Anonim

Exodus Travels, Experte für abenteuerliche Unternehmungen auf der ganzen Welt, hat 10 Trends identifiziert, von denen er glaubt, dass sie 2018 zu einem der abenteuerlichsten Jahre für Reisende machen werden.

Frauenförderung, das Aufkommen des "Fit-Kations" und neue Trends wie "Set-Jetting" sorgen dafür, dass immer mehr Menschen ihr nächstes Abenteuer buchen möchten.

Sie können auch mögen

Exodus Travels Sparen Sie bis zu 500 US-Dollar mit Exodus Travels 'Be Your Best… Tour Operator

FOTO: Rueda de la fortuna abandonada en Pripyat, Ucrania. (Foto de Pe3check/iStock/Getty Images Plus) Exodus Travels stellt neuen Chernobyl Experience Tour Operator vor

Luces en el Artico (Foto de Exodus Travels) Exodus Travels startet neue Expeditionsserie unter der Leitung von… Reiseveranstalter

Exodus Travels, Iceland Exodus startet Remember Life ist ein guter Promo-Reiseveranstalter

Exodus Travels 2019 Blockbuster-Filme, die Sie zu Unterhaltungsreisen inspirieren

Hier sind die Vorhersagen von Exodus Travels für das kommende Jahr:

Diätetische Einschränkungen werden die Menschen nicht länger zu Hause halten

Es scheint keinen Sinn zu machen, dass mehr Lebensmittelbeschränkungen dazu führen würden, dass sich mehr Menschen frei fühlen, zu reisen, aber genau das hat Exodus Travels herausgefunden.

Wenn mehr Menschen beobachten, was sie essen, ist es einfacher, Produkte wie glutenfreie Küche auf der ganzen Welt zu finden, was den Globus für Menschen öffnet, die sich zuvor Gedanken über Reisen gemacht haben.

Für diejenigen, die sich unterwegs Sorgen machen, dass sich ihr Hosenbund ausdehnt, bietet Exodus auch Ausflüge an, bei denen köstliche Mahlzeiten mit kalorienintensiven Aktivitäten kombiniert werden.

Der Aufstieg des verantwortlichen Reisenden

Verantwortungsbewusstes Reisen wird zum Kraftakt. Während katastrophale Wetterereignisse (wir betrachten Sie als "Bombenzyklon") weiterhin Chaos anrichten, achten immer mehr Menschen auf die "Spuren", die sie hinterlassen.

Exodus widmet sich verantwortungsvollem Reisen und der Rückgabe an die Gemeinschaften, die sie besuchen. Im Rahmen des Inspiration Project hat Exodus 2.340 Kinder zu Bildungstagesausflügen geschickt, um die Wunder in ihren eigenen Hinterhöfen zu erleben.

Set-Jetting zu Hollywoods am meisten erwarteten Blockbustern

Hast du dich danach gesehnt, die Insel zu besuchen, auf der Luke Skywalker in "Star Wars: The Last Jedi" weiterlebt? Fragen Sie sich, ob Sie das echte Kings Landing in HBOs "Game of Thrones" besuchen können? Sie könnten ein "Set-Jetter" sein, ein neuer Trend, der die realen Orte in den beliebtesten Blockbuster-Filmen aller untersucht.

Hier sind einige der heißesten Reiseziele, die nach Hollywoods lang erwarteten Veröffentlichungen im Jahr 2018 zu besuchen sind: Alte Tempel und Gräber Ägyptens von "The Alchemist"; Kapstadts Tafelberg von "Tomb Raider"; Italiens Dolomitengebirge aus "Solo: A Star Wars Story"; und Hawaii aus "Jurassic World: Fallen Kingdom".

"Fit-Cations" sind das nächste aktive Abenteuer

Es gibt immer einen Anstieg der Fitnessferien im neuen Jahr, aber Exodus Travels hat festgestellt, dass diese Beschäftigungen lange nach Ablauf der Wintermonate im Trend liegen.

Der Reiseveranstalter hilft Menschen dabei, ihre Fitnessziele zu erreichen. Dazu gehören Yoga in den französischen Alpen, Kajakfahren im Freien und erfrischende Läufe entlang der Ostseeküste.

Jahr der weiblichen Reisenden

Die #MeToo-Bewegung hat eine dauerhafte Wirkung und geht über sexuelle Belästigung hinaus und erstreckt sich auf die Stärkung von Frauen. Laut Exodus Travels wächst die Nachfrage nach Nur-Mädchen-Touren und der Reiseveranstalter bietet eine Vielzahl von Touren an, um den Bedürfnissen seiner Gäste gerecht zu werden, darunter Trekking in Italien oder Bergsteigen in Marokko.

Naturwunder, von denen Sie noch nie gehört haben

Dies ist das Jahr, in dem die Menschen abseits der ausgetretenen Pfade Abenteuer suchen. Reisende sagen zu Erlebnissen wie Machu Picchu und Victoria Falls, dass sie dort waren und das getan haben. Sie wollen in den Amboro-Nationalpark in Bolivien, ins Tal des Mondes in Chile oder zu den Kravica-Wasserfällen in Bosnien.

Self-Guided Adventures gehen neue Wege

Reisen auf eigene Faust ist laut Exodus Travels einer der am schnellsten wachsenden Trends. Selbstgeführte Ferien haben gegenüber dem Vorjahr um beachtliche 133 Prozent zugenommen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie, obwohl Sie für sich genommen eine große Anziehungskraft haben, nicht auf fachmännischen Rat verzichten müssen. Exodus bietet 55 neue, selbst geführte Routen für Weltenbummler, die in ihrem eigenen Tempo fahren möchten.

Parallele Erlebnisse für die beliebtesten Reiseziele

Überbelegung wird zu einem unerwünschten Reisetrend, da immer mehr Menschen auf der ganzen Welt zu den beliebtesten Reisezielen der Erde gelangen. Unerschrockene Wanderer kreieren jetzt einen neuen Trend: Sie suchen nach alternativen oder ähnlichen Erlebnissen in weniger frequentierten Gegenden.

Wenn Sie die Idee von Island lieben, warum nicht Grönland oder die Färöer versuchen, schlägt Exodus vor.

Urlaub Viral gegangen

Heutzutage erhalten Reisende viele Informationen über ein Reiseziel in den sozialen Medien, bevor sie abreisen. Dies hat den Wunsch geweckt, an beliebten Orten nach bestimmten Erlebnissen und Aussichtspunkten zu suchen, um genau das richtige Bild für die Veröffentlichung in den eigenen Social Media-Kanälen zu erhalten.

Machen Sie eine Reise mit Exodus und Reisende können sicher sein, dass sie die landschaftlich schönsten, abgelegensten Sehenswürdigkeiten auf verantwortungsvolle und umweltfreundliche Weise sehen.

Teilnahme an wichtigen globalen Veranstaltungen