Anonim

Foto über YouTube

Während wir uns in den Bunker begeben, der als unser Wohnzimmer bekannt ist, um einem weiteren "Sharknado" zuzusehen, überlegen wir uns all die wundervollen Wahrzeichen auf der ganzen Welt, die die fiktive Verwüstung der Haie begrüßten.

Sie können auch mögen

Halloween, Horror, Nights Universal Orlando gibt Termine für Halloween-Horror bekannt… Unterhaltung

Rudolph s ChristmasTown at SeaWorld Orlando. Saisonale Feierlichkeiten von SeaWorld Orlando in Kürze… Unterhaltung

Halloween, horror, nights Lupita Nyong'o erlebt 'Us' Maze… Unterhaltung

Sesame, Place, SeaWorld SeaWorld gibt Veranstaltungsort für New Sesame Place Theme Park Entertainment bekannt

Entrance to Universal Studios Florida theme park. Universal Theme Park-Gast verklagt unbegrenztes Nachfüllen… Unterhaltung

Jetzt könnte man denken, dass ein Abstecher zu Orten, die die Bildschirme verschiedener Haifilme zieren, Shorts und coole Kleidung bedeutet.

Wie wir aus "Sharknado 3" ersehen können, das am Mittwoch, den 22. Juli um 9 / 8c im SyFy-Netzwerk Premiere hat, ist dies nicht genau der Fall. Sie sehen, Haie sind weit über ihre Grenzen für Filme hinausgegangen.

Hier sind nur einige Spots auf der ganzen Welt, die in Filmen mit Flossenfutter zu sehen sind. Dies sind nur einige unserer Lieblingsfilme.

Und wie Sie sehen werden, ist Favorit ein extrem inklusiver Begriff, der sowohl Klassiker als auch schreckliche Lager umfasst.

"Sharknado 3" (2015):

Während wir das Popcorn und das Bier bereit haben, müssen wir noch die volle Unterhaltung miterleben, die dieses dritte Kapitel in einem erstaunlichen Franchise darstellt.

Dem Wohnwagen nach zu urteilen, werden Haie bald eine Reihe von wunderschönen Sehenswürdigkeiten in dieser großen Nation belagern.

Hier sind ein paar, die wir beim leckeren Teaser erwischt haben.

Reisen:

Universal Orlando Resort (Orlando):

Dank einiger bizarrer Wettermuster erhalten Haie wieder die Gabe des Fliegens und richten an einem ikonischen Schauplatz Schaden an. Zumindest dem Trailer zufolge wird Universal Orlando im Laufe dieser Woche eine beträchtliche Menge an Aufräumarbeiten zu bewältigen haben.

Cabana Bay in Universal:

Image

Während Haifilme vor langer Zeit das Schwimmen im Meer ruiniert haben, ruiniert der neueste "Sharknado" einen normalerweise ruhigen Tag am Pool.

Gerade als Sie dachten, es sei sicher, die Sonne in Cabana Bay zu genießen, tauchten Haie auf. So nervig.

The Orlando Sentinel hilft uns auch dabei, einige der Attraktionen zu entdecken, die Kameen im neuen Film ausmachen, wie zum Beispiel The Disaster! Und Twister.

Haie, so scheint es, möchten die Dinge auf dem Laufenden halten.

National Mall (Washington, DC):

Diesen Tieren ist nichts heilig, denn Fin Sheperd - ein Mann, der nach wie vor den besten Namen im fiktiven Universum hat - rast über das Einkaufszentrum, um gegen eine andere frustrierende Wetterfront anzukämpfen.

Selbst das arme Lincoln Memorial bekommt einen Hai-Lap-Dance in einem Moment, von dem wir annehmen, dass er mit großer Tiefe und Nuance durchgeführt wird.

Kennedy Space Center (Cape Canaveral, Florida):

Machen Sie eine Tour durch dieses innovative Wunder und überlegen Sie Raum, Zeit und die Fähigkeit der Produzenten, diesen Ort für einen verrückten Film zu beschaffen.

Daytona International Speedway (Daytona Beach, Florida):

Der Orlando Sentinel versichert uns, dass Haie auf diesem berühmten Speedway sogar den Weg auf die Strecke finden.

