Anonim

Aus der Perspektive eines überfüllten Küstenamerikaners ist Montana eine brillante Mischung aus Bekanntem und Unbekanntem. Die Grenzen des benachbarten und des heiligen Yellowstone sind etwas willkürlich. Riesige Teile von Montana, die kein Nationalpark sind, könnten es sein. Gletschermeißelte Berge und Täler, schneebedeckte Forellenflüsse, mit Wildblumen gefüllte Wiesen, vorhersehbares Steak, Fisch- und unvorhergesehene Küche und eine wild vielseitige Musikszene.

Der viertgrößte Staat belegt nur drei der 538 Wahlstimmen von Onkel Sam. Ja, hier gibt es Raum zum Atmen - und Sie können endlose und unvergessliche Wege beschreiten, um sich selbst zu blenden. Hier sind fünf Vorschläge, die Sie bei Ihrem nächsten Besuch in Big Sky Country erkunden sollten. Haben Sie keine Angst, sich außerhalb der Grenzen zu bewegen.

MEHR Destination & Tourismus Hong Kong viewed from the top of Victoria Peak

Sicherheitstipps für einen Besuch in Hongkong

Sun rising over the Sea of Cortez in Los Cabos, Mexico

Baja California gibt Kurtaxe bekannt

Grand Canyon National Park: North Rim: Muted Sunrise From Cape Royal

5 Grund, den Nordrand des Grand Canyon zu besuchen

Bozeman

Die Stadt Bozeman landete zum ersten Mal auf meinem Radar, als ich 1998 an der Montana State University einen Reisevortrag hielt. Nach dieser Präsentation lud mich ein Student aus der Menge namens Tim Neville zu einem Gebräu ein, und am Ende sprachen wir über Reisen, bis die Sonne aufging . Tim hat gerade eine Titelgeschichte für Outside geschrieben, aber das ist eine andere Geschichte.

Diese Reise war ich und Heathers jährlicher Sommerurlaub, also weit weg von der Nacht eines wilden Kerls. Eine romantische Kulisse war in Ordnung, und diese wurde sofort vom Lehrkind Mansion Bed & Breakfast serviert, einem unglaublich stimmungsvollen viktorianischen Herrenhaus aus dem Jahr 1897, das Königin Anne war.

Der Eigentümer transportierte ein weiteres historisches Juwel eines Gebäudes und zog es nebenan, wodurch insgesamt 10 Zimmer entstanden. Er verschönerte die privaten Blumengärten und mehrere Sitzecken, Veranden und Terrassen. Ihr Gastgeber, auch der Eigentümer, ist ein ehemaliger Ranger des Yellowstone-Nationalparks. Es wird also keinen Mangel an Informationen über die Geschichte seines Victorianer geben oder was Sie hier tun können. Ich bin nicht immer ein Fan von manchmal erzwungenen Gesprächen bei Frühstückspensionen, aber diese geheiligte Umgebung und das kostenlose Bio-Gourmet-Frühstück haben jeden Gast extrem gesprächig gemacht.

Der Mini-Campus ist nur sieben Häuserblocks von der Innenstadt mit ihren zahlreichen Galerien, Restaurants, Brauereien und was auch immer für Studenten, Anwohner oder Touristen zu Fuß erreichbar. Ein paar Favoriten waren die Misco Mill Gallery, die Montana Ale Works und die Mountain Walking Brewery.

Livingston

Livingston ist ein historisches Tor nach Yellowstone und eine Güterzug- und Flussstadt, die von einer Mischung aus Autoren, Künstlern und Landmachern besiedelt wird. Es war auch ein Zufall, der die legendäre Reisejournalistenstimmung am Leben hielt.

Heather und ich haben ein bisschen Zeit mit unserem Lieblingsautor Tim Cahill verbracht. Dieser bahnbrechende Abenteuer-Reisejournalist ist einer der Gründer von Outside und hat in seiner Blütezeit häufig langjährige Beiträge für Rolling Stone geleistet. Pass The Butterworms, eines seiner neun Bücher, ist eine weitere lachende Eskapade, die die Welt umspannt. Und ja, dieser Typ weiß, wie man eine Geschichte persönlich erzählt - er hat immer noch Bänder aus seinem Stanley Kubrick-Interview von 1987 und gab Heather auch sein Butterhuhn-Rezept.

