Logo brilliant-tourism.com
10 unerwartete Erlebnisse in Los Angeles

10 unerwartete Erlebnisse in Los Angeles

Anonim

Fotos von Just Chasing Rabbits

Wir haben seit unserer ersten gemeinsamen Reise als Ehepaar im Jahr 2004 so viel über das Reisen gelernt (Glauben Sie, wir sind dieses Jahr seit 15 Jahren zusammen? Die Zeit vergeht wie im Fluge!).

Sie können auch mögen

A plane flies above Los Angeles International Airport, LAX Reisende in LAX äußern sich weiterhin frustriert über neue Fluggesellschaften und Flughäfen

Basketball on court Delta erweitert Partnerschaft mit Lakers, startet Sitzaustausch… Airlines & Flughäfen

A group of women celebrating Day of the Dead during a parade in Fort Lauderdale, Florida Die besten Orte, um den Tag der Toten zu feiern

Hersheypark in the Dark Themenparks Perfekt für Halloween-Schrecken

street cafe in Paris, France Beste Möglichkeiten, diese beliebten Touristen zu erleben …

Wir haben gelernt, nach Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen zu suchen, die unterschiedlich und einzigartig sind und großartige Erinnerungen wecken. Wir lieben Orte und Abenteuer, die eine Geschichte erzählen oder uns das Gefühl geben, an etwas Besonderem teilgenommen zu haben.

Wir waren dreimal zusammen in Kalifornien, wobei jeder Besuch interessanter war als der letzte. Hier wollten wir einige unserer unvergesslichsten Erlebnisse teilen, die nicht so bekannt sind, und sogar eine Zeremonie, an der wir noch teilnehmen müssen!

LESEN SIE MEHR: Eine klassische Reiseroute in der Innenstadt von Los Angeles

Wenn Sie schon einmal in Los Angeles waren, haben Sie vielleicht einige dieser Juwelen verpasst. Fügen Sie sie also unbedingt zu Ihrer nächsten LA-Reiseroute hinzu!

1. Wanderung zum Hollywood-Schriftzug.

Es ist jedermanns Sache, ein Foto des berühmten Hollywood-Zeichens mit Blick auf die Stadt zu machen.

Diese ikonischen Buchstaben sind ein Wahrzeichen, das weltweit bekannt ist, aber Sie wussten wahrscheinlich nicht, dass Sie diese Hollywood-Hügel hinaufwandern und dem Schild ziemlich nahe kommen können.

Sie können nicht nah genug sein, um es zu berühren, aber Sie können nah genug sein, um zu sehen, wie groß diese Buchstaben wirklich sind. Plus, die Aussicht vom Schild ist unglaublich!

2. Besuchen Sie das historische Max Factor-Gebäude, in dem Marilyn Monroe zur Blondine und Lucille Ball zur Rothaarigen wurde.

Während es Norma Jean ohne Änderungen gut ging, verwandelte Hollywood sie teilweise in die Ikone Marilyn Monroe, indem sie sich die Haare blond färbte. Dies geschah im "Blonde Room" des historischen Max Factor-Gebäudes in Hollywood.

Drüben im Raum für Rothaarige erhielt Lucille Ball ihre charakteristische Haarfarbe vom Eigentümer des Gebäudes, Make-up und Künstler Max Factor. Kannst du dir Lucy mit einer anderen Haarfarbe vorstellen?

Bei Max Factor ließen sich alle führenden Damen (und Herren) Hollywoods frisieren und schminken. Mit Räumen für jede Haarfarbe und den neuesten Make-up-Entwicklungen von Make-up-Meister Max Factor selbst war dies der Salon der Stars.

Jetzt können Sie das Gebäude besuchen, um die eleganten Make-up-Räume zu besichtigen (natürlich mit vielen Marilyn- und Lucy-Erinnerungsstücken!), Die farblich passend zur Haarfarbe des Kunden dekoriert sind, aber auch mehr als zehntausend Hollywood-Erinnerungsstücke. Wenn Sie besuchen möchten, besuchen Sie die Website für das Hollywood Museum.

3. Sehen Sie sich einen Film im historischen chinesischen Theater an.

Okay, also sollten Sie niemals Dinge annehmen, aber wir gingen davon aus, dass das chinesische Theater entweder leer oder für private Veranstaltungen reserviert war.