Wir stellen uns vor, dass Ihr nächster Besuch ein brillantes Rennen ist, aber Sie befinden sich auch mitten in der Filmgeschichte.

"Jaws" (1975):

Dies ist mit Abstand der beste Haifilm, der herauskommt, und es hat bewiesen, dass man nicht immer ein größeres Boot braucht, um gegen die Bestien des Ozeans anzukämpfen.

Sie könnten einfach nicht mit besagtem Boot zurückkommen.

Reisen:

Martha's Vineyard (Massachusetts):

Vor kurzem haben wir diesen Klassiker gefeiert, der 40 Jahre alt wird, und wir haben Sie daran erinnert, dass Sie immer noch einen Blick auf den Ort werfen können, an dem die fiktive Amity Island zu Hause gespielt hat.

Curbed Cape Cod bietet eine praktische Karte, mit der Sie Hollywoods Sehenswürdigkeiten bequem erkunden können.

Universal Studios Tour (Hollywood, Kalifornien):

Bei einer der längeren Lauftouren können Touristen eine Fahrt durch das Universal-Backlot genießen, bei der es um eine kurze Begegnung mit Jaws geht, die immer noch mürrisch wirkt.

"Sharknado 2" (2014):

Ausflug:

New York City:

Wie wir damals berichteten, war 2014 ein großer Teil von New York von Haien angegriffen worden.

Die Freiheitsstatue, das Empire State Building und CitiField waren alle im Nahkampf enthalten - obwohl dies zu dieser Zeit ein guter Tag für Mets-Fans war.

"Sharknado" (2013):

Der Film, mit dem alles begann, ist nach wie vor der beste der Serie. Sie können die Tour de Force, die Tara Reid ist, einfach nicht toppen.

Ausflug:

Los Angeles:

Wie LAist anbietet, zeigte der Film einen weiten Teil der Gegend von Los Angeles und startete die Action in Santa Monica am berühmten Pier.

Sie können versuchen, die Schnellstraße 405 zu überspringen, die auch ein Cameo-Auftritt ist, aber kein Angeleno hat jemals herausgefunden, wie man diesen Trick ausführt.

Zum Glück ist das im Film zerstörte Hollywood-Zeichen erhalten geblieben.

"Jaws 3-D" (1983):

Wenn Sie das Vertrauen in das Filmemachen als Kunstform verlieren möchten, ist "Jaws 3-D" eine fantastische Auswahl, die ich voll und ganz unterstütze.

Ausflug:

SeaWorld (Orlando):

Angenommen, Sie stoßen in Florida herum und streichen Haifischgegenstände von Ihrer Liste. Dann können Sie auch sehen, wo der Typ, der in "Innerspace" mitspielte, widerspenstige Haie bekämpfte.

"Findet Nemo" (2003):

Pixar brachte uns alle unter Wasser, um eine unvergessliche Reise eines Clownfisches zu unternehmen, der seinen neugierigen Sohn finden wollte. Im Grunde ist es ungefähr so ​​beängstigend wie "Jaws 3-D".

Disneyland (Anaheim, Kalifornien):

Bruce the Shark macht einen kurzen Eindruck von der klaustrophobischen Anziehungskraft in Disneyland. Genießen!

Jetzt gibt es Filme, die in die Liste aufgenommen werden sollten, in denen bisher leider keine Touristenattraktionen aufgeführt sind. "Deep Blue Sea", wir schauen dich an.

Wir würden jedoch gerne von einigen Stellen hören, an denen Haie gezeigt wurden, die Sie absolut lieben.

Jetzt möchten wir Ihnen einen Ausflug für die Straße anbieten - einen, der keine Haie enthält, den Sie aber trotzdem genießen sollten.

"Piranha 3D" (2010):

Wie IMDB erinnert, fand dieser Over-the-Top-Film in Lake Havasu City statt, der bis Spring Break relativ müde ist.

Das ist, wenn seltene geologische Ereignisse Mörderpiranha veranlassen, zu übernehmen. In diesem Film jedenfalls schon.

Ich bin nur gekitzelt, dass jemand Richard Dreyfuss, Elisabeth Shue, Ving Rhames, Christopher Lloyd und Jerry O'Connell davon überzeugt hat, in dieser Sache mitzuspielen.