Logo brilliant-tourism.com
6 kulturelle Gründe, Cleveland in diesem Jahr zu besuchen

6 kulturelle Gründe, Cleveland in diesem Jahr zu besuchen

Anonim

Cleveland schlägt in kulturellen Angelegenheiten konsequent nach oben.

Ernsthaft.

Das weltberühmte Orchester der Stadt begeistert seit fast einem Jahrhundert das Publikum, und sein bereits fantastisches Kunstmuseum hat vor kurzem eine Renovierung und Umgestaltung im Wert von 350 Millionen US-Dollar abgeschlossen.

2018 soll ein Wendepunkt für die Stadt im Nordosten von Ohio werden. Sechs aufregende kulturelle Veranstaltungen stehen auf dem Kalender, die man gesehen haben muss:

MEHR Unterhaltung Halloween, Horror, Nights

Universal Orlando gibt Termine für Halloween-Horror bekannt

Rudolph s ChristmasTown at SeaWorld Orlando.

Saisonale Feierlichkeiten von SeaWorld Orlando in Kürze…

Halloween, horror, nights

Lupita Nyong'o erlebt 'Us' Maze bei…

FRONT International

Diese brandneue, alle drei Jahre stattfindende globale Ausstellung zeitgenössischer Kunst wird vom 14. Juli bis 30. September 2018 gezeigt. Mit Werken von mehr als 50 lokalen, nationalen und internationalen Künstlern wird Cleveland seinen guten Ruf für klassische Kunst mit modernen Meisterwerken verbinden.

Die Ausstellung zeigt Kunst an einem Dutzend Orten in der Region, darunter das Cleveland Museum of Art, das Museum für zeitgenössische Kunst Cleveland, die Spaces Gallery und die Transformer Station. Die künstlerische Leiterin Michelle Grabner (Schule des Art Institute of Chicago) entwickelt eine Reihe von Ausstellungen zum Thema "An American City", in denen sich Künstler aus aller Welt kreativ mit dem kollektiven Gedächtnis und der Landschaft Clevelands beschäftigen.

Rock and Roll Hall of Fame Induktionen

Am 14. April wird das Königshaus der Rocks die Stadt für die jährliche Einführungszeremonie der Rock Hall betreten. Als die Klasse von 2018 gefeiert werden Bon Jovi, Die Autos, Dire Straits, The Moody Blues, Nina Simone und Schwester Rosetta Tharpe - eine erstaunliche Sammlung.

Die Rock Hall, ein Kultgebäude am Rande des Eriesees in der Nähe der Innenstadt, ist ebenfalls ein Muss.

Yayoi Kusamas Unendlichkeitsspiegel

Das Cleveland Museum of Art veranstaltet von Juli bis September 2018 diese international anerkannte Ausstellung, die vorletzte Station auf seiner Welttournee. Besucher können sechs von Kusamas "Infinity Mirror Rooms" zusammen mit einer Auswahl ihrer anderen Schlüsselwerke erleben, darunter eine Reihe von Gemälden aus ihrer jüngsten Serie "My Eternal Soul".

MEHR LESEN: Urlaubsspaß auf Ohios größtem Spielplatz

100 Jahre Cleveland Orchestra

Stimmungsvolle Programme vom klassischen Repertoire bis hin zu Opern werden die Besucher begeistern, da das berühmte Cleveland Orchestra sein 100-jähriges Bestehen feiert und im Herbst sein zweites Jahrhundert der Aufführungen beginnt.

Das Cleveland Orchestra spielt in seiner Residenz in der architektonisch beeindruckenden Severance Hall im Universitätsviertel, während sein Sommerhaus das Blossom Music Center im Cuyahoga Valley National Park ist, etwa 48 km südlich der Innenstadt.

Hamilton

Das Broadway-Hit-Musical kommt vom 17. Juli bis 26. August für sechs Wochen am berühmten Playhouse Square in Cleveland an, dem größten Zentrum für darstellende Künste der USA außerhalb von New York City.

LESEN SIE MEHR: Möchten Sie die Nacht in Clevelands "A Christmas Story" -Haus verbringen?

Pro Football Hall of Fame-Zeremonien

Die Zeremonien für die neuesten Mitglieder der Pro Football Hall of Fame dauern eine ganze Woche und werden in Canton, Ohio, durchgeführt. In der Regel treffen sich zu den Feierlichkeiten mehr als 120 lebende Personen.

Zum Spaß gehört auch das Hall of Fame-Spiel, das direkt auf dem Campus der Hall of Fame im Tom Benson Stadium stattfindet. Der Campus befindet sich inmitten einer unglaublichen Transformation von 600 Millionen US-Dollar. 2018 wurde ein neues Hotel- und Konferenzzentrum eröffnet und 2019 ein Fandorf.