Anonim

FOTO: Der Pacific Coast Highway erstreckt sich durch Kalifornien. (Foto über Flickr / Rian Castillo)

Cruising Route 1 von San Diego nach San Fran? Probieren Sie einige dieser Erfahrungen aus.

Sie können auch mögen

Renaissance Esmeralda Resort & Spa at Indian Wells Renaissance Esmeralda Resort & Spa… Hotel & Resort

Riu Plaza Fisherman RIU bringt seine urbane Marke ins Herz des San Francisco Hotel & Resort

Royal Princess Princess Cruises gibt End-of-Year-Sale für Cruise Line & Cruise Ship bekannt

Tribute Portfolio Celebrates Friendsgiving Once Again Tribute Portfolio feiert erneut sein Friendsgiving Hotel & Resort

American Airline plane American Airlines verstärkt sich, um Kalifornien bei … aufregenden Reisen zu helfen

Schlafen Sie in einem Weingut

Ein Besuch im Weinland hat für jeden, der in Kalifornien lebt oder es besucht, eine lange Tradition. Inzwischen sind in allen fünfzig Bundesstaaten aufgrund der Interessen des Tourismus Weingüter ansässig, doch keines ist mit der kulturellen Identität vergleichbar, die die Weinindustrie in Kalifornien mit sich bringt. Von der wunderschönen Landschaft über den ländlichen Lebensstil bis hin zum Genuss des sich entwickelnden Getränks gibt es eine Lebensweise für Wein.

Trotz der Tagesreise-Mentalität, die das Weingebiet umgibt - das heißt einfahren, probieren, ausfahren - sollten Sie überlegen, die Nacht in einem Weingut zu verbringen. Es ist nicht schwer, Unterkünfte vor Ort zu finden, sei es in Form eines Gästehauses, einer Frühstückspension oder eines modernen Gasthauses wie dem Summerwood Winery in Paso Robles, nur 30 Minuten von der Küste in Cambria entfernt.

Auf diese Weise können Sie das Weinland hautnah erleben. In Summerwood werden die voll funktionsfähigen Einrichtungen für Weinanbau und Weinherstellung durch ein kleines Gasthaus mit neun Zimmern ergänzt, das in einem umgebauten Bauernhaus untergebracht ist. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Balkon mit Blick auf die Landschaft, einen Gaskamin für kühle Nächte und eine kostenlose Flasche Wein. Keine DD benötigt.

Besuchen Sie Hearst Castle

Wenn Sie sich fragen, wer für die dramatischen Mainstream-Nachrichten verantwortlich ist, die wir heute haben, ist William Hearst kein schlechter Ort, um mit den Fingern zu zeigen. Er ist dafür bekannt, das Konzept des "gelben Journalismus" zu kreieren oder zumindest am besten umzusetzen oder die Nachrichten zu verkaufen. Er war auch Mitglied des Repräsentantenhauses.

Sein Ferienhaus Hearst Castle liegt auf einem bezaubernden Hügel an der kalifornischen Mittelküste in San Simeon. Dank seiner zwei Pools, des exotischen Zoos und der atemberaubenden Aussicht auf das Meer wurde es zu einem Ausflugsziel für Berühmtheiten in LA. Heute ist es ein historisches Haus / Museum und ein California State Park. Täglich werden verschiedene Touren angeboten, mit denen Sie dieses unglaubliche Anwesen erkunden können.

Besuchen Sie Santa Cruz

Der letzte große Küstenknotenpunkt entlang der Route 1 vor der Ankunft in San Francisco ist Santa Cruz. Er neigt dazu, unter dem Radar zu fliegen. Die Lage im Norden des Bundesstaates bietet die Möglichkeit, zwischen Redwood-Bäumen zu wandern, und liegt an der zerklüfteten, majestätischen Küste mit zahlreichen schönen Stränden. Familien werden den Santa Cruz Beach Boardwalk genießen. Erwägen Sie, ein oder zwei Nächte anstelle von San Fran oder Big Sur zu verbringen.

Entdecken Sie die heimliche Barbecue-Szene Kaliforniens

Texas hat Bruststück und Memphis hat Rippen, aber Santa Maria ist die Heimat von Amerikas am meisten unterschätzter Barbecue-Szene, die den Tri-Tip-Schnitt als Basisfleisch und eine einzigartige Kochtechnik verwendet.

"Die meisten anderen Regionen verwenden einen Raucher zum Kochen ihres Fleisches, der mit indirekter Hitze kocht und das Essen in Rauch umgibt", sagte Brian Appiano, Chef und Inhaber von Rib Line Catering. "Gruben nach Santa Maria Art kochen direkt über der Kohle".

Das Fleisch wird in einer tiefen Grube mit einem verstellbaren Rost gegart, wodurch es je nach Temperatur, Rauch und Wind angehoben und abgesenkt werden kann. Es wird über einem Bett aus lokal angebauter roter Eiche gekocht und traditionell als Steak mit Beilagen aus lokalen Pinquitobohnen und Knoblauchbrot serviert. Viele Grillrestaurants haben sich jedoch zu einem Sandwich mit gerösteten Butterbrötchen entwickelt.

Überall in Santa Maria und in der Nähe von San Luis Obispo gibt es Grillstellen, die diesen Stil verwenden. Probieren Sie den Hitching Post, das Shaw's Steakhouse, das BBQ im Stix, das Old San Luis BBQ, den Firestone Grill, den F. McLintocks Saloon und die Rib Line.