Ich meine, als ich mir das berühmte Theater vorstellte, stellte ich mir Menschen vor, die sich draußen um die Abzüge und Unterschriften versammelten. Ich war mir ziemlich sicher, dass die einzigen Personen, die ich jemals gesehen hatte, Charaktere in historischen Filmen waren, die für Filmpremieren auf dem roten Teppich liefen.

Das chinesische Theater ist jedoch ein echtes Theater, und das Innere ist erstaunlich schön.

Wir waren in Kalifornien, als "Harry Potter und der Orden des Phönix" in diesem wunderschönen Auditorium gezeigt wurde. Es war definitiv der denkwürdigste Film meines Lebens. Natürlich war der Film an sich großartig, aber die Umgebung war umwerfend und die Fans waren durchweg begeistert.

Wenn Sie dort einen Film sehen, sollten Sie früh eintreffen, um die reich verzierten Wände und Decken zu füllen!

4. Besuche Kermit den Frosch, der als Charlie Chaplin verkleidet ist.

Ich bin ein großer Fan von Jim Henson. Ich bin mit "The Muppets" und "Sesame Street" aufgewachsen. Als Syfy "Jim Henson's Creature Shop Challenge" uraufgeführt hat, war ich ein begeisterter Zuschauer.

Als ich merkte, dass die "Creature Shop Challenge" in der Nähe des Hollywood Boulevards gedreht wurde, wusste ich, dass ich bei unserer nächsten Reise nach Los Angeles die Eingangstore und die Statue von Kermit dem Frosch besichtigen musste.

Und genau das haben wir getan. Denken Sie daran, dass wir diese Gegend schon mehrmals besucht hatten und keine Ahnung hatten, dass es ein Grundstück von Jim Henson Studios gibt, nur wenige Schritte von unserem Besichtigungsort entfernt.

Vom Hollywood Boulevard gingen wir La Brea entlang, wo wir die Eingangstore und den Frosch selbst sehen konnten, eine Statue von Kermit dem Frosch, verkleidet als Charlie Chaplin.

Als wir näher kamen, lasen wir eine Tafel mit der Geschichte des Loses. Das Studio war früher Charlie Chaplin Studios, daher ist Kermits Kleidung zu Ehren dieser Hollywood-Legende zweckmäßig. Unter Kermit können Sie ein Foto machen, auf dem Mr. Chaplin aus der Haustür kommt. Achten Sie darauf, seine Unterschrift im Zement zu sehen!

Wenn Sie "Jim Hensons Creature Shop Challenge" gesehen haben, werden Sie den Bereich als den Bereich erkennen, in dem die Verlierer aus dem Studio und die Straße hinunter gehen. Aber als Jim Henson / Muppets-Fan sollte das Jim Henson Company Lot auf Ihrer Liste stehen, nur um ein Stück Hensons Geschichte zu besuchen!

5. Wagen Sie sich in die RÜCKSEITE von Kat Von Ds Tattoo-Shop, um ein atemberaubendes Wandbild zu sehen.

Nach einem Besuch bei Kermit sollten Sie sich umdrehen und die Wohnung der berühmten Tätowiererin Kat Von D besuchen. Ihr Tätowiergeschäft High Voltage Tattoo und seine Künstler sind aus der Reality-Show LA Ink bekannt.

Als wir vorbeikamen, war es schon früh am Sonntag, und der Laden war noch nicht geöffnet, aber ich dachte, ich erinnere mich daran, dass sich auf der Rückseite des Gebäudes coole Kunstwerke befanden.

Wir gingen herum und waren angenehm überrascht, ein phänomenales Wandbild der Gesichter von High Voltage Tattoo zu sehen, einschließlich Kat Von D selbst. Natürlich, wenn Sie hinter dem Gebäude herumlaufen, seien Sie respektvoll und auf keinen Fall ein Grusel.

Wenn Sie ein Fan der Show oder Kat Von D sind, wird dieser Ort natürlich in Ihren Plänen sein. Immerhin ist es zu Fuß vom Hollywood Boulevard entfernt. Nehmen Sie unbedingt ein Souvenir-T-Shirt mit (oder, wenn möglich, sogar ein Tattoo!).

