorie ist, dass lokale Fischer ihre Netze genau an dieser Stelle ausleerten und ihre Fetzen die Stachelrochen anzogen -, sind sich alle einig, dass Stingray City eine großartige Zeit ist.

Bei einem Ausflug können Sie auf der Sandbank mit den Stachelrochen herumtollen, mit ihnen schwimmen und sie sogar füttern. Die meisten Menschen sind in der Lage, sich so nah und persönlich zu bewegen, dass sie sich mit den Kreaturen messen können - eine einmalige Sensation, um es gelinde auszudrücken.

UHR: Kaimaninseln: Tauchen Sie ein in Luxus pur

Machen Sie sich auf den Weg zum Mastix

Für jene aktiven Reisenden, die gerne ein wenig Cardio mit ihrem "R & R" kombinieren, ist ein Streifzug über den herrlichen Mastic Trail auf Grand Cayman die abenteuerliche Herausforderung für Sie.

Der drei Kilometer lange Pfad durchquert eine lebendige Landschaft, die das Beste aus dem größten noch existierenden Waldstück der Cayman-Insel zeigt. Gehen Sie an Mangroven, verschiedenen Pflanzen- und Tierarten und sogar wildem Kaffee vorbei. Sie werden auf Ihrer Wanderung viel sumpfiges Terrain überqueren, aber es wurde auch ein sehr bequemer Holzsteg darüber installiert, um die Dinge zu einem Kinderspiel zu machen.

Tauchen Sie ein in einen tiefen Tauchgang

Die Gewässer vor der Küste aller drei Kaimaninseln sind ein Hotspot zum Tauchen: Sie werden regelmäßig als einer der weltbesten Orte für diesen Sport anerkannt. Wand- und Wracktauchgänge sind im Unterwasserportfolio der Caymans besonders gut vertreten.

Mehrere Unternehmen auf den Inseln bieten Tauchausflüge an und werden die Touren in der Regel auf Ihren Geschmack zuschneiden.

LESEN SIE MEHR: Grace Byers ist New Face von Cayman Islands

Betrachte das Turtle Center

Während Ihr Adrenalin möglicherweise nicht so stark ansteigt wie in Stingray City; Das Cayman Turtle Center ist sicherlich noch immer ein abenteuerlicher Ausflug für Tierliebhaber.