Anonim

Jetlag - das ist kein Mythos.

Die Körperuhr ist eine lustige Sache und kann Sie tagelang aus dem Konzept bringen, wenn Sie nicht die richtigen Einstellungen vornehmen.

Sie können auch mögen

Traveler with Santa hat in airport Wege, um dem Stress des Fliegens in den Ferien zu begegnen

Thomas Cook Airlines Airbus A321 Thomas Cook Agency von chinesischen Reiseriesen Impacting Travel gerettet

Traveler with Santa hat in airport 10 Möglichkeiten, katastrophale Urlaubsreisen zu vermeiden

Globe On Moss In Forest Neuer Bericht besagt, dass die Reisebranche jetzt zusammenkommen muss … Funktionen und Ratschläge

Boeing, 737-8 Max, plane Airbus kann mit der Nachfrage nach Max nicht Schritt halten … Fluggesellschaften und Flughäfen

Laut medicalnewstoday.com ist "Jetlag auch als Zeitzonenänderungssyndrom oder Desynchronisation bekannt. Jetlag kann auftreten, wenn Menschen in einem Düsenflugzeug schnell von Ost nach West oder von West nach Ost reisen. Es ist ein physiologischer Zustand, der unser Leben stört Der zirkadiane Rhythmus des Körpers - daher wird er als zirkadiane Rhythmusstörung klassifiziert. Jetlag-Symptome sind schwerwiegender, wenn die Person von Westen nach Osten reist, Essen und Regulierung der Körpertemperatur. Probleme beim Nachstellen unserer inneren biologischen Uhr verursachen Jetlag, Probleme bei der Schichtarbeit und einige Schlafstörungen. Menschen mit Jetlag haben ein gestörtes Schlaf-Wach-Muster. Sie können sich schläfrig, müde, gereizt fühlen. lethargisch und leicht desorientiert. Je mehr Zeitzonen schnell überquert werden, desto schwerwiegender sind wahrscheinlich die Jetlag-Symptome. "

Also, wie kann man es schlagen?

Hier sind fünf Tipps.

1) Laut Dr. Robert Rosenberg, der das Schlafstörungszentrum in Prescott Valley, Arizona, leitet, ist die Vorbereitung der Schlüssel. Wie in stuff.co.nz zitiert, sollten Sie für drei Nächte, bevor Sie nach Osten reisen, eine Stunde früher als gewöhnlich schlafen gehen und eine Stunde früher aufwachen. Wenn Sie nach Westen reisen, schlafen Sie eine Stunde später und stehen Sie eine Stunde später auf.

2) Verwenden Sie die Flugzeit mit Bedacht. Lassen Sie Ihre Augäpfel während eines achtstündigen Fluges nicht aus der Steckdose fallen, indem Sie zwei Filme ansehen und 60 Seiten in Ihrem Buch lesen. Reduzieren Sie Ihre Ausfallzeiten im Flugzeug und versuchen Sie, so viel wie möglich auszuruhen.

3) So anstrengend eine lange Flugreise auch sein mag, werfen Sie den Sack nicht in Ihr Hotel, egal wann Sie ankommen. Wenn Sie morgens an Ihrem Ziel ankommen, können Sie mit den Gegenmitteln Jetlag vermeiden - Sonnenschein, frische Luft, vielleicht sogar einen flotten Spaziergang durch die Stadt. Versuchen Sie, tagsüber wach zu bleiben und zu einer normalen Stunde ins Bett zu gehen. Wenn Sie nachts ankommen, ist ein kleiner Spaziergang eine große Hilfe, um Ihrem Körper mitzuteilen, dass Sie noch nicht schlafen gehen.

4) Legen Sie den Alkohol ab. So verlockend diese kostenlosen alkoholischen Getränke auch sein mögen, Alkohol kann ein teuflischer Samen sein, wenn es um Jetlag geht. Es geht nicht nur durch Sie hindurch und zwingt Sie, mehr zu urinieren - und damit häufiger im Flugzeug vom Platz zu gehen -, sondern entwässert Sie auch schneller. Vermeiden Sie aus dem gleichen Grund auch koffeinhaltige Getränke.