6. Nehmen Sie an einer Sternenzeremonie auf dem Walk of Fame teil.

Leider konnten wir noch nie eine Zeremonie auf dem Walk of Fame erleben. Ich habe das Gefühl, dies von einer Bucket-Liste zu streichen, als würde man versuchen, einen Raketenstart zu sehen. Timing müsste Glück haben ODER man müsste bereit sein, einen Urlaub um eine Zeremonie herum zu planen und hoffen, dass alles wie geplant verläuft.

Besuchen Sie auf jeden Fall die offizielle Walk of Fame-Website, um aktuelle Informationen zu bevorstehenden Zeremonien zu erhalten und festzustellen, ob diese mit Ihrem Besuch in der Region übereinstimmen.

7. Besuchen Sie verstorbene Hollywood-Legenden auf dem Hollywood Forever Cemetery.

Warum um alles in der Welt möchten Sie einen Friedhof in Hollywood besuchen? Natürlich, um einige deiner Lieblingsstars zu besuchen, die gestorben sind!

Hollywood Forever ist ein wunderschöner, heiterer Friedhof, über den das berühmte Hollywood-Zeichen in der Ferne wacht. Es befindet sich neben den Paramount Studios unter Palmen und ist ein passender Ort, an dem sich Hollywood-Legenden ausruhen können.

8. Erkunden Sie den verlassenen LA Zoo mit seinen leeren Käfigen, gruseligen Graffitis und Picknicktischen.

Als LA einen neuen Zoo bekam, wurden die Tiere vom vorherigen Standort in ihre neuen Häuser gebracht, aber die alten Käfige und Gehege wurden zurückgelassen.

Das Gebiet befindet sich im Griffith Park und wurde zu einem einzigartigen Picknickplatz umgebaut. Wie möchten Sie in einer ehemaligen Bärenausstellung zu Mittag essen?

Wie bei allem, was aufgegeben wird, fühlt sich der Zoo ein bisschen gruselig an und Vandalen haben ihre Spuren in der Sprühfarbe hinterlassen. Es gibt auch Geschichten, in denen der Park heimgesucht wird. Dies könnte also ein großartiger Ort sein, um einen Geist zu sehen!

Ob Sie gruselig oder nur ungewöhnlich mögen, der Zoo ist auf jeden Fall etwas zu sehen. Es ist sogar lehrreich und zeigt die Entwicklung der Tiergehege in Zoos.

9. Erstelle deinen eigenen Schokoriegel in Sweet! Schokoladenlabor des Hollywood-Süßwarenladens.

Wollten Sie schon immer Ihren eigenen Schokoriegel herstellen? Nun, bei Sweet !, können Sie!

Wir waren sehr beeindruckt von diesem riesigen Süßwarenladen. Die Auswahl an Süßigkeiten ist fantastisch, das Personal war sehr freundlich zu uns und jedes Zimmer ist geschickt thematisiert und dekoriert.

Unser Lieblingszimmer war das Schokoladenlabor (perfekter Name, oder ?!), in dem wir unseren perfekten Schokoriegel entworfen und vor unseren Augen zum Leben erweckt haben.

LESEN SIE MEHR: Los Angeles stellt mit 45, 5 Millionen Besuchern neuen Tourismusrekord auf

10. Besuchen Sie das Dolby Theatre (ehemals Kodak Theatre), die Heimat der Academy Awards.

Auf einer unserer ersten Reisen nach Los Angeles besichtigten wir das damalige Kodak Theatre. Seitdem wurde der Name in Dolby Theatre geändert, aber die meisten Leute kennen ihn einfach als Heimat der Academy Awards oder des American Idol.

Kameras waren auf unserer Tour nicht erlaubt, aber die Möglichkeit zu haben, auf dieser Bühne zu stehen und auf die Sitze zu schauen, war ein unglaubliches Gefühl. Nur um zu wissen, wie viele Legenden dort gestanden haben, Auszeichnungen entgegengenommen und auf andere talentierte Gesichter geschaut haben. Tolle!

Weitere Informationen zur Buchung Ihrer eigenen Theaterbesichtigung finden Sie auf der offiziellen Dolby Theatre-Website.

Haben Sie Los Angeles schon besucht? Hast du eines dieser Dinge getan? Gibt es andere unerwartete oder ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten / Erlebnisse, die wir verpasst haben? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Diese Geschichte erschien ursprünglich im Blog Just Chasing Rabbits.