Anonim

Der Herbst rückt immer näher, und während der offizielle Starttermin für den Herbst der 23. September ist, wird das Peeping der Spitzenblätter erst Ende Oktober in vollem Umfang wirksam.

Laut Prognosen des National Weather Service werden die Herbstfarben auch in diesem Jahr an der Ost- und Westküste aufgrund überdurchschnittlicher Temperaturen zu spät (aber immer noch großartig) sein. Die Mitte des Landes bleibt jedoch auf Kurs.

Die besten Farbveränderungen treten bei längeren, kühleren Nächten auf, die das Chlorophyll verlangsamen. Höhere Temperaturen als der Durchschnitt bedeuten eine spätere Herbstsaison. In diesem Jahr sind die Wälder gesund, da es im Frühling und Sommer viele Niederschläge gibt. Dies bedeutet, dass die Bäume gesund und voller Blätter sind. Abgesehen von einer leichten Verzögerung bei Farbänderungen sieht die Prognose hell aus.

Reisende fangen an, einige Farbveränderungen in Teilen von Connecticut und New York zu melden, da die Nächte bereits abkühlen.

Neu England

Reisende, die in den Nordosten des Landes reisen, haben die Qual der Wahl, wenn es um farbenfrohe Landschaften geht. Die White Mountains in New Hampshire, die Catskills und Adirondacks in New York und die ländliche Bukolik in Vermont locken die Besucher an.

Allerdings sticht Connecticut unter den vielen hervor, die für eine der längsten Herbstsaisonen in der Region bekannt sind. Dieses Jahr ist auf dem richtigen Weg zu

"Connecticut steht vor einer glänzenden Herbstsaison", sagte Christopher Martin, Förster des Ministeriums für Energie und Umweltschutz in Connecticut. "Connecticut hat eine größere Vielfalt an Bäumen als seine nördlichen Nachbarn. Das bedeutet, dass über einen längeren Zeitraum hinweg mehr Herbstfarben zu sehen sind - normalerweise bis Mitte November."

Verwenden Sie den Herbstlaub-Finder des Staates, um Ihre Blattspähpause zu planen.

Süd-Ost

Während Neuengland nach wie vor einer der beliebtesten Orte für die Beobachtung von Herbstlaub ist, zieht der Südosten auch Menschenmassen an, insbesondere den Great Smoky Mountains National Park. Das Sortiment ist Teil der Grenze zwischen North Carolina und Tennessee und in den Herbstmonaten farbenfroh. Die Hauptzeiten für einen Besuch zum Fangen der wechselnden Blätter liegen zwischen Mitte Oktober und Anfang November.

Eine meiner Lieblingskarten ist die, auf der Sie den Laubwechsel im Herbst verfolgen können. Verpassen Sie nicht Ihre Chance auf ein paar Blätter!
Herbstlaubkarte 2019 & bundesweite Peak-Leaf-Vorhersage

- InfoSecSherpa (@InfoSecSherpa) 15. September 2019

Der Park veröffentlicht eine umfassende Herbstlaubkarte, auf der die besten Zeiten für das Laubblättern im Südosten und im ganzen Land aufgeführt sind.

Asheville, North Carolina, liegt nur zwei Autostunden vom Great Smoky Mountain National Park entfernt und ist auch ein beliebter Ort zum Blättern. Das Asheville Convention and Visitors Bureau bietet einen Herbstführer und einen Farbbericht mit nützlichen Tipps für Farbsuchende.

Mittlerer Westen

Colorado im Mittleren Westen hat Reisenden, die Herbstlaub erleben möchten, viel zu bieten. Aufgrund der Kombination aus starkem Schneefall, feuchtem Frühling und häufigem Sommerregen erwartet der Staat in dieser Saison eine beeindruckende Show.

San Juan Mountains, Colorado

In Keystone zeigen die Blätter bereits Anzeichen einer goldenen Färbung. Zu den beliebtesten Orten, an denen sich die Blätter ändern, gehören der Rocky Mountain National Park, eine Fahrt entlang des Peak to Peak Highway, Aspen, der San Juan Skyway, der Cottonwood Lake und vieles mehr.

Westküste

Im Westen ist Oregon eine Ihrer besten Wetten für herausragendes Blattsehen. Laubkarten zeigen, dass die zweite Oktoberwoche eine der besten Zeiten ist, um einen Besuch zu planen.

Kalifornien bietet auch reichlich Gelegenheit, wechselnde Farben zu sehen. In der östlichen Sierra färben wechselnde Bäume die Region gelb, und die beste Reisezeit für dieses Jahr ist Mitte Oktober.

Reisende können den Tioga Pass oder den Sonora Pass fahren, Mammoth Lakes, den June Lake Loop, den Lundy Canyon und mehr besuchen.

Leaves in the Loop ist ein neues Herbstfestival in June Lake, das vom 18. bis 20. Oktober 2019 die herrlichen Farben der Saison feiert. Genießen Sie Fotografie- und Malkurse, Wettbewerbe, eine Stadtrundfahrt durch die Innenstadt und Kostproben des Restaurants "Taste of the Town" .

Image