Mein erster Kontakt mit Tim war 1998, als er seine lustige Geschichte Mongolei: Abenteuer in You-Cut Hairstyling zu meiner Reise-Anthologie Auf der Suche nach Abenteuer beisteuerte. Berühmte Reiseautoren, die alles gesehen haben, leben normalerweise an den coolsten Orten. Genug gesagt.

Amber Jean - Montana’s Renaissance Woman

Nur die Straße runter, aber eine Welt entfernt, blieben wir in einem der wildesten Airbnbs von Montana, Cliff's Cabin, das sich neben Granny's Off-The-Grid befand. Diese authentischen, gemütlichen Hütten sind Nachbarn und doch voneinander getrennt. Sie liegen versteckt im Wald am Ende einer unbefestigten Straße und bieten einen Blick auf die Berggipfel. Ein großartiger Rückzugsort, in dem der ehemalige Rodeo-Clown Raymond und der Künstler, Sprecher und Schriftsteller Amber Jean als Gastgeber eine große Bereicherung darstellen.

Zu Bernsteins unglaublich kreativem Lebenslauf gehört es, Bäume, die von Waldbränden in den Bergen gerettet wurden, in 15 Fuß hohe Skulpturen zu verwandeln und vor Ort für den König von Bhutan zu schnitzen. Als wahres Juwel eines Menschen ist sie ein angeborenes spirituelles Wesen, das niemals eine Anweisung brauchte, sich selbst zu finden.

Zurück in der Innenstadt von Livingston genossen wir das Yellowstone Gateway Museum, das historische Murray Hotel und das angrenzende Gil's Goods Restaurant.

Livingston’s Murray Hotel in Montana

Beten

Mit nur 700 Einwohnern beherbergt Pray die modern-rustikale Sage Lodge, eine neue Luxusoption im Paradise Valley von Montana, dem himmlischen, 40 Meilen langen, den Yellowstone River umgebenden Delta-Schwad zwischen Livingston und Yellowstone Park. Dieses sagenumwobene Tal wird von zwei epischen Gebirgszügen gesattelt und wiegt den längsten ungestauten Fluss in der Lower 48.

Die Lodge wurde von Naturliebhabern entworfen und befindet sich über einer Meile des Yellowstone-Flussufers. Sie ist ein Ziel für Yogis, Wanderer, Sparren und Angler aller Schwierigkeitsgrade - von Rookie-Rutenschwingern bis hin zu Caddisfly-PhDs. Die 365 Tage geöffnete Lodge mit 34 Zimmern und vier freistehenden Ranchhäusern vereint die raue Schönheit des Paradise Valley mit der unverwechselbaren Gastfreundschaft Montanas.

River-dory float on the Yellowstone River, arranged by Sage Lodge

Es ist für jeden etwas dabei, einschließlich Spa-Enthusiasten, Discgolfern, Bikern, Winterwolf-Beobachtern und Wandern mit Lamas. Wir haben uns auch etwas verlangsamt, um zu lernen, wie man mit Sage Fly Fishing, einem einzigartigen Fliegenfischerlebnis, fliegt. Das klassische Fluss-Treiben auf dem Yellowstone River war der Höhepunkt unseres Aufenthalts; In der Lobby der Lodge befindet sich einer dieser wunderschönen Flussläufe mit flachem Boden. Anfangs dachte ich, es sei ein Museumsstück, aber Sie können eine erstaunliche Happy-Hour-Exkursion erleben, die regelmäßig ankert und immer wieder epische 360-Grad-Ausblicke auf den Fluss genießt. Unser Pilot saß und ruderte in der Mitte des Bootes zwischen Heather und mir und teilte Wein, Käse und lokale Folklore.

Image

Zu den gastronomischen Einrichtungen in der Lodge zählen der am Fluss gelegene Holzofengrill und der Fireside Room mit Blick auf die Berge und den Teich, ein zwangloses Restaurant mit Innen- und Außenbereich sowie eine Bar neben der Lobby und der Ort, an dem Sie gegrillte Seeforellen probieren können. In diesem Campus in Montana-Magie geht es um großzügige öffentliche Bereiche, beispielhaft für den doppelseitigen King Kong-Kamin in der Lobby. Sie werden auch hier eine gute Zeit in King-Kong-Größe haben.

Großer Himmel

Offensichtlich ist Big Sky, MT nicht nur zum Skifahren gedacht, sondern eine ganzjährige Multisport-Goldmine. Montanas höchster Aussichtspunkt (siehe auch Wyomings und Idahos Pracht) ist leicht über die Lone Peak Expedition zu erreichen, die Sie auf den 11.166 Gipfel bringt, auf dem Bergziegenherden und Mountainbiker über felsige Klippen fahren.

In der Nähe bietet die Lone Mountain Ranch Reitmöglichkeiten auf allen Ebenen. Die 24 geräumigen Hütten dieser 104 Jahre alten Ranch liegen am Ende einer unbefestigten Straße und vermitteln ein Gefühl mitten im Nirgendwo. Sie befinden sich jedoch direkt in der Nähe der Stadt und des Berges. Das Herzstück dieses bewaldeten Wrangler-Campus ist das Horn & Cantle, ein klassisches westliches Restaurant mit einem Twist-Lachs und braunen Reisschalen.

Etwas weiter bergab können Sie mit Geyser Whitewater auf dem Gallatin River Wildwasser raften. Inzwischen können Sie im Solace Spa & Salon, das sich in der Huntley Lodge befindet, eine CBD-Therapiemassage durchführen. Dies ist auch ein Dandy-Basecamp am Hang. Du wirst auch Verpflegung brauchen. Der Gallatin Riverhouse Grill ist der beliebteste Grilllokal und Treffpunkt von Big Sky mit Sitzgelegenheiten im Innen- und Außenbereich am Ufer des Gallatin. Nein, Ihr Kellner verfolgt wahrscheinlich keine Schauspielkarriere - eher wie ein permanenter Outdoor-Lifestyle.

Manchmal passiert eine Reise zwischen Ihren Zielen. Wie zum Beispiel die Old Sedan Church, die sich an Montanas Highway 86 befindet, einer welligen, bandförmigen Straße, auf der Ihre Radiosuchtaste nichts als vollkommene Stille entdeckt.

old sedan church-montana

Weiße Schwefelquellen

White Sulphur Springs ist die Heimat von Snook's Diner's erderschütternder hausgemachter Rindfleischgerstensuppe und 4-Dollar-Milchshakes. Die verschlafene Stadt hat weniger als 1.000 Einwohner. Jedes Jahr im Juli steigt die Einwohnerzahl dieser kleinen Stadt auf 16.000, um ein Musikfestival im Freien zu veranstalten, das Western Americana perfekt mit einer legendären Musiksammlung verschmilzt.

Montanas alljährliches Red Ants Pants Music Festival ist ein avantgardistisches Outdoor-Konzert, das mit dem Besten einer Wild West State Fair verschmilzt. Neben der Präsentation bemerkenswerter amerikanischer und kanadischer Musiker auf zwei Bühnen veranstaltet die dreitägige RV / Camping-Party auf 100 Morgen einen Schnurrbartwettbewerb, einen gemischten Holzschnittwettbewerb und eine Klinik für das Fahren von Pferden und Buggys Imbisswagen mit lokaler und internationaler Küche, Dutzenden von topaktuellen Pop-ups für westliche Kleidung, Outdoor-Yoga und Frauenführungsprogrammen.

Red Ants Pants Music Festival in Montana

Die Stiftung des Festivals setzt sich für die Stärkung der Frauenführung ein, fördert ländliche Gemeinden und unterstützt landwirtschaftliche Familienbetriebe und Ranches. Das Festival wurde von Sarah Calhoun, Inhaberin von Red Ants Pants (Workwear for Women), gegründet und wird von ihr produziert. Ja, eine kleine Firma Made in the USA hat ein Musikfestival ins Leben gerufen - und Sie müssen es sich ansehen. Viele Teilnehmer campen auf der 100 Hektar großen Rinderfarm. Es passiert wieder 23.-26. Juli 2020; Überlassen Sie NYX Camping die Versorgung Ihres Zeltes und Ihren gesamten Campingbedarf.

Moustache competition - Red Ants Pants Music Festival - Montana